Wasserkocher im Vergleich: Vorsicht, heiß!

Konsument - Heft 2/2011

Inhalt

Er ist praktisch, er ist schnell und er spart Energie: Weder eine Gasflamme noch ein Cerankochfeld erwärmen Wasser so flott und preiswert wie der Wasserkocher. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 15 Wasserkocher. Als Testkriterien dienten Technische Prüfung, Sicherheit, Schadstoffe, Fremdgeschmack Wasser und Handhabung.

  • AEG EWA 3110

    • Fassungsvermögen: 1,5 l;
    • Material: Plastik;
    • Temperaturstufen: 1

    „gut“ (72%)

    Ein Liter Wasser braucht mit diesem Gerät knapp 4 Minuten, bis es kocht. Dabei wird der Kocher von außen jedoch nicht so heiß, dass man sich verbrennt. Er zählt zu den "kühlsten" im Vergleichstest der Zeitschrift Konsument. Gut sind die Handhabung und das das Wasser keinen Fremdgeschmack annimmt. Einzig die Bedienungsanleitung entspricht nicht den Erwartungen und ist durch die recht kleine Schrift schwierig zu lesen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EWA 3110

    1

  • Braun AquaExpress WK 300

    • Fassungsvermögen: 1,6 l;
    • Material: Plastik;
    • Temperaturstufen: 1

    „gut“ (70%)

    Der AquaExpress zeichnet sich durch eine hohe Wattleistung aus, die dafür sorgt, dass das Wasser schnell erhitzt wird (knapp 3 Minuten). Dabei bleibt der Kocher außen dennoch anfassbar. Leider kann der Deckel nicht gänzlich geöffnet werden, wodurch Restwasser zurückbleibt. Einen ebenfalls guten Eindruck hinterlassen die Bedienungsanleitung, die Handhabung und der unverfälschte Wassergeschmack. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AquaExpress WK 300

    2

  • Gastroback Colour Vision Wasserkocher

    • Fassungsvermögen: 1,5 l;
    • Material: Plastik, Edelstahl

    „gut“ (68%)

    Das Besondere an dieser Kanne ist der Farbwechsel, der sich je nach Hitzegrad des Wassers anpasst. Zudem kann man unterschiedliche Temperatureinstellungen vornehmen. Das Wasser kocht innerhalb von 3,25 Minuten. Dabei wird die Kanne außen mit 65 °C recht heiß. Der Wassergenuss wird durch einen schwachen Fremdgeschmack getrübt. Hinsichtlich der Ausstattung und Verarbeitung sind ebenfalls kleinere Makel erkennbar. So kann man den Kalkfilter nicht ohne Probleme entfernen und bei der Reinigung muss man auf die scharfkantigen Ränder aufpassen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Colour Vision Wasserkocher

    3

  • Rowenta Brunch BV 200B

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Plastik

    „gut“ (66%)

    „... Braucht für das Erhitzen von 1 l Wasser am längsten unter den guten Geräten (4:05 min, maximale Leistung 1870 Watt). Außentemperatur der Kanne beträgt im Betrieb 66 Grad C. Handhabung gut. Auch hier wird der Innenraum der Kanne beleuchtet. Beim Befüllen stört der in der Mitte der Kannenöffnung hochgeklappte Deckel, welcher sich außerdem für die Reinigung nur schwer entfernen lässt. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    Brunch BV 200B

    4

  • Bosch TWK 6008

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Plastik

    „gut“ (65%)

    Boschs Kocher benötigt für einen Liter Wasser gute 3,5 Minuten. Das ist kein Spitzenwert, aber auch nicht schlecht. Angenehm ist der reine Wassergeschmack, der durch keinerlei Fremdeinflüsse gestört wird.
    Leider wird der Gesamteindruck durch viele Details getrübt: Zum Beispiel ist der Deckel nicht gänzlich zu öffnen, dass bei der recht kleinen Kannenöffnung zu Einschränkungen führen kann. Eine Einhand-Bedienung ist somit nicht möglich. Außerdem sollte man bei der Reinigung auf die scharfen Kannenränder achten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TWK 6008

    5

  • Tefal BI 6625

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Edelstahl

    „gut“ (65%)

    „... Benötigt für das Erhitzen von 1 l Wasser 3:31 min (maximale Leistung 2070 Watt). Vorsicht: Kanne wird sehr heiß. Mit 93 Grad C Außentemperatur einer der negativen Spitzenreiter. Achtung bei Kindern im Haushalt. Handhabung gut. Bedienungsanleitung schlecht, da sehr kleine Schrift. Relativ lautes Kochgeräusch. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    BI 6625

    5

  • Philips HD 4667/20

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Edelstahl

    „gut“ (63%)

    „... Benötigt für das Erhitzen von 1 l Wasser 3:40 min (maximale Leistung 2070 Watt). Vorsicht: Kanne wird sehr heiß. Mit 93 Grad C Außentemperatur unter den negativen Spitzenreitern. Achtung bei Kindern im Haushalt. Handhabung sehr gut. Bedienungsanleitung in zu kleiner Schrift und mit zu wenig Kontrast. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    HD 4667/20

