Intel Core i7-6700K 15 Tests

Core i7-6700K Produktbild
Sehr gut (1,5)
15 Tests
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Basis-​Takt 4 GHz
  • Sockel­typ Sockel 1151
  • Pro­zes­sor-​Kerne 4
  • Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i7-6700K im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,91)

    Platz 2 von 5

    „... Bei komplexen Berechnungen ist der 6700K ... flink ... Für 4K-Spiele reicht das Tempo, für Full-HD-Titel sowieso. ... Der eingebaute Grafikchip eignet sich nicht für aufwendige Spiele. ...“

  • Note:1,54

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 1 von 10

    „Plus: Sehr hohe Leistungsfähigkeit; Sehr effizienter Betrieb.
    Minus: Hoher Preis.“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    Note:1,5

    „Plus: Leistung: Sehr schnell und dabei sehr stromsparend; Funktionen: Hervorragend ausgestatteter Mainboard-Chipsatz.
    Minus: Ausstattung: Sockel 1151 macht einen Mainboard-Neukauf unumgänglich; Performance: Kaum Leistungszuwachs gegenüber Haswell-CPUs.“

  • „sehr gut“ (1,18)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 10

    Arbeitstempo: „sehr schnell“;
    Spieletempo mit separater Grafikkarte: „sehr schnell“;
    Spieletempo mit integriertem Grafikchip: „sehr schnell“;
    Komplexe Berechnungen: „sehr schnell“;
    Strombedarf Test-PC (Last/Desktop): "gering" / „sehr gering“.

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mehr Leistung bei niedrigerem Stromverbrauch, 4K- und DDR4-Unterstützung sind verlockend gute Gründe für den Wechsel auf ein Skylake-System. Trotz aller Verbesserungen lohnt sich das aber nur in zwei Szenarien. Entweder Sie besitzen einen PC mit einer älteren CPU (vierte Core-Generation und früher), oder Sie arbeiten mit sehr speicherintensiven Anwendungen. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Core i7-6700K dürfte vor allem Übertakter glücklich machen: Dank veränderbarem Basistakt und hohem Potenzial dürften die Taktrekorde in Kürze purzeln.“

  • „gut“ (1,73)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 10

    „Das beste Paket bietet Intels Core i7-6700K. Er arbeitet sehr flott – selbst bei komplexen Berechnungen mit Konstruktions-Programmen. Zudem lässt er sich für noch etwas mehr Tempo übertakten, sein Strombedarf ist gering. Und wer nicht zocken will, braucht dank eingebautem Grafikchip auch keine separate Grafikkarte. Ein echter Siegertyp.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ein Leistungszuwachs im einstelligen Prozentbereich im Vergleich zum Core i7-4790K (Devil's Canyon) ist nicht sehr groß, dennoch führt der i7-6700K nun unser dicht gedrängtes Performance-Ranking klar an. ... zeigt sich, dass vom reinen Leistungszuwachs her gesehen, auch die älteren Core-i-Generationen noch für die meisten Anwendungen ausreichend sein sollten. ... Sollte man einen Prozessor der gehobenen Kategorie ab der zweiten Core-Generation besitzen, lohnt sich ein Umstieg nur bedingt. ...“

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • 8,5 von 10 Punkten

    „Gold-Award“

    3 Produkte im Test

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Tatsächlich macht das Tempo einen großen Sprung nach vorn: Der Core i7-6700K raste förmlich durch die Tests und übertrumpfte die Tempowerte seines Vorgängers i7-5775C um Längen – bei Videobearbeitungen, komplexen Berechnungen und Spielen. Größte Überraschung: Er war ebenso flott wie der mit 1000 Euro sündhaft teure i7-4960X ...“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,03)

    „... Sie teilt sich den zweiten Platz der schnellsten Prozessoren mit der CPU 4960X, die 1000 Euro kostet. Diese sowie die noch teurere 5960X haben aber keinen Grafikchip eingebaut und verbrauchen viel mehr Strom. Die 6700K bietet also das aktuell beste Paket aller CPUs - und führt folgerichtig das Feld der günstigeren Prozessoren an.“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    Note:1,49

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Mit Standard-Einstellungen schnellste CPU für Spieler; OC-Möglichkeiten inkl. Multi und BCLK.
    Minus: Neues Mainboard, evtl. auch Speicher nötig.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Positiv: extrem stromeffizient dank Architektur und 14-nm-Technik; sehr gut ausgestatteter Z170-Chipsatz; sehr gute Gesamtperformance; gute Übertaktbarkeit bei guter Kühlung.
    Negativ: nur ca. 10% schneller als Vorgängergeneration.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Intel Core i7-6700K

zu Intel® Core i7-6700K

  • Intel Core i7-6700K (4x4.00GHz) 8 MB LGA 1151 Prozessor unlocked Original *NEU*
  • Intel Core i7-6700K (4x4.00GHz) LGA 1151 Prozessor unlocked inkl. CPU Kühler NEU
  • Intel Core i7-6700 4x 3.40GHz, Boost bis 4.00GHz, Sockel 1151, 8MB Cache, Quad-
  • Intel Core i7-6700K Prozessor der 6. Generation (bis zu 4 GHz mit Intel Turbo-
  • Intel Core i7–6700 K Prozessor (4 GHz, 8 M Cache, lga1151)
  • Intel Core i7-6700K 6700K - 4 GHz Quad-Core (BX80662I76700K) Prozessor PLACE
  • Intel Core i7-6700K 6700K - 4 GHz Quad-Core (BX80662I76700K) Prozessor
  • Intel Core i7-6700K 6700K - 4 GHz Quad-Core (BX80662I76700K) Prozessor
  • Intel Core i7-6700K Prozessor der 6. Generation (bis zu 4 GHz mit Intel Turbo-
  • ✅ Intel Core i7-6700K + Arctic MX-4✅6° Gen -4.00 GHz - Sky Lake - Sockel 1151 ✅
  • Intel Core i7-6700K - 4x 4 GHz Quad-Core CPU Prozessor
  • Intel Core i7-6700K / 4x 4GHz / SR20S / Sockel 1151 / Skylake quad -Core DDR4

Kundenmeinungen (13) zu Intel Core i7-6700K

4,5 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (54%)
4 Sterne
6 (46%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

13 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu Intel Core i7-6700K

Prozessortyp Intel Core i7
Basis-Takt 4 GHz
Sockeltyp Sockel 1151
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4
Integrierter Grafikchip vorhanden
Cache 8 MB
Bus-Transferleistung 8000 MT/s
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BX80662I76700K

Weiterführende Informationen zum Thema Intel Core i76700K können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf