c't

Inhalt

Ein Navigationsgerät bekommt man schon für unter 100 Euro und viele der Einsteiger protzen mit Europakarten, Staumelder oder Widescreen-Display. Im Kampf um Marktanteile lassen einige Hersteller ehemalige Premium-Features wie tageszeitabhängige Routenberechnung oder Fahrspurhilfen in die Standard-Klasse einfließen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Navigationsgeräte. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Lautstärke, Bedienung, Routenerstellung/-berechnung und Navigation. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Falk M4 2nd Edition

    • Geeignet für: Auto
    • Bildschirmgröße: 3,5"
    • Verkehrsinfo: TMC

    ohne Endnote

    „... Punkten kann das Falk M4 vor allem mit präzisen Sprachansagen, die zur rechten Zeit kommen, wichtige Hinweise zur Straßenführung geben und diese in ganze, grammatikalisch korrekte Sätze packen. ...“

    M4 2nd Edition
  • Garmin Nüvi 255T

    • Geeignet für: Auto
    • Bildschirmgröße: 3,5"
    • Verkehrsinfo: TMC

    ohne Endnote

    „... Bei der Routenberechnung zeigt sich das nüvi 255T souverän und führte im Test auf sinnvollen Strecken. In verzweigten Seitengassen machte allerdings das Mapmatching hin und wieder Probleme ...“

    Nüvi 255T
  • Medion GoPal E3135

    • Geeignet für: Auto
    • Bildschirmgröße: 3,5"
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden
    • Gewicht: 137 g

    ohne Endnote

    „... Sprachanweisungen gefallen durch eine angenehme Stimme, informative Anweisungen und eine gute Text-To-Speech-Engine, die Straßennamen meist richtig ausspricht. ...“

    GoPal E3135
  • Medion GoPal E4235

    • Geeignet für: Auto
    • Bildschirmgröße: 4,3"
    • Verkehrsinfo: TMC
    • Gewicht: 168 g

    ohne Endnote

    „... Die flüssig animierte Kartenansicht zeigt sich recht informativ und übersichtlich ...“

    GoPal E4235
  • Navigon 2310 (Europa)

    ohne Endnote

    „... Das Kartenmaterial ist im Navigationsmodus sehr übersichtlich und ansehnlich aufbereitet, besonders gefällt der Points of Interest, die mit schön umgesetzten Icons über den Straßen schweben. ...“

    2310 (Europa)
  • Navigon 3300 max

    ohne Endnote

    „... Die Navis zeigen klare Fahrhinweise sowie nützliche Zusatzinformationen wie eine Fahrspurhilfe bei mehrspurigen Straßen oder Illustrationen von Autobahnabfahrten. ...“

    3300 max
  • Pearl V35-1 (Deutschland)

    • Geeignet für: Auto
    • Bildschirmgröße: 3,5"
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden
    • Gewicht: 131 g

    ohne Endnote

    „... Routen berechnet das Navi recht fix und kennt meist die besten Strecken, einige Adressen positionierte das Navi im Test allerdings ungenau auf der Karte. ...“

    V35-1 (Deutschland)
  • TomTom One IQ Routes Europe

    • Geeignet für: Auto
    • Bildschirmgröße: 3,5"
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden
    • Gewicht: 908 g

    ohne Endnote

    „... Hilfreich auf den Fahrten sind die zahlreichen Navigationshilfen wie Geschwindigkeitswarner, Fahrspurhilfe und Abfahrtillustrationen. ...“

    One IQ Routes Europe

Tests

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf