• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: All-​Moun­tain
Vorspannung: Rocker, Car­ver
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Atomic Nomad Blackeye TI (Modell 2015/2016) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Ein Ski, der aktiv und konzentriert gefahren werden will. Liegt bei langen Radien auf der Kante recht stabil, kostet aber Kraft. Abseits der präparierten Pisten liebt er die schnellere Gangart. Hier schwimmt er gut auf und vermittelt Sicherheit. Für sportliche Fahrer mit kräftigen Oberschenkeln.“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „... Die harmonische Biegelinie, die den Ski auch bei gecarvten Schwüngen sehr griffig erscheinen lässt, wird durch Atomics Arc-Technologie unterstützt ... sodass es unter dem Schuh zu keiner negativen Beeinflussung des Flexverhaltens kommt. ... Der Blackeye erreicht quer über alle getesteten Variablen sehr ausgeglichene Werte, was einen gut abgestimmten, harmonischen Allrounder für jeden Tag und jeden Schnee macht.“

Datenblatt zu Atomic Nomad Blackeye TI (Modell 2015/2016)

Einsatzgebiet All-Mountain
Vorspannung
  • Carver
  • Rocker
Länge 160 / 167 / 174 / 181 cm
Taillierung 125-81-109 mm (174 cm)
Radius 13,4 / 14,1 / 15 / 15,7 m
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2015/2016
Material
  • Holzkern
  • Carbon
  • Titanal

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Blizzard Sport Zero G 85 (Modell 2015/2016)Scott USA Cascade 110 (Modell 2015/2016)Kästle TX82 (Modell 15/16)Atomic Backland 95 (15/16)Atomic Backland 78 (Modell 2015/2016)Blizzard Sport WCS (Modell 2015/2016)Head Natural Instinct (Modell 2015/ 016)Black Crows Navis Freebird (Modell 2015/2016)Atomic Backland 85 (Modell 2015/2016)Blizzard Sport Zero G 95 (Modell 2015/2016)