    7

  • Russell Hobbs Stylis Wasserkocher

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Plastik, Edelstahl

    „gut“ (63%)

    „... Benötigt für das Erhitzen von 1 l Wasser 2:59 min bei einer maximalen Leistung von 2550 Watt. Außentemperatur der Kanne im Betrieb 77 Grad C. Handhabung gut. Signallampe klein und schlecht sichtbar. Noch unbefriedigender die Wasserstandsanzeige, da kaum zu erkennen ist, wie viel Wasser in die Kanne gefüllt wurde. Griff im oberen Bereich zu kantig. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    Stylis Wasserkocher

    7

  • Melitta Look Aqua Vario

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Plastik

    „gut“ (62%)

    „... Benötigt für das Erhitzen von 1 l Wasser 3:53 min (maximale Leistung 2020 Watt). Außentemperatur der Kanne im Betrieb 77 Grad C, Deckel wird bis 80 Grad C heiß! Innenraum beim Aufkochen des Wassers blau beleuchtet, Temperatur kann stufenlos eingestellt werden. Handhabung gut, beim Befüllen springt der Deckel jedoch nicht weit genug auf. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    Look Aqua Vario

    9

  • Kenwood SJM110

    • Fassungsvermögen: 1,5 l;
    • Material: Aluminium

    „durchschnittlich“ (59%)

    „... Benötigt für das Erhitzen von 1 l Wasser 3:59 min (maximale Leistung 1880 Watt). Vorsicht: Kanne wird sehr heiß, sie erreicht eine Außentemperatur von 90 Grad C. Achtung bei Kindern im Haushalt. Handhabung gut, aber Schrift der Bedienungsanleitung zu klein. Signallampe flimmert unangenehm. Relativ laut. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    SJM110

    10

  • Bomann WK 560 CB

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Plastik

    „durchschnittlich“ (53%)

    „... Deckel schwer zu öffnen, Signallampe kaum sichtbar. Wasserstandsanzeige mit kleiner Schrift nur auf einer Seite. Für Linkshänder unpraktisch. Beim Ausgießen strömt heißes Wasser in breitem Strahl aus, sammelt sich unter dem Deckel und fließt nach dem Öffnen über die Hand! Keine konzentrische Steckverbindung am Abstellsockel. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    WK 560 CB

    11

  • Morphy Richards 43128 Reflect Illuma II

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Glas, Edelstahl

    „durchschnittlich“ (53%)

    „... Vorsicht: wird sehr heiß - Außentemperatur 92 Grad C, dazu nicht besonders standfest, Bedienungsanleitung in zu kleiner Schrift. Kanne außen spiegelbeschichtet, Wasserstand daher beim Befüllen nicht erkennbar; wird erst im Betrieb durchsichtig. Innen blau beleuchtet. Reinigung durch scharfe Kanten, Vertiefungen, spitze Teile erschwert. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    43128 Reflect Illuma II

    11

  • Severin WK 3365

    • Fassungsvermögen: 1,5 l;
    • Material: Edelstahl

    „durchschnittlich“ (50%)

    „... Vorsicht: Kanne wird sehr heiß, sie erreicht eine Außentemperatur von 96 Grad C. Bedienungsanleitung schlecht strukturiert, zu kleine Schrift. Wasserstandsanzeige mit Markierung lediglich im Inneren. Öffnen des Deckels gelingt nur mit zweiter Hand, zudem muss ein relativ großer Widerstand überwunden werden. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    WK 3365

    13

  • Mia Aqua Fun EW 3364

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Plastik

    „durchschnittlich“ (49%)

    „... Vorsicht: Kanne wird heiß, sie erreicht eine Außentemperatur von 84 Grad C. Deckel muss beim Befüllen gegen starken Zug gehalten werden. Signallampe schlecht sichtbar, Ein-/Aus-Schalter klein und schwergängig. Wasserstandsanzeige nur auf einer Seite, für Linkshänder unpraktisch. Möglichkeit zur Kabelaufwicklung fehlt. Keine konzentrische Steckverbindung am Abstellsockel. Wasser ohne Fremdgeschmack.“

    14

  • Unold Onyx 18016

    • Fassungsvermögen: 1,7 l;
    • Material: Edelstahl;
    • Temperaturstufen: 1

    „weniger zufriedenstellend“ (20%)

    „... Benötigt für das Erhitzen von 1 l Wasser 3:44 min (maximale Leistung 2050 Watt). Außentemperatur der Kanne im Betrieb 70 Grad C. Innenraum wird blau beleuchtet. Trotz guter Handhabung schlechtestes Gerät im Test: Selbst nach mehr als 10 Durchgängen hatte das erhitzte Wasser einen deutlichen Fremdgeschmack und die Kanne riecht stark nach Kunststoff.“

    Onyx 18016

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wasserkocher