Stiftung Warentest prüft Kaffeevollautomaten (11/2016): „Der feine Unterschied“

Stiftung Warentest: Der feine Unterschied (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Vollautomaten: Was für eine Freude: ein Test nur mit guten Maschinen für Espresso und Cappuccino auf Knopfdruck. Für die persönliche Kaufentscheidung zählen die Details.

Was wurde getestet?

Zehn Kaffeevollautomaten standen im Fokus des Testberichts. Alle getesteten Produkte erhielten die Endnote „gut“. Für die Bewertung zog man die Kriterien sensorische Beurteilung (Espresso, Milchschaum), technische Prüfung (Aufheizzeit, Espresso brühen / Milch schäumen, Espressostärke / -temperatur variieren), Handhabung (Gebrauchsanleitung, Zubereiten der Getränke, Reinigen / Entkalken), Sicherheit sowie Umwelteigenschaften (Stromverbrauch, Geräusch) heran. Das Qualitätsurteil konnte höchstens eine halbe Note besser sein, wenn die Sicherheit mit „ausreichend“ bewertet wurde. Der Einkauf der Produkte erfolgte im Juni und Juli 2016. Das PDF enthält ein 1-seitiges Adressverzeichnis.

  • Jura E8 Platin

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Nein;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Maximale Tassenhöhe: 15,3 cm;
    • Touchdisplay: Nein;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,9 l

    „gut“ (1,9) – Testsieger

    „Die Maschine heizt sehr schnell auf und ist in rund 40 Sekunden betriebsbereit. Sie brüht auch flott: Der Espresso ist in gut einer halben Minute in der Tasse, der Cappuccino in einer Minute. Produziert cremigen Schaum und guten Espresso. Lässt sich leicht bedienen und einstellen, sogar während der Zubereitung. Die Brühgruppe ist fest eingebaut. Das Reinigungsprogramm funktioniert zuverlässig. Für die Hygiene: Der Milchschlauch sollte alle drei Monate gewechselt werden. Mit Tassenbeleuchtung und zweitem Kaffeeauslauf für hohe Gläser. Cappuccino im Barista-Check: ‚Der Milchschaum ist einer der besten im Test: sehr fein und lecker cremig. Die Temperatur ist angenehm. Insgesamt schmeckt es ausgewogen, aber etwas wässrig.‘“

    E8 Platin

    1

  • Melitta Caffeo Varianza CSP

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Maximale Tassenhöhe: 13,5 cm;
    • Touchdisplay: Nein;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,2 l
    Caffeo Varianza CSP

    1

  • De Longhi ECAM 23.466.B

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
    ECAM 23.466.B

    3

  • Jura E6

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Nein;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Maximale Tassenhöhe: 11,1 cm;
    • Touchdisplay: Nein;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,9 l
    E6

    3

  • Siemens TE613501DE

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,7 l
    TE613501DE

    3

  • De Longhi Eletta ECAM 45.766.W

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Maximale Tassenhöhe: 14,2 cm;
    • Touchdisplay: Nein;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,9 l
    Eletta ECAM 45.766.W

    6

  • Nivona CafeRomatica 839

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
    CafeRomatica 839

    6

  • Krups EA8808

    • Benutzerprofile: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,7 l
    EA8808

    8

  • Saeco PicoBaristo HD8927/01

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Maximale Tassenhöhe: 16,3 cm;
    • Touchdisplay: Nein;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
    PicoBaristo HD8927/01

    8

  • Philips HD8832/01

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Anzeige über Display: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
    HD8832/01

    10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kaffeevollautomaten