Ski im Vergleich: Allzeit bereit

planetSNOW: Allzeit bereit (Ausgabe: Yearbook 1/2016) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ob harte Piste, staubender Tiefschnee schwerer Frühjahrssulz oder verspurte Variantenabfahrt - diese Ski kennen keine schlechten Bedingungen. Wir haben 14 Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Mittelpunkt des Vergleichstests befanden sich 14 Allmountain-Ski. Endnoten wurde nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Beweglichkeit, Steuern, Kantengriff und Offpiste-Faktor.

  • Nomad Blackeye TI (Modell 2015/2016)

    Atomic Nomad Blackeye TI (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Ein Ski, der aktiv und konzentriert gefahren werden will. Liegt bei langen Radien auf der Kante recht stabil, kostet aber Kraft. Abseits der präparierten Pisten liebt er die schnellere Gangart. Hier schwimmt er gut auf und vermittelt Sicherheit. Für sportliche Fahrer mit kräftigen Oberschenkeln.“

  • Power X8 (Modell 2015/2016)

    Blizzard Sport Power X8 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Ein sportlicher Pistenski, der sich in mittleren und langen Radien sehr wohlfühlt, sich gleichfalls aber auch problemlos rutschen und driften lässt. Im Gelände, und auf der Piste ist er angenehm laufruhig und stabil. Der Ski vermittelt viel Sicherheit, wenn der Fahrer bereit ist, etwas Kraft zu investieren.“

  • Powertrack 84 (Modell 2015/2016)

    Dynastar Powertrack 84 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Ein sehr drehfreudiger Ski, der vor allem genussvoll dahincruisenden Fahrern Freude bereiten wird. Der Ski dreht sehr leicht in die Kurve, mit Tendenz zu kurzen bis mittleren Radien bei gemäßigtem Tempo. Im Gelände fühlt er sich wohl, schwimmt schön harmonisch – wenn es nicht zu schnell dahingeht.“

  • Amphibio 84 XTI Fusion (Modell 2015/2016)

    Elan Amphibio 84 XTI Fusion (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „Ein sehr agiler Ski, der sich im Gelände ebenso wohlfühlt wie auf der Piste. Hier liegt er trotz seiner Agilität schön stabil und spurtreu. Den Transfer ins Gelände schafft er problemlos. Der Ski cruist locker-flockig durch das verspurte Terrain und vermittelt durch seine Spurtreue viel Sicherheit.“

  • Motive 80 (Modell 2015/2016)

    Fischer Sports Motive 80 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Ein Ski, der konzentriert gefahren werden will und vom Fahrer Führung über die Schaufel benötigt. Die Kante ist sehr dominant und führt zu einem leichten Übersteuern. Im Gelände besser. Schwimmt gut auf und führt vor allem bei mittleren Radien und nicht so hohen Geschwindigkeiten ganz gut.“

  • Power Instinct Ti Pro (Modell 2015/2016)

    Head Power Instinct Ti Pro (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „Ein harmonischer und drehfreudiger Ski, der auf der Piste vollends zu überzeugen weiß und schön sportlich daherkommt. Im Gelände liegt er stabil, vor allem bei mittleren und langen Radien. Auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr spurtreu und einfach zu steuern. Toller Ski mit hoher Geländeeignung.“

  • Ikonic 80TI (Modell 2015/2016)

    K2 Ikonic 80TI (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „Ein ebenso spielerischer wie harmonischer Ski, der sich mit wenig Kraftaufwand problemlos fahren lässt. Wenn es rasanter wird, kommt er an seine Grenzen. Im Gelände easy zu fahren, vor allem bei kurzen und mittleren Radien mit nicht ganz so hohem Tempo. Spielerischer Ski für Allrounder und Genießer.“

  • FX85 HP (Modell 2015/2016)

    Kästle FX85 HP (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Ski fühlt sich im Gelände – egal ob im frischen Neuschnee oder verspurt – deutlich wohler als auf der präparierten Piste. Hier schwimmt der Ski angenehm harmonisch auf und macht bei kurzen und langen Radien gleichfalls Spaß. Auf der Piste muss er konzentriert und mit Nachdruck gefahren werden.“

  • Jam Z-Line (Modell 2015/2016)

    Movement Jam Z-Line (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der gewöhnungsbedürftigen Pistenperformance steht eine solide Leistung im Gelände gegenüber. Hier lässt sich der Ski vor allem in kurzen und mittleren Radien gut und sicher bewegen, wenn das Tempo nicht zu schnell wird. Auf der Piste erfordert er viel Einsatz und Konzentration von seinem Fahrer.“

  • Fire Arrow 80 Ti Evo (Modell 2015/2016)

    Nordica Fire Arrow 80 Ti Evo (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Ein Ski mit sehr sportlicher Eignung, was durch sein aggressives Gesamt-Setup noch manifestiert wird. Super auf der Kante, aber Rutschen und Driften erfordern viel Einsatz vom Fahrer. Im Gelände ein Freund der kompromisslosen Linie mit hohem Tempo und langen Radien. Sehr spurtreu und laufruhig.“

  • Experience 84 CA (Modell 2015/2016)

    Rossignol Experience 84 CA (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Ski fühlt sich alleine schon wegen seiner Ausmaße im Gelände wohler als auf der präparierten Piste. Vor allem bei frischem Neuschnee schwimmt er schön auf und macht bei kurzen bis mittleren Radien Spaß. Auf der Piste könnte er gerne etwas agiler und leichtgängiger sein. Hier muss er aktiv gefahren werden.“

  • X-Drive 8.0 FS (Modell 2015/2016)

    Salomon X-Drive 8.0 FS (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „Sehr sportlicher Ski, der auf der Piste von kurzen bis langen Radien alles mitmacht und über eine enorme Bandbreite verfügt. Liegt supersatt und lässt sich trotzdem gut driften. Im Gelände sehr stabil und laufruhig mit Tendenz zu Tempo und mittleren bis langen Radien. Passt perfekt in die Kategorie.“

  • Black Majic (Modell 2015/2016)

    Scott Black Majic (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Ein Ski zum gemütlichen dahincruisen auf der Piste, der bis zu mittleren Geschwindigkeiten und mittleren Radien auch auf der Kante noch stabil liegt. Im Gelände spurtreu, vor allem bei kleinen Radien und wenn es nicht zu schnell dahingeht. Die flexible Schaufel schwimmt schön harmonisch auf.“

  • RTM 81 (Modell 2015/2016)

    Völkl RTM 81 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „Der Ski trifft die Anforderungen der Kategorie perfekt. Superstabil und variabel auf der Piste mit deutlich sportlichem Einschlag. Auch im Gelände sehr stabil. Hier vermittelt er ein hohes Maß an Sicherheit. Ein rundum harmonischer Ski, der bei weichem und hartem Untergrund viel Spaß macht.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski