zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

5 Navigationshilfen: Stau muss nicht sein

connect: Stau muss nicht sein (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Wer hat die besten Staumeldungen? Wir vergleichen die zwei besten Navigations-Apps mit drei Premium-Festeinbauten von Audi, BMW und Mercedes.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 5 Navigations-Apps und -systeme. Sie erhielten Bewertungen von 3 bis 5 der jeweils 5 möglichen Sterne. Testkriterien waren Handhabung, Displaydarstellung, Konfigurationsmöglichkeiten, Präzision Staudienst, Abdeckung Staudienst, Stauumfahrung und Fahrzeit.

  • Mercedes-Benz Comand Online

    • Bedienung: Touchscreen;
    • Komponenten: Freisprecheinrichtung, Navigationssystem, Autoradio

    5 von 5 Sternen – Testsieger

    „... Verglichen mit den beiden Systemen von Audi und BMW wirkt das Comand ein wenig bieder; es ist ebenso auskunftsunfreudig wie die beiden Konkurrenten. Die Kennzeichnung der Staus erinnert an ein Mäusekino, ist aber besser abzulesen, dazu zeigt Mercedes mehr Staus an als die beiden Konkurrenten mit den Inrix-Stauinfos. Manuelle Eingriffe erlaubt auch das Comand nicht.“

    Comand Online

    1

  • TomTom App (für iOS)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    5 von 5 Sternen

    „...Was Bedienbarkeit und Übersicht angeht, setzt Tomtom nach wie vor den Benchmark ... Wahlweise kann man die App automatisch eine Umleitung berechnen lassen, alternativ meldet Tomtom gefundene Umfahrungen mit einem Button und der Angabe der gesparten Zeit. Noch dazu kann man die Route beliebig neu- und umberechnen lassen - so flexibel ist sonst keiner.“

    App (für iOS)

    1

  • BMW 5er Navigationssystem Professional

    • Geeignet für: Auto;
    • Typ: Festeinbaugerät

    4 von 5 Sternen

    „... alles andere als günstig, aber wesentlich einfacher als früher ... Beim Navigationssystem Professional sind alle Voraussetzungen für Connected Drive und seine Dienste samt der fest verbauten SIM-Karte enthalten - die Dienste können einzeln über das System gebucht werden ... Die Staus werden auch hier farblich in der Karte markiert, zudem gibt es eine Einblendung der aktuellen Verzögerung in Minuten.“

    3

  • Audi A3 MMI Navigation plus

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 7";
    • Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Premium;
    • Typ: Festeinbaugerät

    3 von 5 Sternen

    „... Der Parallelbetrieb des Mobilfunkmoduls und eines per Bluetooth angeschlossenen Smartphones ist ... möglich. Ansonsten herrscht Perfektion, wohin das Auge auch blickt. Die Staumeldungen vom Anbieter Inrix sind jedoch schwieriger abzulesen als bei der Konkurrenz: Nur farblich markierte Straßen deuten auf den Verkehrsfluss hin, eine Anzeige der aktuellen Verzögerung ... gibt es nicht.“

    A3 MMI Navigation plus

    4

  • Navigon Europe

    3 von 5 Sternen

    „... Navigon berechnet wahlweise automatisch oder erst auf Anforderung eine neue Route, man kann die Route bearbeiten und in die Berechnung eingreifen. Nahe Staus werden mit kleinen Symbolen in die Karte eingezeichnet, leider zum Teil an jeder Ampel, was das Ganze unübersichtlich macht. Der Button links oben zeigt nur den nächsten Stau und nicht die Gesamtverzögerung - die erfährt man ... nach einem Fingertipp.“

    Europe

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme