Prozessoren im Vergleich: Prozessorleistung 2016

PC Games Hardware: Prozessorleistung 2016 (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wie viel CPU brauchen Sie für 2016 und eventuell die kommenden Jahre? Nach den High-End-Modellen in der vorigen Ausgabe erweitern wir unsere Tests um günstigere Modelle auch von AMD.

Was wurde getestet?

Zehn Desktop-CPUs wurden verglichen. Man vergab Endnoten von 1,54 bis 3,14. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Intel Core i7-6700K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 4000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1151;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:1,54

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr hohe Leistungsfähigkeit; Sehr effizienter Betrieb.
    Minus: Hoher Preis.“

    Core i7-6700K

    1

  • Intel Core i7-5775C (BX80658I75775C)

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1150;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:1,63

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr hohe Leistungsfähigkeit; Sehr effizienter Betrieb.
    Minus: Hoher Preis.“

    Core i7-5775C (BX80658I75775C)

    2

  • Intel Core i7-5820K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011 v3;
    • Prozessor-Kerne: 6

    Note:1,91

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr gute Allroundleistung; 6 Kerne für künftige Aufgaben.
    Minus: Plattform nicht mehr up to date.“

    Core i7-5820K

    3

  • Intel Core i7-4790K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 4000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1150;
    • Prozessor-Kerne: 4;
    • Stromverbrauch: 88

    Note:1,94

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr gute Allroundleistung; Hohe Taktraten.
    Minus: Zu teuer für älteres Modell.“

    Core i7-4790K

    4

  • Intel Core i5-6600K

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1151;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,25

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Recht hohe Spieleleistung; Viel Tuningpotenzial; Preislich akzeptabel.
    Minus: -.“

    Core i5-6600K

    5

  • Intel Core i7-3770K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,35

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Gute Allroundleistung; Viel Tuningpotenzial.
    Minus: Zu teuer für älteres Modell.“

    Core i7-3770K

    6

  • Intel Core i5-6500

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3200 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1151;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,56

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Hohe Leistung und Effizienz; Stromsparender Betrieb.
    Minus: Eingeschränktes Tuningpotenzial.“

    Core i5-6500

    7

  • Intel Core i7-2600K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,56

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Gute Allroundleistung; Viel Tuningpotenzial.
    Minus: Zu teuer für älteres Modell.“

    Core i7-2600K

    7

  • AMD FX-8350

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 4000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 8;
    • Stromverbrauch: TDP 125 Watt

    Note:2,91

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,38;
    Eigenschaften (20%): 3,51;
    Leistung (60%): 2,89.

    FX-8350

    9

  • AMD FX-6350 Black Edition

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 3900 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 6

    Note:3,14

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leicht zu übertakten.
    Minus: Nicht sehr sparsam; Verglichen mit FX 6300 zu teuer.“

    FX-6350 Black Edition

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren