TT- BH094 Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 1 Test
1.497 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport, HiFi
Ausstattung: True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 5 g
Akkulaufzeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

TaoTronics TT- BH094 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    5,6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Pro: fairer Preis; Ambient- und Hearthrough-Modi an Bord; Noise-Cancelling vorhanden; guter Klang ohne Grundrauschen; ideal für Hörbücher; ordentlicher Tragekomfort; schickes Design.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu TaoTronics TT- BH094

  • Active Noise Cancelling Kopfhörer Hybrid TaoTronics Bluetooth 5.1 Kopfhörer In
  • Active Noise Cancelling Kopfhörer Hybrid TaoTronics Bluetooth 5.1 Kopfhörer In
  • Active Noise Cancelling Kopfhörer Hybrid TaoTronics Bluetooth 5.1 Kopfhörer In

Kundenmeinungen (1.497) zu TaoTronics TT- BH094

4,6 Sterne

1.497 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

1.497 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TaoTronics SoundLiberty 94

Starke Leis­tung für diese Preis­klasse

Stärken
  1. Bässe kräftig, Mitten sauber, Höhen klar
  2. gute Akkulaufzeit (ca. 5,5h mit einer Ladung)
  3. Geräuschunterdrückung mit Hearthrough-Modus
  4. solide Verarbeitung, angenehm reduziertes Design
Schwächen
  1. ANC könnte noch effektiver sein
  2. Grundrauschen bei aktivem ANC

Acht Stunden mit einer einzigen Akkuladung, so das Versprechen des Herstellers, schafft der TaoTronics TT- BH094 zwar nicht, trotzdem sind die im Test gemessenen 5 Stunden und 30 Minuten (60 Prozent Lautstärke, ohne ANC) respektabel. ANC? Richtig, der True-Wireless-Kopfhörer kommt mit Active Noise Cancelling, also mit einer aktiven Geräuschunterdrückung. Weil Geräusche nur anteilig gefiltert werden, bezeichnet der Tester sie aber als „nette Zugabe“ – mehr ist in dieser Preisklasse kaum drin. Gut findet er, dass es bei abgeschaltetem ANC kein Grundrauschen gibt, vorteilhaft bei Hörbüchern und leiser Musik. Im eigentlichen Klangtest machen die Stöpsel eine gute, gemessen am Preis sogar eine sehr gute Figur: Sie liefern kräftige Bässe, klare Höhen und saubere Mitten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TaoTronics TT- BH094

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für
  • HiFi
  • Sport
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
Gewicht 5 g
Akkulaufzeit 8 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 32 h

Weitere Tests & Produktwissen

Klangminiatur

HIFI-STARS Nr. 34 (März-Mai 2017) - Denn egal ob HiRes-Spieler oder Smartphone, wenn von vorne ein gutes Signal kommt, gibt der Kopfhörer es auch weiter. Die Japaner haben sich mit dem F7200 das Ziel gesetzt, die Membran möglichst nah ans Trommelfell zu bringen, dadurch kann die absolute Lautstärke der Treiber verringert werden, was wiederum die Klangqualität eines so kleinen, spezialisierten Breitbandtreibers prinzipiell verbessert. …weiterlesen

Desktop Audio

Beat 9/2014 - Auna Nightliner Pitchback Das Gewicht des Nightliner Pitchblacks ist mit 170 Gramm erfreulich niedrig. Sein Kopfband ist einigermaßen flexibel und in der Größe anpassbar, die eckigen Muscheln liegen dank ordentlicher Polsterung angenehm auf dem Ohr auf. Verbindung zum verwendeten Audiogerät kann über ein Miniklinken-Adapterkabel oder, wie schon erwähnt, drahtlos via Bluetooth hergestellt werden. …weiterlesen

4 neue Ohrhörer im Test

hörBücher 3/2010 - Die Musikwiedergabe, auch tiefer Töne, ist sehr ausgeglichen. Mikro und Wiedergabe/Pause-Taste befinden sich in einer Einheit unterhalb des rechten Lautsprechers. Audéo PFE 122 Dem Schweizer Hörgeräte-Entwickler Phonak ist der Schritt zum Hersteller hochwertiger Kopf hörer bravourös gelungen. Das PFE 122 überzeugt nicht nur mit einer hervorragenden Klangqualität, sondern dank verschiedener Silikon-Aufsätze und optionaler Ohrbügel auch mit einem wahrlich perfekten Halt. …weiterlesen

Acapellas für Mashup-Mixe

Beat 7-8/2012 - Treffen Sie die gleichen Einstellungen für den Seiten-Mode S. Zurück zum Mitte-Modus: Starten Sie den Song und stellen Sie den Frequenzwähler so ein, dass die Vocals klar zu hören sind, während Kick und Bass möglichst unterdrückt werden. 3Frequenzen finden Um die Snare und weitere Instrumente, die im Frequenzbereich der Vocals liegen, noch etwas mehr zu dämpfen, müssen Sie als Nächstes die Frequenz der Snare lokalisieren. Erhöhen Sie dazu ein weiteres Filter auf das Maximum. …weiterlesen

„Die besten iPhone-Headsets im Test“ - Kabelgebundene Headsets

iPod & more 3/2009 - Wenngleich Shure optional derartige Passstücke anbietet, ist Etymotic der einzige Hersteller, der die tannenbaumförmigen In-Ear-Plugs gleich in zwei Größen und Farben mitliefert. Shure, V-Moda und Etymotic legen ihren Produkten auch Täschchen für den Transport und die Aufbewahrung bei. Während die Shure-Transportbox recht groß ausfällt und per Reißverschluss geschlossen werden kann, geben sich die Taschen der anderen beiden Hersteller kompakter. …weiterlesen

„Eingesteckt und aufgesetzt“ - InEar-Kopfhörer

HiFi Test 1/2009 - Vertreten sind diesmal nicht nur die Stöpsel für den Ohrkanal, sondern auch ein Modell klassischer Bauart, das eben nicht im Gehörgang sitzt und für einige Überraschungen sorgt. Andere Hersteller kombinieren beide Bauweisen und versehen klassische InEars mit einem Ansatz für den Ohrkanal. Tipp: Schon(gehör)gang Es sind mitunter schon einige Versuche notwendig, bis das richtige Passstück gefunden ist, die InEar Hörer korrekt sitzen und ihr volles Klangpotenzial ausspielen können. …weiterlesen