Kopfhörer im Vergleich: Klangwunder

MP3 Spezial: Klangwunder (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Der Genuss von Musik oder auch Filmton über Kopfhörer ist stets ein einsames Vergnügen, auch wenn die Einsamkeit meist selbst gewählt ist. Aber gerade dann macht es Spaß, förmlich in die Musik einzusteigen, um Details wahrzunehmen, die ansonsten schon mal untergehen. Wahre Könner auf diesem Gebiet sind nach wie vor die kabelgebundenen HiFi-Kopfhörer, von denen gleich 18 Stück in drei Qualitätsstufen zum Test angetreten sind. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 24 Kopfhörer verschiedener Preisklassen und Bauweisen. Als Testkriterien dienten Nutzwert, Qualität und Bedienung.

Im Vergleichstest:

Mehr...

3 InEar-Kopfhörer der Einstiegsklasse im Vergleichstest

  • Fatman Fatfones

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    „sehr gut“ (1,3); Einstiegsklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Passstücke der Ohrstöpsel muten – gelinde gesagt – schon etwas grob an, passen sich aber dem Innenohr recht gut an, sofern dieses nur groß genug ist. ...“

    Fatfones

    1

  • JVC HA-FX77

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    „sehr gut“ (1,4); Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Stöpsel von JVC lassen sich recht gut einsetzen, was zwar zu einem durchaus komfortablen Sitz führt, aber nicht dafür entschädigt, dass sie schlicht zu hell abgestimmt sind. ...“

    HA-FX77

    2

  • Philips SHE 9600

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    „sehr gut“ (1,4); Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Die Abstimmung ist zu hell, es mangelt an Bass und auch die Stimmwiedergabe ist nicht natürlich.“

    SHE 9600

    2

3 InEar-Kopfhörer der Oberklasse im Vergleichstest

  • Sennheiser CX 300

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Sound-Isolating

    „sehr gut“ (1,2); Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Hier wird es wieder rund und etwas fummeliger, aber der Aufwand lohnt sich, denn die Kapseln des CX 300 können hin- und mitreißend aufspielen. ...“

    CX 300

    1

  • AKG K 324 P

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    „sehr gut“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Allerdings steht auch hier der optimale Sitz im Innenohr vor der Performance, und der ist nicht ganz so leicht zu erreichen. Klanglich sind die kleinen AKGs überzeugend, das Handling könnte noch überarbeitet werden.“

    K 324 P

    2

  • Beyerdynamic DTX 50

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    „sehr gut“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die Winzlinge von Beyerdynamic nutzen geschickt den verstärkten Kabelaustritt zum besseren Handling, was die Stöpsel dann auch prompt mit einem vergleichsweise hohen Tragekomfort quittieren. ...“

    DTX 50

    2

6 HiFi-Kopfhörer der Oberklasse im Vergleichstest

  • Beyerdynamic DTX 700

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,2); Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Dank seiner Ausgewogenheit fühlt er sich auf jedem musikalischen Terrain wohl und vermittelt dabei noch jede Menge Spaß. Die Polsterung des Bügels verteilt das Gewicht sehr gut, so dass der Kopf selbst bei längeren Hörsessions nicht unter Druck gerät.“

    DTX 700

    1

  • Koss UR 21

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sein dunkles Timbre verleiht besonders dunklen Stimmen ein ordentliches Volumen. Voluminös ist auch das Bassverhalten, ohne an Konturen einzubüßen; alles bleibt satt und dabei knackig. Die Kapseln sollen die Ohren umschließen, sind aber für manche Ohren etwas schlank und lassen sich nur wenig neigen, worunter der Tragekomfort etwas leidet.“

    UR 21

    2

  • Sennheiser HD 435

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Mit kleinem Transportbeutel und einem Lautstärkesteller im Lieferumfang ist der Sennheiser der ideale Begleiter für unterwegs. Neben dem modischen Chic kann er zudem mit ausgereiften Klangeigenschaften glänzen. Die großen, ohrumschließenden Polster sind angenehm weich, und das geringe Gewicht sorgt ebenfalls für komfortables Hören.“

    HD 435

    2

  • AKG K 518 DJ

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: DJ, HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 150 g

    „sehr gut“ (1,4); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Das robuste Gehäuse mit den beliebten Drehgelenken an den Kapseln erlaubt perfekte Kontrolle über die Stimmung des Publikums. Der Klang zeigt sich indes weniger rustikal, so dass der AKG auch außerhalb des Clubs seine Freunde findet ...“

    K 518 DJ

    4

  • Sony MDR-XD300

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,4); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „So futuristisch die Bügelkonstruktion des Sony auch anmutet, so bequem ist sie. An der Seite der Kapseln befindet sich jeweils ein Schiebeschalter, der den Klang wahlweise für Musik oder Film optimiert. Dennoch klingt der Sony leicht verfärbt, was aber im Movie-Modus leicht verschmerzbar ist, da er hier richtig losgeht. Ein futuristischer Kopfhörer mit hohem Tragekomfort.“

    MDR-XD300

    4

  • Technics RP-F 550 E

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,4); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die offenen Kapseln sorgen für einen Klang mit nur wenigen Verfärbungen, bei Rockmusik verfügt er über ordentlich Biss. Lediglich bei sensibler Gesangswiedergabe schärfen die S-Laute ein wenig.“

    RP-F 550 E

    4

6 HiFi-Kopfhörer der Spitzenklasse im Vergleichstest

  • MB Quart QP 240

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,1); Spitzenklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... keine der Testpersonen hatte am Tragekomfort etwas auszusetzen. Ebenso wenig gab es am Klang zu mäkeln; mit nahezu stoischer Ruhe beherrscht er große Orchester; aber auch Stimmen trägt er bis in die feinsten Nuancen.“

    QP 240

    1

  • AKG K 530

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,2); Spitzenklasse – Empfehlung Preis

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die extravagante weiße Farbe kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass der K 530 auf einen ruhmreichen Vorfahren zurückblicken kann. Mit gezieltem Feintuning hauptsächlich an den Wandlern konnte der Kopfhörer nochmals verbessert werden. ...“

    K 530

    2

  • Sennheiser HD 515

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Einseitige Kabelführung

    „sehr gut“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit einzigartiger Eleganz wirkt der Sennheiser wie aus einem Guss, und genauso klingt er auch. ... Die Ohrpolster sind dazu auch angenehm zu tragen.“

    HD 515

    2

  • Beyerdynamic DT 440

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Packend und dicht vermittelt er die Atmosphäre der kleinen Besetzung von Friend'N Fellow und verliert dennoch nicht den Überblick bei der großen orchestralen Besetzung eines Bach-Konzerts.“

    DT 440

    4

  • Ultrasone HiFi 550

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der einzige Kopfhörer mit geschlossenen Kapseln in diesem Teil des Testfeldes kommt von Ultrasone. Trotzdem kann hier nicht von zugeknöpftem Klang die Rede sein ...“

    HiFi 550

    4

  • Philips SHP 8900

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,4); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der SHP 8900 verfügt über einen gewissen Hang zur Mobilität, denn sowohl ein Tragebeutel als auch ein Klettband für das Kabel sorgen dafür, dass der Hörer schnell und sicher verstaut werden kann. Der gepolsterte Bügel sorgt für ausreichend Tragekomfort. Als weniger komfortabel erweist sich der Klang, dem es an einem Quäntchen Biss und Spielfreude fehlt.“

    SHP 8900

    6

6 HiFi-Kopfhörer der Referenzklasse im Vergleichstest

  • AKG K 601

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,1); Referenzklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das selbstjustierende Kopfband aus Echtleder, gehalten zwischen zwei äußerst biegsamen Bögen mit zwei runden Kapseln vermittelt einen hochwertigen Eindruck, den man dem AKG auch klanglich bescheinigen kann. ...“

    K 601

    1

  • Grado Prestige SR 80

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,2); Referenzklasse – Empfehlung Preis

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... erfreut sich mit seinem sehr geringen Gewicht und der einfachen Bügelkonstruktion in Verbindung mit den Schaumstoff-Polstern, die auf den Ohren aufliegen, hoher Beliebtheit. So wird der Hörgenuss nicht durch drückende Polster getrübt. ...“

    Prestige SR 80

    2

  • MB Quart QP 400

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Spannband/Bügel-Konstruktion sorgt für hohen Tragekomfort. Einmal aufgesetzt dokumentiert er sofort, dass er in einer höheren Liga mitspielen will, was er auch souverän schafft. Alles noch ein wenig besser, Details noch etwas nuancierter als der kleine Bruder.“

    QP 400

    2

  • Sennheiser HD 595

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Schön und praktisch präsentiert sich der Sennheiser. ... Seidenweiche Geigenklänge reproduziert er ohne Patzer, wenn sie denn so aus dem Verstärker kommen.“

    HD 595

    2

  • Beyerdynamic DT 770

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    „sehr gut“ (1,3); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Nach außen dringt durch die geschlossene Bauweise der Kapseln nichts, nach innen sieht es da schon anders aus. Unauffällig, aber stimmig ...“

    DT 770

    5

  • Koss Pro4AA

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 595 g

    „sehr gut“ (1,3); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Der Bügel schafft es kaum, für eine entspannte Gewichtsverteilung zu sorgen. Dabei bietet der Koss ein durchaus lohnendes Klanggeschehen, die geschlossenen Kapseln halten das Musikgeschehen kompakt für ein Paar Ohren bereit.“

    Pro4AA

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer