Video Kamera objektiv prüft Multimedia-Software (12/2011): „TEST: Drei Schnittprogramme für Ein- und Aufsteiger“

Video Kamera objektiv

Inhalt

Adobe Premiere Elements 10, Cyberlink PowerDirector 10 Ultra und Nero 11 Platinum bieten für weniger als 100 Euro umfassende Schnitt-, Nachbearbeitungs- und Speicher-Optionen - aber jedes Paket mit einem anderen Schwerpunkt.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Videoschnitt-Programme, die keine Bewertung erhielten.

  • Adobe Premiere Elements 10

    • Typ: Authoring, Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Evolution statt Revolution: Premiere Elements 10 enthält keine bahnbrechenden neuen Features. Die Farbkorrektur hat zweifellos eine Aufwertung erfahren, die Integration von AVCHD war längst überfällig. ... Unterm Strich halten wir Premiere Elements auch in der Version 10 für ein sehr gutes Schnittprogramm, das durch Stabilität, eingängige Benutzerführung und vernünftigen Funktionsumfang überzeugt.“

    Premiere Elements 10
  • Cyberlink PowerDirector 10 Ultra

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 7, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Am stärksten hat der PowerDirector 10 Ultra hinsichtlich seiner dreidimensionalen Fähigkeiten zugelegt. ... Alles in allem stellt der Power Director einmal mehr unter Beweis, dass er zu den führenden Programmen seiner Riege gehört, ein Upgrade auf die Zehner ist jedoch nur sinnvoll, wenn die aufgeführten Voraussetzungen 3D und Rechnerleistung erfüllt sind.“

    PowerDirector 10 Ultra
  • Nero 11 Platinum

    • Typ: Multimedia-Suite, Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Die Neugestaltung von Nero 11 hat der Suite gutgetan, auch wenn es Verbesserungspotential gibt. ... Den Weg zum vollwertigen Schnittprogramm setzt ‚Video‘ fort, auch wenn die meisten Erweiterungen für Einsteiger gedacht sind. Insgesamt erhält der Anwender aber jede Menge Software fürs Geld, weshalb Nero 11 Platinum unsere Kaufempfehlung verdient.“

    11 Platinum

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software