connect iPhone-Special prüft Kopfhörer (2/2010): „Ohrenschmaus“

connect iPhone-Special

Inhalt

Gute Musik und gute Kopfhörer - das gehört zusammen. Mit diesen zwölf Top-Kopfhörern klingt Ihr iPhone perfekt.

Was wurde getestet?

Im Test waren elf Kopfhörer, darunter acht In-Ear-Kopfhörer und drei Bügelkopfhörer. Als Testkriterien dienten Klang und Verarbeitung. Ein weiterer Kopfhörer wurde vorgestellt, jedoch nicht getestet.

  • Grado GR8

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Grado ist ein klangvoller Name in HiFi-Kreisen; die Kopfhörer aus Brooklyn ernten stets bewundernde Blicke und anerkennendes Nicken. Warum, zeigt der GR 8: Er ist edel verarbeitet und bietet einen so unfassbar guten Tragekomfort, dass man vor dem Schlafengehen lieber sicherstellt, dass man den Hörer nicht einfach im Ohr vergessen hat. Klanglich ist er zudem einer der besten In-Ears überhaupt.“

    GR8

    1

  • Sennheiser IE 8

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Sound-Isolating, Noise-Cancelling

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Schluss mit lustig - hier wird ernsthaft über HiFi geredet, denn dieser etwas streng wirkende Hörer ist ein Phänomen. So unverfärbt, unverfälscht, unaufgeregt und unmittelbar klingt kein anderer Hörer. Allerdings ist der IE 8 etwas für Kenner, denn er verlangt für den hohen Genuss ein bisschen Beschäftigung und eine akribische Ins-Ohr-Einführ-Prozedur.“

    IE 8

    1

  • Ultimate Ears Triple.fi 10vi

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Der Triple Fi 10 VI von Ultimate Ears ist ein großer In-Ear-Horer: Erstens klingt er überragend, fein aufgelöst und mit einer Klangbühne wie bei der großen HiFi-Anlage. Und zweitens ist der Triple mit seinen großen Treibern auch optisch ein Riese. Wer ihn aber einmal im Ohr hat, braucht ihn dank integriertem Mikro und Bedientaste nicht mehr so schnell entfernen.“

    Triple.fi 10vi

    1

  • Bose Quiet Comfort 15

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Sound-Isolating, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 193 g

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Öfter mal unterwegs? Dann ist ein Kopfhörer mit aktiver Lärmunterdrückung genau das Richtige. Einer der Vorreiter auf diesem Gebiet ist Bose, deren neuester Geräuschekiller seine Sache ausgezeichnet macht. In der Flugkabinen-Simulation ließ er den Lärm der Antriebsturbinen einfach vergessen und überzeugte zudem mit feiner Auflösung, klaren Höhen und einer plastischen Bühnendarstellung.“

    Quiet Comfort 15

    4

  • AKG K 420

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Endlich mal ein Hörer für den trendbewussten iPhone-Nutzer: Der AKG ist ein angesagter Bügelhörer im Retro-Look, mit Denim-Einlagen auf den Schalen. Zudem trägt er sich dank der gepolsterten Hörer ungemein gut. Und so schnell will man den Kleinen bei der mitreißenden Dynamik und den prächtigen Klangfarben, die er bietet, nicht mehr absetzen. Und das für gerade einmal 55 Euro!“

    K 420

    5

  • Bose Mobile In-Ear Headset

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Gewicht: 18 g

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Der amerikanische Spezialist für guten Klang in edlen Gewand bietet endlich ein vollwertiges Headset inklusive Mikrofon und Steuerungstaste für den Einsatz am iPhone an. Als Variante des schon länger erhältlichen In-Ear-Hörers Tri-Port bietet das Headset das gewohnt geschmackvolle Design, den sauberen, unaufgeregten Klang, gute Sprachverständlichkeit sowie jede Menge Zubehör - von der praktischen Ledertasche bis zu Adaptern für viele weitere Mobiltelefone.“

    Mobile In-Ear Headset

    5

  • Sennheiser PXC 310 BT mit BTD 300I

    • Verbindung: Bluetooth;
    • Ausstattung: Drehbare Ohrmuscheln

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Schnurlos Musik hören und dabei den Lärm ausblenden? Kein Problem mit dem Bluetooth-Modul BTD 300i und dem Noise-Cancelling-Hörer PXC 310 BT. Viele Kürzel, eine praktische Idee: Das Dongle sendet vom iPhone (oder iPod) seine Signale an den faltbaren mobilen Hörer - mit erstaunlich verfärbungsfreiem, rauscharmem, sauberem Klang. Im Flugzeug lässt der Hörer sich auch per Kabel andocken.“

    PXC 310 BT mit BTD 300I

    5

  • Sony MDR-NC300D

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Sound-Isolating, Noise-Cancelling

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Das ‚D‘ im Namen der Sony-Hörers steht für ‚Digital‘ und verrät, wie die Lärmunterdrückung in dem silberfarbenen Kästchen arbeitet - nämlich dramatisch gut. Tiefe Frequenzen in Zug oder Flugzeugen haben keine Chance mehr, den Hörgenuss zu stören. Klanglich ist der Sony ebenfalls top, sein Tragekomfort exzellent.“

    MDR-NC300D

    5

  • Ultimate Ears Super.fi 5 vi

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Sound-Isolating

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Rot schimmert der rechte Hörer, silbern der linke. So findet problemlos und schnell der richtige Kanal ins richtige Ohr. Und wenn das hübsche Headset von Ultimate Ears einmal eingeklingt ist, bleibt es dank gutem Sitz und voller Bedienfunktion für das iPhone gerne auch mal etwas länger. Der Klang von Hörer und Mikrofon ist stimmig und lässt keine Wünsche offen.“

    Super.fi 5 vi

    5

  • Denon AH-C710

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Sound-Isolating, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 11 g

    Praxistest-Urteil: 2 von 5 Sternen

    „In den Farben Silber und Schwarz ist der edle Denon erhältlich. Mit seinen etwas abgewinkelten Hörern sitzt er besonders sicher im Hörkanal - und sperrt lästige Außengeräusche so gekonnt aus. Im Gehörgang entfaltet er dann seine ganze Power und legt mit einer entfesselten Dynamik, kräftigen Bässen und klaren Höhen los. Für Freunde der elektronischen Tanzmusik, Pop oder Hip-Hop geradezu perfekt.“

    AH-C710

    10

  • Shure SE 102 mit Music Phone Adapter (MPA)

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    Praxistest-Urteil: 2 von 5 Sternen

    „Mit dem MPA, dem ‚Music Phone Adapter‘ von Shure verwandelt sich ein gewöhnlicher In-Ear-Hörer in ein voll funktionsfähiges Headset. Es wäre aber schade, nicht einen Shure-Hörer wie den SE 102 damit zu veredeln, denn der bietet eigentlich alles, was der iPhone-Hörer braucht: ein präsentes Klangbild, feine Auflösung und guten Tragekomfort. Dank MPA kommen Mikrophon und Bedientaste für die schnelle Rufannahme hinzu - was will man noch mehr?“

    SE 102 mit Music Phone Adapter (MPA)

    10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer