12 HiFi-Komponenten: 9 Mal klug

AUDIO: 9 Mal klug (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 24 weiter

Inhalt

Wer gute HiFi-Komponenten kombiniert, bekommt recht zuverlässig auch eine gute Anlage. Aber erst die kluge Auswahl jedes einzelnen Kettenglieds lässt etwas Neues entstehen, eine Kombi, die besser klingt als die Summe ihrer Einzelteile. Neun Händler zeigen hier trotz knappem Budget, wie man's richtig macht.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest der Zeitschrift AUDIO befanden sich zwölf HiFi-Komponenten, darunter fünf Lautsprecher, fünf CD-Spieler sowie zwei Verstärker. Die Modelle wurden mit 68 bis 98 Punkten bewertet. Für die Lautsprecher wurden die Kriterien Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Räumlichkeit, Feindynamik, Maximalpegel, Bassqualität, Basstiefe und Verarbeitung herangezogen. Bei den CD-Spielern dienten Klang CD/SACD, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung als Bewertungsgrundlage. Die Testkriterien für die Verstärker waren Phono MM/MC, Klang Cinch/XLR, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 Lautsprecher im Vergleichstest

  • Phonar Veritas p4 NEXT

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 83 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Top-Verarbeitung, schlankes Design, erwachsener Klang, sehr hohe Pegelreserven.
    Minus: Kann je nach Amp etwas bedeckt klingen.“

    Veritas p4 NEXT

    1

  • T + A KR 450

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 82 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Souveräne, musikalische Box. Homogenes, fein austariertes Klangbild. Unaufdringlich und aufstellungsunkritisch.
    Minus: Kein Bi-Wire-Terminal, braucht für optimale Dynamik potente Verstärker.“

    KR 450

    2

  • Wharfedale Diamond 10.7

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 80 Punkte – Empfehlung: Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Riesige Dynamik, druckvoller Bass.
    Minus: Mitten etwas verfärbt.“

    Diamond 10.7

    3

  • Adam Audio ARTist 5

    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 77 Punkte – Empfehlung: Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Sehr neutral und offen spielende Aktivbox mit ordentlich Feuer und Transparenz.
    Minus: Im Bass für große Hörräume etwas limitiert.“

    ARTist 5

    4

  • KEF R100

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 76 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Technik, schneller und präziser Bass.
    Minus: Könnte spritziger und mit mehr Höhen spielen, trockene Abbildung.“

    R100

    5

5 CD-Spieler im Vergleichstest

  • NAD C 546BEE

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player;
    • Features: DAC (USB)

    Klangurteil: 98 Punkte – Empfehlung: Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Musikalischer Klang der Spaß macht, tolle Ausstattung.
    Minus: -.“

    C 546BEE

    1

  • Rotel RCD-06 SE

    • Typ: Audio-CD-Player

    Klangurteil: 98 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Ausgewogener, seidiger Klang mit gutem Timing und hoher Musikalität.
    Minus: -.“

    RCD-06 SE

    1

  • Cambridge Audio Azur 651C

    • Typ: Audio-CD-Player

    Klangurteil: 95 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gute Verarbeitung und Ausstattung.
    Minus: Klang etwas schlank.“

    Azur 651C

    3

  • Pro-Ject DAC Box S USB

    • Typ: D/A-Wandler

    Klangurteil: 95 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Unaufgeregter, entspannter Klang. Etwas ‚soft‘ im oberen Bereich. Unkompliziert im Anschluss an PC / Mac.
    Minus: Sehr leise, Ausgangspannung recht niedrig.“

    DAC Box S USB

    3

  • Denon DCD-520AE

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

    Klangurteil: 88 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Feiner, lebendiger Klang.
    Minus: -.“

    DCD-520AE

    5

2 Verstärker im Vergleichstest

  • Cambridge Audio Azur 651A

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 150 W

    Klangurteil: 85 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Satte Basswiedergabe, viele Anschlussmöglichkeiten, solide Verarbeitung, USB-Anschluss.
    Minus: bis auf USB keine zusätzlichen digitalen Eingänge.“

    Azur 651A

    1

  • Denon PMA-520AE

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 70 W

    Klangurteil: 68 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Klar und fein zeichnender, schwungvoller Klang, ordentlich Punch im Bass.
    Minus: Nichts, was man ihm bei diesem Preis vorwerfen könnte.“

    PMA-520AE

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player