PC Games Hardware: 18x GTX 1080/1070 (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Sechs neue Pascal-Grafikkarten gesellen sich zu den 12 bereits getesteten Modellen: Auf den folgenden Seiten verraten wir Ihnen, welche Herstellerdesigns der GTX 1080 und 1070 ihr Geld wert sind.

Was wurde getestet?

Im Fokus des Vergleichstests befanden sich 18 Grafikkarten. Sie erhielten Benotungen von 1,53 bis 1,91. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index.

  • 1
    GeForce GTX 1080 AMP Extreme

    Zotac GeForce GTX 1080 AMP Extreme

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1911 MHz

    Note:1,53

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Schnellste GTX 1080 und außerdem leise & kühl.
    Minus: Leistungsaufnahme & Platzbedarf.“

  • 2
    GeForce GTX 1080 Phoenix GLH

    Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix GLH

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1885 MHz

    Note:1,55

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,23;
    Eigenschaften (20%): 2,02;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,16.

  • 3
    GeForce GTX 1080 GameRock Premium Edition

    Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium Edition

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1885 MHz

    Note:1,57

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,33;
    Eigenschaften (20%): 2,02;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,16.

  • 4
    GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0

    EVGA GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1860 MHz

    Note:1,59

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,20;
    Eigenschaften (20%): 2,16;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,19.

  • 5
    iChill GeForce GTX 1080 X3

    Inno3D iChill GeForce GTX 1080 X3

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1898 MHz

    Note:1,61

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: GPU und Speicher werkseitig übertaktet; Leises Kühldesign, ...
    Minus: ... das jedoch kaum Luft nach oben hat.“

  • 5
    GeForce GTX 1080 Gaming X 8G

    MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1822 MHz

    Note:1,61

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,20;
    Eigenschaften (20%): 2,16;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,22.

  • 7
    ROG STRIX-GTX1080-O8G-GAMING

    Asus ROG STRIX-GTX1080-O8G-GAMING

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1936 MHz

    Note:1,62

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Zusatz-Lüfteranschlüsse am Heck; Kühler mit viel Potenzial, ...
    Minus: ... unter Last relativ laut.“

  • 7
    GeForce GTX 1080 HOF

    KFA2 GeForce GTX 1080 HOF

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1873 MHz

    Note:1,62

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Schneeweiße, leistungsfähige Platine; Hohes Powerlimit, starker Kühler -> OC.
    Minus: Lüfter im Leerlauf aktiv und hörbar.“

  • 9
    GeForce GTX 1080 G1 Gaming 8G

    GigaByte GeForce GTX 1080 G1 Gaming 8G

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5X
    • Boost-​Takt: 1835 MHz

    Note:1,65

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,23;
    Eigenschaften (20%): 2,18;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,29.

  • 10
    GeForce GTX 1070 Phoenix GLH

    Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix GLH

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1873 MHz

    Note:1,8

    Preis/Leistung: „ausreichend“

  • 11
    GeForce GTX 1070 GameRock Premium Edition

    Palit GeForce GTX 1070 GameRock Premium Edition

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1873 MHz

    Note:1,82

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,33;
    Eigenschaften (20%): 1,83;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,65.

  • 11
    GeForce GTX 1070 AMP Extreme

    Zotac GeForce GTX 1070 AMP Extreme

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1835 MHz

    Note:1,82

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Schnellste GTX 1070 am Markt; Kühler und Powerlimit erlauben starkes OC.
    Minus: Klobig (Triple-Slot).“

  • 13
    GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0

    EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1797 MHz

    Note:1,84

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: PCB und Kühler der GTX 1080 FTW; Dual-BIOS; 3 Jahre Garantie.
    Minus: -.“

  • 14
    iChill GeForce GTX 1070 X3

    Inno3D iChill GeForce GTX 1070 X3

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1822 MHz

    Note:1,86

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: leise und schnell; Mauspad inklusive.
    Minus: Nur 2 Jahre Garantie.“

  • 14
    GeForce GTX 1070 Gaming X 8G

    MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1771 MHz

    Note:1,86

    Preis/Leistung: „ausreichend“

  • 16
    ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

    Asus ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1835 MHz

    Note:1,87

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Leiser Dual-Slot-Kühler; Hohe Energieeffizienz.
    Minus: Geringes Maximal-Powerlimit.“

  • 17
    GeForce GTX 1070 SC GAMING ACX 3.0

    EVGA GeForce GTX 1070 SC GAMING ACX 3.0

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1784 MHz

    Note:1,88

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Leiseste GTX 1070 mit Dual-Slot-Kühler; 3 Jahre Garantie.
    Minus: Geringes Powerlimit, geringer Boost.“

  • 18
    GeForce GTX 1070 G1 Gaming

    GigaByte GeForce GTX 1070 G1 Gaming

    • Gra­fik­spei­cher: 8 GB
    • Spei­cher­typ: GDDR5
    • Boost-​Takt: 1784 MHz

    Note:1,91

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: 3 Jahre Garantie; Energieeffizienz.
    Minus: Lautstärke unter Last.“

Tests

Mehr zum Thema Grafikkarten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf