Quads im Vergleich: Konzeptfrage

4x4action - Heft 1/2013 (Januar/Februar)

Inhalt

Can-Am Commander 800 und Quadix Buggy 800 sind beide Side-by-Sides - und dennoch von Grund auf verschieden. Wir haben die Spaß-Mobile getestet.

Was wurde getestet?

Es befanden sich zwei Quads im Vergleichstest, die jedoch keine Endnoten erhielten.

  • BRP Commander 800R (52 kW)

    • Leistung: 52 kW

    ohne Endnote

    „... Hier wurde alles richtig gemacht. Der Motor entfaltet seine Kraft optimal, das Fahrwerk ist sauber abgestimmt und steckt einiges weg. Durch das gute Fahrverhalten und den stabilen Überrollkäfig vermittelt der Can-Am ein sehr sicheres Gefühl. Die Verarbeitungsqualität ist tadellos, und das Konzept wirkt durchdacht. Mit der Ladefläche und zusätzlichen Staumöglichkeiten hat der Commander auch einen echten Nutzwert.“

    Commander 800R (52 kW)
  • Quadix Buggy 800 4-Gang manuell (38 kW)

    • Hubraum: 812 cm³;
    • Typ: Buggy;
    • Leistung: 38 kW

    ohne Endnote

    „... Der Quadix Buggy ist ein erschwingliches Spaßgerät. Für rund 10.000 Euro bietet er eine gute Offroad-Ausstattung inklusive Seilwinde. Bei der Verarbeitungsqualität und der Feinabstimmung hinkt der kleine Allradler aus Fernost allerdings deutlich hinterher. Das schlechte Bremsverhalten und der nicht vorhandene Überrollbügel trüben den Eindruck zusätzlich. ...“

    Buggy 800 4-Gang manuell (38 kW)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Quads