PC Games Hardware prüft Grafikkarten (8/2010): „55 Grafikkarten im ultimativen Test“

PC Games Hardware

Inhalt

Egal ob günstig, lautlos, schnell oder extrem: PC Games Hardware testet 55 Grafikkarten für jeden Einsatzzweck. Vorhang auf für den absoluten Markt-Überblick!

Was wurde getestet?

Im Test waren 55 Grafikkarten. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Grafikkarten mit Passivkühler im Vergleichstest

  • TUL Powercolor Radeon HD 5750 SCS3

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5

    Note:2,81

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Spieletauglich; OC-Potenzial.
    Minus: Benötigt Gehäuse-Lüftung.“

    Powercolor Radeon HD 5750 SCS3

    1

  • GigaByte Radeon HD 5750 Silent Cell

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,83

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Spieletauglich; Anschlussvielfalt.
    Minus: Benötigt Gehäuselüftung.“

    Radeon HD 5750 Silent Cell

    2

  • Sapphire Radeon HD 5670 Ultimate

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5-SDRAM;
    • Kühlung: Passiv

    Note:2,99

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Relativ leistungsstark; Single-Slot-Kühler.
    Minus: Relativ hoher Preis.“

    Radeon HD 5670 Ultimate

    3

  • GigaByte GeForce 9800 GT Silent Cell (N98TSL-1GI)

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:3,08

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Lautlos; Schnellste Passiv-Geforce.
    Minus: Hohe Leistungsaufnahme.“

    GeForce 9800 GT Silent Cell (N98TSL-1GI)

    4

  • Zotac GeForce GT240 Zone

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Passiv

    Note:3,12

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Geringe Leistungsaufnahme; Als Physix-GPU tauglich.
    Minus: Nur DX10.1.“

    GeForce GT240 Zone

    5

  • HIS Radeon HD 5570 Silence

    • Grafikspeicher: 0,5 GB;
    • Kühlung: Passiv

    Note:3,19

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Eingeschränkt spieletauglich; Relativ sparsam.
    Minus: Zubehör-Armut.“

    Radeon HD 5570 Silence

    6

  • Asus Bravo 220 SILENT/DI/1GD2(LP)

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Passiv

    Note:3,22

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Low-Profile-Format; Multimedia-Zubehör.
    Minus: Rechenschwach.“

    Bravo 220 SILENT/DI/1GD2(LP)

    7

  • Sapphire Radeon HD 5550 Ultimate

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:3,35

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Unhörbar und sparsam.
    Minus: Extrem langsamer DDR2-RAM; Puristische Ausstattung.“

    Radeon HD 5550 Ultimate

    8

10 Spieler-Grafikkarten bis 170 Euro im Vergleichstest

  • MSI Radeon HD 5770 Hawk

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,62 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Flüsterleise Kühlung; Schnell & OC-Potenzial; Sparsam im Leerlauf.“

    Radeon HD 5770 Hawk

    1

  • TUL PowerColor Radeon HD 5770 PCS++

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,64 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr leiser Kühler; Kompakte Ausmaße.
    Minus: Spartanisches Zubehör.“

    PowerColor Radeon HD 5770 PCS++

    2

  • Sapphire Radeon HD 5770 Vapor-X OC

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5-SDRAM;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,68 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr leise Kühlung; Niedrige Leistungsaufnahme.
    Minus: Nur minimal übertaktet.“

    Radeon HD 5770 Vapor-X OC

    3

  • HIS Radeon HD 5770 IceQ 5 Turbo

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,72

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Werkseitig übertaktet; Wärme entweicht nach draußen.
    Minus: Hohe Lautstärke.“

    Radeon HD 5770 IceQ 5 Turbo

    4

  • GigaByte GV-R577UD-1GD

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5

    Note:2,73

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Relativ günstig; Gut übertaktbar.
    Minus: Nicht übertaktet.“

    GV-R577UD-1GD

    5

  • Edel-Grafikkarten.de Radeon HD 5750 L2 Pro

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,74 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Flüsterleise oder eiskalt; Stark übertaktet.
    Minus: Spartanische Beigaben.“

    Radeon HD 5750 L2 Pro

    6

  • Asus Radeon EAH5770/2DIS/1GD5/V2

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,75

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Tuning-Potenzial; GPU-Spannung variabel.
    Minus: Relativ lauter Kühler.“

    Radeon EAH5770/2DIS/1GD5/V2

    7

  • HIS Radeon HD 5750 IceQ+

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5

    Note:2,86

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leiser Kühler; Wärme entweicht nach draußen.
    Minus: Relativ teuer.“

    Radeon HD 5750 IceQ+

    8

  • TUL PowerColor Radeon HD 5750 PCS

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,87

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Praktisch unhörbare Kühlung; Günstig.
    Minus: Puristische Ausstattung.“

    PowerColor Radeon HD 5750 PCS

    9

  • Asus EAH5750 Formula

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: DDR5-SDRAM

    Note:2,92

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Kompakte Ausmaße; Stromstecker vertikal.
    Minus: Etwas zu laut.“

    EAH5750 Formula

    10

12 Spieler-Grafikkarten bis 300 Euro im Vergleichstest

  • Gainward GeForce GTX 460 GS-GLH

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,32 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Stark übertaktet; Sehr kompakt.
    Minus: Kaum Zubehör.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 11/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GeForce GTX 460 GS-GLH

    1

  • Palit GeForce GTX 460 Sonic Platinum 1GB

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,33

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Stark übertaktet; Sparsam im Leerlauf.
    Minus: Kaum Zubehör.“

    GeForce GTX 460 Sonic Platinum 1GB

    2

  • Sapphire Radeon HD 5850

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,33 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Kaum hörbare Kühlung; Niedrige Leistungsaufnahme.
    Minus: Nur Referenztakt.“

    Radeon HD 5850

    2

  • Sapphire Radeon HD 5850 Toxic

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,33 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,40;
    Eigenschaften (20%): 1,71;
    Leistung (60%): 2,52.

    Radeon HD 5850 Toxic

    2

  • TUL PowerColor Radeon HD 5850 PCS+ (1 GB)

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,37

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,23;
    Eigenschaften (20%): 2,06;
    Leistung (60%): 2,52.

    PowerColor Radeon HD 5850 PCS+ (1 GB)

    5

  • MSI R5850 Twin Frozr II

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5

    Note:2,42

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Im Leerlauf sehr leise; Geringe Leistungsaufnahme.
    Minus: Relativ laut unter Last.“

    R5850 Twin Frozr II

    6

  • Zotac GeForce GTX 460 (1GB)

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,42

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Exzellent übertaktbar; Üppiges Zubehör, lange Garantie.
    Minus: Lautheit.“

    GeForce GTX 460 (1GB)

    6

  • GigaByte GV-N460OC-1GI

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,45

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Starker, leiser Kühler.
    Minus: Mögliche Kompatibilitätsprobleme; Zubehör-Mangel.“

    GV-N460OC-1GI

    8

  • MSI N465GTX Twin Frozr II

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5-SDRAM;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,45

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leiseste GTX 465; Riesiges OC-Potenzial.
    Minus: Nur Referenztakt.“

    N465GTX Twin Frozr II

    8

  • MSI N460GTX Cyclone 768D5/OC

    • Grafikspeicher: 0,75 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,5

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Im 2D-Betrieb fast unhörbar; Werkseitig übertaktet.
    Minus: Dreht unter Last hörbar auf.“

    N460GTX Cyclone 768D5/OC

    10

  • Asus ENGTX460 Direct Cu TOP

    • Grafikspeicher: 0,75 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,52

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Werkseitig übertaktet; Sehr sparsam im 2D-Betrieb.
    Minus: Lautstärke bei Last.“

    ENGTX460 Direct Cu TOP

    11

  • Asus EAH5830 DirectCU

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,64

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Leiseste HD 5830; OC-Potenzial.
    Minus: Leistungsaufnahme.“

    EAH5830 DirectCU

    12

25 High-End-Grafikkarten ab 300 Euro im Vergleichstest

  • HIS Radeon HD 5970

    • Grafikspeicher: 2 GB

    Note:1,84

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,08;
    Eigenschaften (20%): 2,96;
    Leistung (60%): 1,39.

    Radeon HD 5970

    1

  • Sapphire Radeon HD 5970 OC

    • Grafikspeicher: 2 GB

    Note:1,84

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,08;
    Eigenschaften (20%): 2,96;
    Leistung (60%): 1,39.

    Radeon HD 5970 OC

    1

  • Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition

    • Grafikspeicher: 1,5 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,89 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 1,78;
    Eigenschaften (20%): 2,44;
    Leistung (60%): 1,74.

    GeForce GTX 480 AMP! Edition

    3

  • Asus ENGTX480

    • Grafikspeicher: 1,5 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,03

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 1,95;
    Eigenschaften (20%): 3,01;
    Leistung (60%): 1,74;

    ENGTX480

    4

  • Edel-Grafikkarten.de Radeon HD 5870 MK-13 Edition

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,03 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,08;
    Eigenschaften (20%): 1,57;
    Leistung (60%): 2,17.

    Radeon HD 5870 MK-13 Edition

    4

  • Gainward GeForce GTX 480

    • Grafikspeicher: 1,5 GB;
    • Speichertyp: GDDR5

    Note:2,04

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Extrem schnell; Bildqualität.
    Minus: Schlechte Emissionswerte.“

    GeForce GTX 480

    6

  • Asus Radeon HD 5870 Matrix

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,05

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 1,35;
    Eigenschaften (20%): 2,38;
    Leistung (60%): 2,15.

    Radeon HD 5870 Matrix

    7

  • Edel-Grafikkarten.de GeForce GTX 470 MK-13 Edition

    • Grafikspeicher: 1,25 GB

    Note:2,06 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Fast unhörbar; Relativ geringer Verbrauch.
    Minus: Benötigt 4 Slots.“

    GeForce GTX 470 MK-13 Edition

    8

  • Sapphire Radeon HD 5870 Toxic (2 GB)

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,06 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 1,75;
    Eigenschaften (20%): 2,10;
    Leistung (60%): 2,15.

    Radeon HD 5870 Toxic (2 GB)

    8

  • Zotac GeForce GTX 470 AMP!

    • Grafikspeicher: 1,25 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,07 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr leiser Kühler; Relativ geringer Verbrauch.
    Minus: Benötigt 3 Slots.“

    GeForce GTX 470 AMP!

    10

  • Sapphire Radeon HD 5870 Eyefinity 6

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Speichertyp: GDDR5

    Note:2,16

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: 6-Monitor-Unterstützung; 2 GiByte Speicher.
    Minus: Lautstärke unter Last.“

    Radeon HD 5870 Eyefinity 6

    11

  • Sapphire Radeon HD 5870 Vapor-X Revision 2

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,16

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Leiser Kühler; Werkseitig übertaktet.
    Minus: Relativ teuer.“

    Radeon HD 5870 Vapor-X Revision 2

    11

  • TUL PowerColor Radeon HD 5870 PCS+

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,16

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Leiser Kühler; Moderat übertaktet.
    Minus: Kein Under-/Overvolting möglich.“

    PowerColor Radeon HD 5870 PCS+

    11

  • GigaByte Radeon HD 5870 Super Over Clock

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,17

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,10;
    Eigenschaften (20%): 2,26;
    Leistung (60%): 2,17.

    Radeon HD 5870 Super Over Clock

    14

  • MSI Radeon HD 5870 Lightning

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,17

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Rechenstark; Hochwertige Platine.
    Minus: Lautstärke bei Last.“

    Radeon HD 5870 Lightning

    14

  • Sapphire Radeon HD 5850 Toxic (2 GB)

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,17

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 1,75;
    Eigenschaften (20%): 1,66;
    Leistung (60%): 2,47.

    Radeon HD 5850 Toxic (2 GB)

    14

  • XFX Radeon HD 5870 Eyefinity 6

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,17

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: 6-Monitor-Unterstützung; 2 GiByte Speicher.
    Minus: Relativ laut unter Last.“

    Radeon HD 5870 Eyefinity 6

    14

  • Asus EAH5870/2DIS/1GD5/V2

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Speichertyp: GDDR5-SDRAM;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,18

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Spiele-Vollversion inklusive; Auf Overclocking ausgelegt.
    Minus: Sehr laut.“

    EAH5870/2DIS/1GD5/V2

    18

  • HIS Radeon HD 5870 iCooler V Turbo

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,19

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Übertaktung ab Werk; Gute Leistungsaufnahme.
    Minus: Relativ lauter Kühler.“

    Radeon HD 5870 iCooler V Turbo

    19

  • Sapphire Radeon HD 5870 Revision 2

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,21

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Kühler besser als AMD-Referenz; Relativ günstig.
    Minus: GPU-Spannung fix.“

    Radeon HD 5870 Revision 2

    20

  • Edel-Grafikkarten.de Radeon HD 5850 Musashi Edition

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,22

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,13;
    Eigenschaften (20%): 1,55;
    Leistung (60%): 2,48.

    Radeon HD 5850 Musashi Edition

    21

  • Gainward GeForce GTX 470 Golden Sample

    • Grafikspeicher: 1,25 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,22

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Kühler besser als NV-Referenz; OC-Potenzial.
    Minus: Lautstärke.“

    GeForce GTX 470 Golden Sample

    21

  • HIS Radeon HD 5870 1GB GDDR5 PCIe

    • Grafikspeicher: 1 GB

    Note:2,22

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Spiel inklusive; 2D-Leistungsaufnahme.
    Minus: Relativ lauter Referenzkühler.“

    Radeon HD 5870 1GB GDDR5 PCIe

    21

  • Palit GeForce GTX 470 Own Design

    • Grafikspeicher: 1,25 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,28

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Kompakte Ausmaße; Relativ günstig.
    Minus: Hoher Verbrauch.“

    GeForce GTX 470 Own Design

    24

  • Gainward GeForce GTX 470

    • Grafikspeicher: 1,25 GB;
    • Speichertyp: GDDR5

    Note:2,31

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Tuning-Potenzial.
    Minus: Stromverbrauch; Lautstärke.“

    GeForce GTX 470

    25

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf