HiFi-Receiver im Vergleich: Back in Black

audiovision: Back in Black (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Inhalt

Obwohl Silber ein Comeback feiert, ist die Mehrzahl der aktuellen Receiver schwarz. Doch egal welche Farbe ein Gerät hat, der Klang gefällt uns bei den neuen Premium-Modellen bis 1.500 Euro hervorragend.

Was wurde getestet?

Getestet wurden neun AV-Receiver, darunter fünf von 1200 bis 1500 Euro und vier für um die 600 Euro. Fünf Produkte erhielten die Endnote „sehr gut“ und vier wurden mit „gut“ beurteilt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Tonqualität / Hörtest, Qualität der Videoverarbeitung, Lautsprecher-Konfiguration sowie Ausstattung und die Werte aus dem Messlabor.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 AV-Receiver von 1200 bis 1500 Euro im Vergleichstest

  • Pioneer SC-LX 56

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 9.2;
    • WLAN: Ja;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten) – Testsieger, Highlight, Stromsparer '12

    „Der Pioneer besticht mit umfassender Ausstattung, geringem Stromverbrauch und faszinierendem Klang. Er brilliert mit kräftigen, stabilen Bässen und bei aktiver Entzerrung der Gruppenlaufzeit durch ein perfekt aufgeräumtes und präzises Klangbild. Daher ist er jeden Euro seines relativ hohen Preises wert und schafft den denkbar knappen Testsieg.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SC-LX 56

    1

  • Yamaha RX-A2020

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 9.2;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten) – Highlight

    Was die Grundtugenden betrifft, präsentiert sich der RX-A2020 sehr gut aufgestellt: Die Qualität des Sounds ist vorzüglich und der Yamaha-Kandidat ist mustergültig ausgestattet. Hinzu kommen einige Bonus-Features wie der Energiespar-Modus und erweitere Einstellmöglichkeiten für Subwoofer, dank denen man Schwierigkeiten bei der Basswiedergabe beseitigen kann. 1500 EUR sind zwar recht happig, doch die Investition lohnt sich. Der Meinung ist auch das Magazin audiovision und kürte den AV-Receiver zu einem Höhepunkt in seiner Kategorie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RX-A2020

    2

  • Denon AVR-3313

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 7

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten) – Highlight

    „Der Testsieg bleibt dem Denon diesmal wegen der starken Leistungen von Pioneer und Yamaha verwehrt. Nichtsdestotrotz ist der AVR-3312 ein würdiger Erbe des Vorgängermodells, der sich mit 90 Punkten souverän in unsere Referenzklasse spielt. Hervorragender Klang, gute Ausstattung und bequeme Bedienung sind seine Stärken.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AVR-3313

    3

  • Onkyo TX-NR818

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • WLAN: Nein;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Innovation, Preistipp

    „Obwohl der Onkyo mit einem Straßenpreis von 900 Euro der günstigste Receiver im Testfeld ist, spielt er klanglich auf praktisch gleichem Niveau wie die Konkurrenz. Dass es ‚nur‘ für 86 Punkte reicht, liegt an seiner vergleichsweise geringen 7.1-Leistung und dem nicht perfekten Boxen-Setup.“

    TX-NR818

    4

  • Sony STR-DA3700ES

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • WLAN: Ja;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 5

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Wer bei der Ausstattung und der Siebenkanal-Leistung gewisse Kompromisse eingehen kann, ist mit dem Sony nicht schlecht beraten: Der Receiver punktet durch seinen warmen, angenehmen Klang und seine gut funktionierende und unkomplizierte Einmess-Automatik.“

    STR-DA3700ES

    5

4 AV-Receiver um 600 Euro im Vergleichstest

  • Pioneer VSX-922

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 6

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „... Mit Audio-CDs musiziert der Pioneer über HDMI wie optischen Eingang überzeugend: Das Bass-Fundament ... steht druckvoll und präzise im Raum ... Im Stereo-Panorama verteilte Instrumente klingen angenehm luftig und lösen sich gut von den Boxen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    VSX-922

    1

  • Denon AVR-2113

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 6

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „... Bei der Stereowiedergabe überzeugt der Denon auf ganzer Linie durch ein ausgewogenes, neutrales und präzises Klangbild. Speziell für den Filmgenuss per Kopfhörer steht ein DSP-Programm bereit, das den Klang gegenüber dem klassischen Stereo-Downmix verbessert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AVR-2113

    2

  • Yamaha RX-V673

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 6

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „... Audio-CDs klingen über HDMI und optischen Eingang gleichermaßen gut. Beachtung verdienen speziell bei Stereo die gut gemachten DSP-Effekte: Sie liefern insbesondere bei Kopfhörerwiedergabe einen authentischen Raumklang.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RX-V673

    3

  • Onkyo TX-NR515

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • WLAN: Nein;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „... Der flexible Musikplayer (USB, Netzwerkstream) spielt ein ganzes Bündel an Audioformaten. Im Hörtest musiziert der Onkyo kraftvoll ... Stereomaterial von CD klingt über HDMI so präzise wie über den optischen Eingang. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    TX-NR515

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver