Smartphones im Vergleich: trendy-handys

connect Freestyle: trendy-handys (Ausgabe: Nr. 1 (Mai/Juni 2011)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Auch wenn die Silhouetten der Luxusmodelle von Apple, HTC, Samsung & Co. noch so verlockend wirken: Nicht jeder möchte 500 Euro oder noch mehr für ein Smartphone ausgeben, und wer das Objekt der Begierde für ein paar Euro einsacken will, zahlt womöglich beim Tarif drauf. Gute Smartphones gibt's aber auch schon für deutlich weniger Geld: Wenn du nicht unbedingt das neueste Superphone mit allen Finessen haben musst, findest Du hier den passende Partner, der nicht nur technisch auf der Höhe der Zeit ist, sondern sich auch keineswegs in der Hosentasche verstecken muss. Und das alles zu Preisen, zu denen es vor wenigen Jahren höchstens einen langweiligen mobilen Telefonapparat gab.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Smartphones. Es wurden die Kriterien Phone, Music, Web, Photo/Video und Games getestet.

  • 1

    E5

    Nokia E5

    • Displaygröße: 2,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    Note:1,2

    „... Das E5-00 ist für 160 Euro zu haben, bietet im Vergleichsfeld die größte Ausstattung und glänzt mit hervorragender Sende- und Empfangsqualität, gutem Klang beim Telefonieren und einer Ausdauer, mit der keines der anderen günstigen Smartphones mithalten kann. ... Die Tastatur ist wirklich gelungen und lässt sich bequem und flott bedienen. ...“

  • 2

    Wave 723

    Samsung Wave 723

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP

    Note:1,5

    „Samsung bringt mit dem Wave 723 ein Smartphone im schicken Metallgehäuse an den Start. Trotz drei Hardkeys erfolgen die meisten Eingabebefehle über den kapazitiven, also auf Fingerberührung reagierenden Touchscreen ... Um Bilder oder Videos aufzunehmen, steht eine 5-Megapixel-Kamera mitsamt Foto-LED zur Verfügung.“

  • 3

    Galaxy 3 (i5800)

    Samsung Galaxy 3 (i5800)

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP

    Note:2

    „Trotz seines knapp kalkulierten Preises bietet das Galaxy 3 eine üppige Ausstattung, zu der neben schneller WLAN-Connectivity auch HSPA, GPS-Ortung und eine 3,2-Megapixel-Kamera gehören. ... Das Touch-Display ist 3,2 Zoll groß, das Gerät angenehme 109 Gramm leicht. Auch die typische Ausdauer im Test (7:24 Stunden) und die gemessene Standby-Zeit von 28 Tagen können sich sehen lassen.“

  • 4

    Wave 525

    Samsung Wave 525

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    Note:2,5

    „Das Wave 525 arbeitet mit Samsungs hauseigenem Smartphone-Betriebssystem Bada. Das ist ziemlich neu, gut zu bedienen und funktionsstark. Das Wave 525 kommt als günstigstes Modell dieser Plattform jedoch ohne UMTS daher - wer sich unterwegs viel im Internet herumtreiben will, ist hier an der falschen Adresse. Per WLAN, also vornehmlich daheim oder im Internetcafé, klappt das Surfen wunderbar. ...“

  • 5

    Flipout

    Motorola Flipout

    • Displaygröße: 2,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP;
    • Akkukapazität: 1170 mAh

    Note:2,7

    „... Wer selbst gern häufig Status-Updates absetzt, findet in der gelungenen Tastatur einen perfekten Partner. Das gut verarbeitete Flipout bringt zudem eine umfangreiche Ausstattung samt WLAN und GPS-Empfänger mit. ... Zwei Schwächen offenbart das US-Smartphone aber doch: Das Display löst etwas grob auf, und bei intensiver Nutzung muss das Gerät täglich an die Steckdose.“

  • 6

    XPERIA X8

    Sony Ericsson XPERIA X8

    • Displaygröße: 3,2"

    Note:2,9

    „... Die Ausdauer ist lediglich durchschnittlich. Was seine Ausstattung angeht, gehört das X8 hingegen zu den Großen: Es bietet schnelles Internet per HSPA oder WLAN. Ein GPS-Empfänger übernimmt die Ortung. ... Schnappschüsse nimmt die einfache 3,2-Megapixel-Cam auf, für den guten Sound zeichnen ein UKW-Radio und der Musicplayer verantwortlich. Über den Android-Market lässt sich der Funktionsumfang problemlos erweitern. Wer's gern günstig und kompakt hat, kann beim Xperia X8 zugreifen.“

  • 7

    Galaxy 5 (i5500)

    Samsung Galaxy 5 (i5500)

    • Displaygröße: 2,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    Note:3

    „... Selbst WLAN und ein GPS-Empfänger sind an Bord, der erweiterbare Speicher ist selbstverständlich. Lediglich die Kamera mit 2 Megapixel nomineller Auflösung liefert nur einfache Schnappschüsse. Wer mit dem Smartphone gerne mal fotografiert, sollte sich nach einem besseren Gerät umschauen. Bei Ausdauer und Empfang zeigt das Galaxy dagegen gute Ergebnisse; lediglich der Klang beim Telefonieren könnte besser sein. ...“

  • 7

    Pulse

    T-Mobile Pulse

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    Note:3

    „Das exklusiv von T-Mobile angebotene Pulse bietet den größten Touchscreen (3,5 Zoll) unter den hier vorgestellten günstigen Smartphones. Folglich können auch etwas größere Finger das Gerät sicher steuern. ... Auch das Pulse bietet neben WLAN einen GPS-Empfänger, fehlende Anwendungen lassen sich bequem über den Android Market ergänzen. Nicht Schick, aber zweckmäßig.“

  • 9

    5800 XpressMusic

    Nokia 5800 XpressMusic

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP

    Note:3,1

    „... Obwohl das S60-Modell schon zwei Jahre auf dem Buckel hat, ist es in Sachen Ausstattung in der Economy-Klasse noch immer top und bietet ein hochauflösendes Display mit 360 x 480 Pixeln. Der schmale 3,2-Zoll-Touchscreen reagiert allerdings nur auf Druck, eine Gestensteuerung gibt es nicht. Insgesamt ist die Bedienung der durch Symbian 3 abgelösten S60-Oberfläche nicht besonders elegant. Wer damit leben kann, bekommt viel Ausstattung für wenig Geld.“

  • 10

    Pre

    Palm Pre

    • Displaygröße: 3,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    Note:3,2

    „... Es bietet einen schicken Touchscreen mit Fingersteuerung wie beim Apple iPhone plus ein modernes Bedienkonzept, das einfach und elegant gesteuert wird. ... Wie bei Android offenbart die serienmäßige Ausstattung ein paar Lücken, die sich per Zusatzsoftware schließen lassen. ...Das Pre eignet sich also vor allem für Vieltipper.“

  • 11

    5230

    Nokia 5230

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP;
    • Akkukapazität: 1320 mAh

    Note:3,5

    „... bietet das S60-Smartphone mit dem druckempfindlichen Touchscreen nur eine 2-Megapixel-Kamera für einfache Schnappschüsse, und auf WLAN muss der Käufer verzichten. Ansonsten gilt auch hier: brillantes Display, gute Ausstattung, aber nicht besonders charmant zu bedienen.“

  • 12

    XPERIA X10 mini

    Sony Ericsson XPERIA X10 mini

    • Displaygröße: 2,55";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP

    Note:4,8

    „... Der 88-Gramm-Winzling verschwindet ohne Wenn und Aber in der Hosentasche, verlangt aber viel Konzentration, wenn es an die Eingabe von Daten geht. Die Mini-Version des X8 bietet nur ein Bonsai-Display (2,5 Zoll), das obendrein recht mäßig auflöst (240 x 320 Pixel). In Sachen Ausdauer ist das X10 mini leider ziemlich kurzatmig. Wer's besonders klein will, muss mit diesen Kompromissen leben.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones