fotoMAGAZIN: Alles super, oder was? (Ausgabe: Nr. 10 (Oktober 2012)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Das neue Nikkor 18-300 mm für APS-C-Kameras steckt die Grenzen der Superzooms weiter. Wir lassen es im BAS-Labor gegen die aktuelle Konkurrenz antreten.

Was wurde getestet?

Das fotoMAGAZIN verglich acht Objektive und bewertete diese 3 x als „sehr gut“ sowie 5 x als „gut“. Als Testkriterien dienten Optik und Mechanik.

  • Nikon AF-S DX Nikkor 18-200mm 1:3,5-5,6G ED VR II

    • Objektivtyp: Superzoom
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 18mm-200mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Hinter der sehr hohen Fassungsqualität bleiben die optischen Leistungen des Nikkor-Superzooms etwas zurück.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AF-S DX Nikkor 18-200mm 1:3,5-5,6G ED VR II

    1

  • Nikon AF-S DX Nikkor 18-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR

    • Objektivtyp: Superzoom
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Nikon F
    • Brennweite: 18mm-300mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Das Weltrekordzoom Nikon 18-300 mm wartet mit prima mechanischen Leistungen und Handling auf, kann optisch aber nicht voll überzeugen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AF-S DX Nikkor 18-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR

    1

  • Sony SAL-18250 (DT 18-250 mm F3,5-6,3)

    • Objektivtyp: Superzoom
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Sony A
    • Brennweite: 18mm-250mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Trotz des sehr langen Brennweitenbereichs schlägt sich das Sony 18-250 mm tapfer, will für optimale Resultate aber auch gezielt eingestellt werden.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SAL-18250 (DT 18-250 mm F3,5-6,3)

    1

  • Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    • Objektivtyp: Superzoom
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 18mm-200mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Kleine Schwächen in der Ausstattung und durchwachsene optische Leistungen trüben den Gesamteindruck des Canon-Superzooms.“

    EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    4

  • Sigma 18-200mm F3,5-6,3 II DC OS HSM

    • Objektivtyp: Superzoom
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 18mm-200mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Die für Superzooms üblichen Stärken und Schwächen zeigt das kürzere Sigma-Superzoom 18-200 mm OS II.“

    18-200mm F3,5-6,3 II DC OS HSM

    4

  • Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC Makro OS HSM

    • Objektivtyp: Superzoom
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 18mm-250mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Gute Leistungen bietet das neue Sigma DC 18-250 mm Macro OS, zeigt aber Schwächen besonders bei der Anfangsbrennweite.“

    18-250mm F3.5-6.3 DC Makro OS HSM

    4

  • Sony SAL-18200 (DT 18-200 mm F3,5-6,3)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv
    • Bauart: Zoom

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Das Sony 18-200 mm kann mit typischen Superzoom-Einschränkungen weder mechanisch noch optisch wirklich überzeugen.“

    SAL-18200 (DT 18-200 mm F3,5-6,3)

    4

  • Tamron AF 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC PZD

    • Objektivtyp: Teleobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 18mm-270mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „In der Summe führen der extreme Zoombereich und die kompakte Bauform zu Kompromissen, sodass das Tamron 18-270 mm PZD einige Einschränkungen mit sich bringt.“

    AF 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC PZD

    4

Tests

Mehr zum Thema Objektive

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf