Ski Presse prüft Ski (10/2010): „Die neuen Topmodelle...“

Ski Presse

Inhalt

Die brandneuen Alpin- und Allround-Ski für die Saison 2010-11. Mehr aktuelle Skimodelle finden Sie in der großen Kaufberatung Alpin/Allround in dieser Ausgabe. Allmountain, Freeride und Freestyle folgen in Ausgabe 2 im Dezember.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Alpin- und Allround-Ski.

  • Atomic D2 VC 75 10/11

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Der neu entwickelte D2 Vario Cut passt als weltweit erster Ski sowohl Radius als auch Flex automatisch an die jeweilige Fahrsituation an. Zwei neue elastomer-gelagerte Gleitverbindungen zwischen Ober- und Unterski ermöglichen diese Innovation und sorgen zusätzlich für optimale Dämpfung. Die Kombination aus variablem Sidecut und automatischer Flexadaption verbessert die Laufruhe des Skis ...“

    D2 VC 75 10/11
  • Blizzard Sport M-Power FS IQ 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Mit dem M-POWER FS IQ-MAX kann das Abenteuer Allmountain beginnen: Robust dank kombinierter Sandwich-Seitenwangen-Konstruktion, perfekter Kantengriff und Kraftübertragung dank der neuartigen IQ-Power Full Suspension-Technologie - dieser Allmountain-Ski fühlt sich in jedem Gelände zuhause, performt auf den unterschiedlichsten Schneeverhältnissen zuverlässig und präzise.“

    M-Power FS IQ 10/11
  • Dynastar Legend Sultan 94 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Dieser Ski überzeugt durch Stabilität und Kontrolle. Die breite und progressive Schaufel sorgt bei allen Schneebedingungen für Auftrieb. Ideal für den Freeride-Einsatz. Absoluter Halt durch Sandwich-Konstruktion mit Holzkern und Titanal-Einlagen. Geschmeidig und griffig auch auf hartem Schnee.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Ski Presse in Ausgabe Nr. 2 (Dezember 2010/Januar 2011) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Legend Sultan 94 10/11
  • Elan SLX FIS WaveFlex Plate 10/11

    • Einsatzgebiet: Race;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Der SLX FIS WaveFlex Plate ist ein Ski für Experten, die auf professionellem Niveau fahren. ... Die Ausstattung dieses Slalom-Rennskis umfasst FIS-Geometrie und Radius, WaveFlex Technologie, RST Seitenwangen, laminierter Vollholzkern und DualTi Verstärkungen und verleiht diesem Ski seine aggressive Charakteristik. Das werkseitige Race Tuning sorgt zu guter Letzt für eine extra Portion Speed.“

    SLX FIS WaveFlex Plate 10/11
  • Fischer Sports Progressor 10+ C-Line 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Mit seiner breiten Rennskikonstruktion und einer Skimitte von 73 mm lenkt der Progressor nicht zu aggressiv, aber stabil die Kurve ein. Unterstützt von seiner 0.5 mm Titanalbegurtung und dem Dual Radius System fährt es sich auf diesem Ski sowohl bei kurzen als auch bei langen Schwüngen mit Genuss.“

    Progressor 10+ C-Line 10/11
  • Head iSupershape Magnum 10/11

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Der Supershape mit dem größten Einsatzbereich. Durch seine 71 mm Mitte ermöglicht dieser Ski nicht nur sensationelle Turns auf der Piste, sondern sorgt auch abseits für unglaublich viel Spaß. Auch der Magnum ist ab dieser Saison mit KERS ausgestattet, einer Technologie, die es ermöglicht, mit mehr Dynamik und Kontrolle aus der Kurve heraus zu beschleunigen.“

    iSupershape Magnum 10/11
  • K2 Aftershock 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Der Aftershock ist der breiteste Ski in der A.M.P. Kollektion und verfügt über einen All-Terrain Rocker ... Damit liefert er beim Einsatz innerhalb des Skigebiets ebenso wie im Powder hinter der Absperrung eine perfekte Vorstellung. Dank eines progressiven Sidecuts und des neuen kraftvollen MX-Bindungssystems bietet der Aftershock höchste Präzision und Power bei allen Bedingungen und in jedem Terrain.“

    Aftershock 10/11
  • Kneissl White Star XR 10/11

    • Einsatzgebiet: Race;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Agiler Cross-Racer in der originalen Konstruktion des Riesentorlauf-Rennskis White Star GS. Absolute Laufruhe, gepaart mit Wendigkeit im höchsten Geschwindigkeitsbereich.“

    White Star XR 10/11
  • Kästle LX82 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Ein All Mountain-Ski, der harmonisch zu fahren ist und viel Spielraum für die verschiedensten Abenteuer in den Bergen bietet. Die neue Bauweise mit weicherem Längsflex bei gleichzeitig hoher torsionaler Stabilität bietet auch bei harten Schneeverhältnissen einen perfekten Grip. Dank Hollowtech - einer Konstruktion, die den Ski bis zu 15% leichter macht - lässt sich der LX82 besonders agil fahren. ...“

    LX82 10/11
  • Nordica Fire Arrow 80 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Ein neuer vielseitiger Allrounder, der drei Ski in einem vereint. Eine Kombination aus einem modernen Frontside-Seitenzug, kombiniert mit einer vielseitigen Taillierung und dazu noch ein Twin Tip machen aus dem Fire Arrow 80 ein ultimatives Spaßgerät auf allen Pisten und bei allen Schneeverhältnissen.“

    Fire Arrow 80 10/11
  • Rossignol Alias Carbon 10/11

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Der Pistenski, der sich sofort an alle Schnee- und Geländebedingungen anpasst. Ein neues Skikonzept für mittelgute bis gute Skifahrer, die mehr Freiheit in der Bewegung suchen, verbindet in der Autoturn-Technologie Rocker an Tip und Tail mit Oversize-Sidecuts. Dies sorgt für einen wendigen Ski mit gutem Kantengriff auf festem bis hartem Schnee, sehr stabil auf schwierigerem Gelände. ...“

    Alias Carbon 10/11
  • Salomon Sentinel 10/11

    • Einsatzgebiet: Freestyle;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Ein Ski von Skilehrern und Bergführern für die Station und das Backcountry. Extrem leistungsstark für Piste und Powder, ideal für kraftvolle Skifahrer, die außerordentliche Stabilität in allen Bedingungen erwarten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Ski Presse in Ausgabe Nr. 2 (Dezember 2010/Januar 2011) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sentinel 10/11
  • Stöckli Sport Laser SX 10/11

    • Einsatzgebiet: Race;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Für sportliche Einsätze geeignet ist der Laser SX, dabei ist er vielseitig und agil. Rasante Beschleunigung, wendiges Kurvenfahren und Griffigkeit auf dem Eis sind seine Argumente. Stöckli-Skicross-Athleten wie Ashleigh McIvor und Mike Schmid setzen auf dieses Modell.“

    Laser SX 10/11
  • Völkl Racetiger GS Speedwall 10/11

    • Einsatzgebiet: Race;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Der Hightech-Riesenslalom-Racer für endlos lange Turns mit Top-Speed. Highlights sind der flache, titanal-verstärkte Skikörper, das neue Marker Bindungssystem rMotion mit Race-Platte und natürlich die neue, wachsbare Speedwall-Seitenwange für mehr Tempo auf der Kante.“

    Racetiger GS Speedwall 10/11

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski