AndroidWelt prüft Smartphones (6/2013): „Die besten Smartphones“

AndroidWelt: Die besten Smartphones (Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

12 Android-Smartphones, darunter jeweils 4 Einsteiger-, Mittelklasse- und High-End-Smartphones wurden untersucht und 10 x mit „gut“ sowie 2 x mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia sowie Service.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Einsteiger-Smartphones im Vergleichstest

  • Huawei Ascend G615

    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2150 mAh

    „gut“ (2,36) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „... Das Huawei Ascend G615 besitzt eine 8-Megapixel-Kamera mit BSI-Sensor, der die Testfotos hell und farbecht werden lässt. Bei schwacher Beleuchtung treten jedoch Bildrauschen und teils ein leichter Grünstich auf. Videos sind mit 1920 x 1080 Pixeln möglich. Sie werden hell, farbecht und kontraststark. ...“

    Ascend G615

    1

  • Sony Xperia P

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1320 mAh

    „gut“ (2,45)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Beim Xperia P setzt Sony zum ersten Mal die ‚White Magic‘-Technik ein, um das Display sehr hell zu beleuchten. Im Test beeindruckt das Display mit einer Leuchtkraft von herausragenden 757,82 cd/qm. Dabei bleibt leider der Kontrast auf der Strecke. Aus der Größe von 4 Zoll und der Auflösung von 540 x 960 Pixeln ergibt sich eine sehr hohe Punktedichte von 275 ppi. ...“

    Xperia P

    2

  • Samsung Galaxy W

    • Displaygröße: 3,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „befriedigend“ (2,52)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „... Das Samsung Galaxy W bietet einen Amoled-Bildschirm mit 3,7 Zoll, 480 x 800 Pixeln Auflösung und einer Pixeldichte von 252,15 ppi. Kontrast und Helligkeit liegen im Mittelfeld. Die Plastikabdeckung auf der Rückseite ist geriffelt - hier können sich bei häufigem Gebrauch kleine Schmutzpartikel festsetzen. Die Riffelung sorgt jedoch auch für guten Halt. ...“

    Galaxy W

    3

  • HTC One V

    • Displaygröße: 3,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „befriedigend“ (2,62)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „... Die Leuchtkraft ist guter Durchschnitt. Die Verarbeitung des Geräts ist sehr gut. ... Das HTC One V mit Singlecore-CPU erzielte im Smartbench 2012 bescheidene 766 Punkte. Der Performance in der Praxis tut das keinen Abbruch: Nicht nur der Touchscreen reagiert prompt, auch Anwendungen öffnen sich schnell ...“

    One V

    4

4 Mittelklasse-Smartphones im Vergleichstest

  • HTC One S

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1650 mAh

    „gut“ (2,38) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Das HTC One S arbeitet mit einer 1,5-GHz-Dualcore-CPU. Sie schnitt beim Smartbench 2012 mit 3084 Punkten gut ab - vor allem verglichen mit dem Nexus 4. Den Browser-Benchmark-Test absolvierte das HTC-Modell ebenfalls mit sehr guten 1792,8 Millisekunden. ...“

    One S

    1

  • Samsung Galaxy S3 Mini

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... das Samsung Galaxy S3 Mini zeigte sich im Test reaktionsfreudig und meistens ruckelfrei. Zu verdanken ist das der Dualcore-CPU mit 1 GHz. Beim Scrollen und beim Wechsel von Anwendungen braucht das Smartphone aber hin und wieder einen Moment. Genau das spiegelt sich auch im Benchmark-Test Smartbench 2012 wider: Die erreichten 1867 Punkte sind in Ordnung, könnten für einen Zweikerner aber besser sein. ...“

    Galaxy S3 Mini

    2

  • Sony Xperia S

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Akkukapazität: 1750 mAh

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Die Kamera des Sony Xperia S fotografiert Bilder mit 12,1 Megapixeln. Außerdem besitzt das Gerät einen physischen Kamera-Auslöser. Die Bilder wurden hell und farbintensiv. Der Camcorder zeichnet ruckelfreie Videos mit Full-HD auf. Die Clips wurden sehr hell und farbecht. Jedoch gibt es Punktabzüge für den Autofokus, der oft Probleme hatte, nach einem Schwenk erneut scharfzustellen. ...“

    Xperia S

    2

  • LG Nexus 4

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „gut“ (2,49)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „... Die Hauptkamera des Google Nexus 4 macht Fotos mit 8 Megapixeln und LED-Blitz. Die Testbilder im Freien wurden hell mit satten Farben. In Innenräumen tritt starkes Bildrauschen auf. Auch Videos haben Probleme mit Bildrauschen, wenn auch nicht ganz so stark. Helligkeit und Farbtreue gehen in Ordnung. ...“

    Nexus 4

    4

4 High-End-Smartphones im Vergleichstest

  • HTC One (32 GB)

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 4 MP;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    „gut“ (1,81) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Unter der Haube des HTC One werkelt eine Quadcore-CPU mit 1,7 GHz. Dadurch läuft das Smartphone flüssig, was auch der Smartbench 2012 zeigt. Ebenso im Browser-Benchmark Sunspider lieferte das Gerät ein überzeugendes Ergebnis. ...“

    One (32 GB)

    1

  • Samsung Galaxy S4

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „gut“ (1,92)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Das 5-Zoll-Display des Galaxy S4 ist scharf dank Full-HD-Auflösung und einer Pixeldichte von 441 ppi. Der Blickwinkel ist bei 170 Grad noch stabil. Beim Design setzt Samsung auf das altbewährte, gut verarbeitete Kunststoffgehäuse, das allerdings nicht so wertig ist wie das Metallgehäuse des HTC One. ...“

    Galaxy S4

    2

  • Sony Xperia Z

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13,1 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2330 mAh

    „gut“ (2,19)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Das Sony Xperia Z kommt mit dem hauseigenen Exmor-RS-Sensor, der selbst bei wenig Licht Fotos ohne viel Bildrauschen ermöglicht. Zudem wurden die Fotos farbecht und scharf. Der Camcorder filmt in Full-HD. Testvideos gelangen ebenso gut wie die Fotoaufnahmen - scharf, farbgetreu und hell. Bei der Wiedergabe fielen uns keine Ruckler auf.“

    Xperia Z

    3

  • LG Optimus G

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Das Display des LG Optimus G misst ebenfalls 4,7 Zoll, arbeitet jedoch nur mit 1280 x 768 Pixeln. Daraus errechnen wir eine Punktdichte von 318 ppi. An der Schärfe haben wir nichts auszusetzen, der Bildschirm bietet zudem einen weiten Betrachtungswinkel. Die Leuchtkraft von 310 cd/qm könnte etwas höher sein. ...“

    Optimus G

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones