Sony MDR-NC300D im Test

(Noise Cancelling Kopfhörer)
MDR-NC300D Produktbild
  • Gut 1,9
  • 3 Tests
13 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Ausstattung: Ste­cker ver­gol­det, Sound-​Iso­la­ting, Noise-​Can­cel­ling
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Sony MDR-NC300D

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 1/2010 Winter-Special
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „überragend“

    Preis/Leistung: 100%

    „... Gegenüber analogen Lösungen zeichnet sich der MDR-NC 300D durch Rauschfreiheit aus. Er kompensiert durch digital berechneten Gegenschall und gute Isolation effektiv die störenden Begleitgeräusche des Reisens und macht Zugfahrten oder Flüge noch komfortabler. Der Sony ist kein Basswunder, klingt aber sehr natürlich und ausgewogen.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „gut“ (Oberklasse; 65 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Komfortabel, schirmt gut ab, Digital-NC.
    Minus: Kein richtiger Tiefbass; die Batterien halten nicht lange.“  Mehr Details

    • connect iPhone-Special

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 5 von 11

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Das ‚D‘ im Namen der Sony-Hörers steht für ‚Digital‘ und verrät, wie die Lärmunterdrückung in dem silberfarbenen Kästchen arbeitet - nämlich dramatisch gut. Tiefe Frequenzen in Zug oder Flugzeugen haben keine Chance mehr, den Hörgenuss zu stören. Klanglich ist der Sony ebenfalls top, sein Tragekomfort exzellent.“  Mehr Details

zu Sony MDR-NC300D

  • Sony IER-Z1R Hi-Re In-Ear Kopfhörer silber Triple-Treibereinheit

    Typ: In - Ear Kopfhörer; geschlossen Übertragung: Kabel, High - Res Audiowiedergabe Einsatzgebiet: HiFi Farbe: ,...

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen Bose ,...

Kundenmeinungen (13) zu Sony MDR-NC300D

13 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MDR-NC300D

Erster In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling

Mit dem MDR-NC300D präsentiert Sony den weltweit ersten In-Ear-Kopfhörer mit Noise- Cancelling. Glaubt man dem Hersteller, dann reduziert das Modell Umgebungsgeräusche um satte 98,4 Prozent.

Es gibt drei verschiedene Modi zur Geräuschunterdrückung: Modus A für den Betrieb im Flugzeug, Modus B, wenn man sich im Zug oder im Bus befindet und Modus C für eher alltägliche Situationen. Dabei analysiert der MDR-NC300D die Umgebungsgeräusche und entscheidet sich automatisch für den passenden Modus. Mit der Steuereinheit kann man die Geräuschunterdrückung obendrein verfeinern. Gleichzeitig soll das Ohr perfekt versiegelt werden, Sony liefert den Kopfhörer deshalb mit sechs unterschiedlich großen Silikonadaptern aus. Die Treiber haben einen Durchmesser von 16 Millimetern, eine Impedanz von 16 Ohm und vertragen einen maximalen Eingangspegel von 100mW. Der Frequenzbereich geht von 6 bis 24000 Hertz. In Sachen Klangbild stehen ferner diverse vordefinierte Equalizer-Einstellungen bereit. Der Kopfhörer wird über ein 120 Zentimeter langes Kabel und einen vergoldeten 3,5 Millimeter-Klinkenstecker mit dem Abspielgerät verbunden, außerdem ist ein Verlängerungskabel im Lieferumfang enthalten. Die Steuereinheit wiegt 53 Gramm und soll mit einer AA-Batterie mehr als 20 Stunden lang durchhalten, die Kopfhörer selbst bringen acht Gramm auf die Waage.

Für den Sony MDR-NC300D dürften sich vor allem Geschäftsreisende interessieren. Die bringen auch gleich das nötige Kleingeld mit: In Japan wird der Kopfhörer für 31000 Yen (rund 230 Euro) angeboten. Zum Deutschlandstart macht der Hersteller bislang keine Angaben.

Datenblatt zu Sony MDR-NC300D

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Bügelform Ohne Bügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Sound-Isolating
  • Stecker vergoldet
Frequenzbereich 6 - 24000

Weiterführende Informationen zum Thema Sony MDR-NC300D können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufgehorcht

AUDIO 12/2009 - Wie schon sein großer On-Ear-Bruder MDR-NC 500D (AUDIO 12/08) ist er mit einer digitalen Rauschunterdrückung ausgestattet. Die ungewohnt gestalteten Hörer mit den seitlich abstehenden Mikrofonen lassen sich überraschend gut tragen und fielen den Testern selbst nach längeren Zugfahrten nicht unangenehm auf. …weiterlesen