10 Smarthome-Zubehöre: Checks

CONNECTED HOME - Heft 1/2015

Was wurde getestet?

Getestet wurden 10 Smarthome-Zubehöre, darunter 5 Lautsprecher, 1 Bluetooth-Adapter, 2 Saugroboter, 1 Küchenmaschine und 1 Zwischenstecker. Die Bewertungen reichten von „überragend“ bis „befriedigend“.

  • Vorwerk Kobold VR200

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 9 cm;
    • Akkulaufzeit: 90 min;
    • App-Steuerung: Ja

    „überragend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Er dreht ruhig seine Runden und erkennt Hindernisse recht zuverlässig. Er besitzt zwar weniger Saugleistung ... dafür fuhr er im Test Ecken noch besser ab und navigierte äußerst strategisch durch die Räume. ... Die Saugroboter befreien einen nicht vollkommen davon, ab und zu selbst durch die Wohnung zu saugen. Doch sie sind äußerst praktisch für die tägliche Grundreinigung. ...“

    Kobold VR200
  • Vorwerk Thermomix TM5

    • Leistung: 500 W;
    • Material der Schüssel: Metall;
    • Geräteklasse: Küchenmaschine mit Kochfunktion

    „überragend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Selten stieß ein Testgerät in der Redaktion auf mehr Interesse – nicht nur bei weiblichen Mitarbeitern. Beim Ausprobieren begeisterten das einfache Kocherlebnis und der überzeugende Geschmack der Gerichte. Dafür muss man aber auch den saftigen Preis von über 1000 Euro schlucken.“

    Thermomix TM5
  • Belkin WeMo Switch + Insight Switch

    • Typ: Zwischenstecker;
    • Features: App-Steuerung

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die App ist übersichtlich und erlaubt Zeitschaltungen für die Geräte einzurichten. ... Wer unkompliziert Geräte mit einer App an-, aus- und zeitschalten will, ist mit Wemo gut bedient. Allerdings verbraucht das WLAN der Stecker auch selbst Strom: In unserem Test lag der Standby-Verbrauch bei 1,5 Watt.“

    WeMo Switch + Insight Switch
  • Clint Odin

    • Leistung (RMS): 25 W;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der große Odin legt ein Pfund drauf, schließlich hat er zweimal 25 Watt an Bord. Das bedeutet, hier kommen auch Bass- und Partyfreunde voll auf ihre Kosten. Die harmonische Abstrahlung macht die Platzierung der Speaker im Raum umkompliziert. Die zugehörige Asgard-App funktionierte im Test nicht immer ganz fehlerfrei. ...“

    Odin
  • Logitech Bluetooth Audio Adapter

    • Typ: Bluetooth-Adapter

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die winzige Schachtel kann entweder an einen 3,5-mm-Eingang oder Stereo-Cinch-Eingänge angeschlossen werden und ist somit sogar zu Stereoanlagen kompatibel. ... Die Einrichtung ist kinderlicht, das Pairing mit dem Smartphone funktioniert anstandslos. Nur dass man einen zusätzlichen Stromanschluss benötigt, ist etwas ärgerlich.“

    Bluetooth Audio Adapter
  • Samsung POWERbot VR9000 SR20H9050U

    • Typ: Saugroboter;
    • Bauhöhe: 13,5 cm;
    • Akkulaufzeit: 60 min

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... er bietet so viel Leistung, dass er lautstark alles aufsaugt, was ihm in die Quere kommt. ... Clever ist, dass der Powerbot verschmutzte Stellen erkennt und in diesem Bereich die Reinigung intensiviert. ... Manchmal hat man jedoch auch das Gefühl, dass etwas zu viel Energie in dem kleinen Burschen steckt. Er rammte in unseren Tests Hindernisse ab und zu nicht gerade sanft. ...“

    POWERbot VR9000 SR20H9050U
  • Clint Freya

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 7 W;
    • Laufzeit: 6 h;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Lautsprecher sind äußerst hochwertig verarbeitet und besitzen zum Teil ein Aluminiumgehäuse. ... Dank Spotify Connect funktionieren sie außerdem zusammen mit dem Streaming-Dienst. Wer es lieber analog mag, der bekommt einen entsprechenden Eingang. Per DLNA lassen sich die Speaker auch als Multiroom-System betreiben. ... der natürlich Sound der kleinen Freya aus ihrem 7-Watt-Verstärker überzeugt. ...“

    Freya
  • Philips SW750M

    • Leistung (RMS): 20 W;
    • Multiroom: Ja

    „gut“

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Im Inneren sorgen beim SW750 zwei Woofer mit 7,6 cm Durchmesser sowie zwei 3,5-cm-Hochtöner für Klang. ... Deshalb klingt der große Bruder etwas runder, besitzt mehr Körper und erreicht höhere Lautstärkepegel. ... ideal für Spotify-Nutzer, die auf einfache Weise Multiroom-Sound haben wollen.“

    SW750M
  • Samsung M3

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Trotz seiner geringen Abmessungen von 25,0 cm x 11,4 cm x 14,5 cm (Breite x Höhe x Tiefe) kreiert er ordentlichen, packenden Sound, der für die Beschallung im Schlaf-, Arbeitszimmer oder in der Küche ausreicht. Ein Lob an die Samsung-Ingenieure für diesen runden, natürlichen Sound für knapp 200 Euro! ... Dieser kleine Speaker macht im Multiroom-Verbund und allein ganz viel Spaß.“

    M3
  • Philips SW700M

    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Der SW700 besitzt lediglich zwei 6,4-cm-Breitband-Lautsprecher. ... Der Kleine mit seinem etwas dünneren Sound fühlt sich in Bad und Küche pudelwohl. Bei der Installation hilft die SpeakerSet App von Philips. Sie verbindet die Lautsprecher mit dem heimischen WLAN. ... Verschiedene Musik auf den einzelnen Speakern abzuspielen ist derzeit noch nicht möglich. ...“

    SW700M

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Zubehör