• Befriedigend 2,6
  • 8 Tests
229 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Kabel
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Falt­bar
Mehr Daten zum Produkt

AKG K 420 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (48 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 1 von 10

    „Der kleine Bruder des K 430 schlägt den größeren schon mal in Sachen Bequemlichkeit. Sein sehr gutes Timing, sein dynamischer Antritt und sein voller, aber ganz und gar nicht träger Bass gefielen besonders am iPod, an dem er auch Pegel zeigte von denen die meisten Testkandidaten nur träumen können. ...“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 4 von 6

    „Plus: Klein und leicht; Bequem zu tragen; Druckvoller Bass; Stabile Bauweise.
    Minus: Schlecht abgeschirmt; Verschluckt in Mitten und Höhen Details.“

  • „gut“ (Oberklasse; 70 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    14 Produkte im Test

    Die Zeitschrift „AUDIO“ bewertet den AKG K 420 mit der Gesamtnote „gut“ und lobt den Kopfhörer für den fantastischen Sound. Die Redakteure bezeichnen ihn als Alleskönner, denn er spielt sowohl basslastigen Hip-Hop als auch höhenbetonte Jazz- oder Klassikstücke. Das Modell zeichnet tolle Klangfarben und eine für Kopfhörer außerordentlich gute Dynamik.
    Der nicht ganz so tiefe Bass wird jedoch als verbesserungswürdig bemängelt. Auch neigt der Kopfhörer bei komplexer gelagerten Musikstücken dazu, den Rhythmus-Faden zu verlieren. In puncto Komfort und Style spielt er zudem laut Redaktion ganz weit vorne mit: Das Gerät ist klein, rund, angenehm halb offen und mit hochwertigen Schaumstoffpolstern ausgestattet.

  • „befriedigend“ (3,13)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 3 von 8

    „Ein preiswerter Bügelkopfhörer für alle, die keine In-Ohr-Hörer mögen: Der ‚K420‘ verfügt über einen straffen, eher unauffälligen Bass, der nur selten die Contenance verlor. Der Mittenbereich wirkte ausgeglichen ...“

  • Klang-Niveau: 38%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 10 von 14

    „... vor allem für Popfans eine klare Empfehlung, er spielt eher warm, sehr harmonisch mit einem nach oben heraus verrundeten Charakter. ...“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    2 („gut“)

    „Plus: hochwertig verarbeitet; kann gefaltet werden.
    Minus: bestimmte Bassbereiche zu betont.“

  • Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    Platz 5 von 11

    „Endlich mal ein Hörer für den trendbewussten iPhone-Nutzer: Der AKG ist ein angesagter Bügelhörer im Retro-Look, mit Denim-Einlagen auf den Schalen. Zudem trägt er sich dank der gepolsterten Hörer ungemein gut. Und so schnell will man den Kleinen bei der mitreißenden Dynamik und den prächtigen Klangfarben, die er bietet, nicht mehr absetzen. Und das für gerade einmal 55 Euro!“

  • „in Ordnung“ (3 von 6 Punkten)

    Platz 3 von 7

    „... Im oberen und mittleren Bassbereich betont er sehr stark, wobei die Höhen eher etwas dumpf daher kamen. Das Modell eignet sich somit weniger für absolute Klanggourmets, als mehr für den portablen Einsatz, wenn es klangmäßig auch mal richtig ‚knallen‘ darf. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung AKG N700NCM2

Kundenmeinungen (229) zu AKG K 420

2,9 Sterne

229 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
55 (24%)
4 Sterne
23 (10%)
3 Sterne
50 (22%)
2 Sterne
39 (17%)
1 Stern
62 (27%)

2,9 Sterne

229 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu AKG K 420

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Faltbar
  • Drehbare Ohrmuscheln
Frequenzbereich 13 Hz -27 kHz

Weitere Tests & Produktwissen

Aufgehorcht

AUDIO - Der Sennheiser IE 8 ist der einzige, der ihm mit mehr Klangfarben und etwas mehr Auflösung Paroli bieten konnte. Der K 420 Denim von AKG ist ein Falt-Bügelhörer wie er im Buche steht. Klein, rund, halboffen und mit Schaumstoffpolstern ausgestattet, versucht er das schwere Erbe des in AUDIO 12/08 hochgelobten K 430 anzutreten. Schon nach den ersten Klängen wurde bereits klar: Der 420 ist er ein richtiger Alleskönner. …weiterlesen