GigaByte GV-N460OC-1GI im Test

(Grafikkarte)
  • Befriedigend 2,6
  • 10 Tests
84 Meinungen
Produktdaten:
Grafikspeicher: 1024 MB
Speichertyp: GDDR5
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu GigaByte GV-N460OC-1GI

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 4

    Note:2,61

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Gute Lautstärke; starker Kühler; Großes OC-Potenzial (mit Overvolting).
    Minus: Zubehör-Mangel.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 12 von 15

    Note:2,54

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 3,20;
    Eigenschaften (20%): 2,11;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 2,46.  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Spar-Tipp“

    „Hohe Spieleleistung, ein leiser Lüfter und der niedrige Preis von 160 Euro machen die Gigabyte-Karte zum Spar-Tipp ab 150 Euro.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 8 von 10

    Note:2,29

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Preis-Leistung; Gute Lautstärke.
    Minus: Zubehör-Mangel.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 7 von 8

    Note:2,37

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gute Lautstärke; Preis-Leistung.
    Minus: Zubehör-Mangel.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (1,75)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Im Windows-Betrieb & unter Last ist die Karte kaum wahrnehmbar. Dank guter Kühlung bietet sie auch hohes Übertaktungspotenzial.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 4 von 12

    Note:2,38

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Produkt“

    „Plus: Leiser Kühler; Preislich attraktiv.
    Minus: Zubehör-Mangel.“  Mehr Details

    • HT4U.net

    • Erschienen: 08/2010

    ohne Endnote

    „Editor's Choice Award“

    „... Gigabyte zeigt sich in diesem Zustand zwar angenehm und recht unauffällig, aber ein Flüsterkandidat à la Cyclone ist man nicht. Dafür zeigt man sich unter Spielen als bislang leisteste GeForce-GTX-460-Grafikkarte und ist somit alle Mal einen Tipp wert.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 8 von 12

    Note:2,45

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Starker, leiser Kühler.
    Minus: Mögliche Kompatibilitätsprobleme; Zubehör-Mangel.“  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 07/2010
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Ein gutes Mittel stellt die Gigabyte GeForce N460OC-1GI dar. Sie bietet den größeren Speicherausbau, bei ebenfalls sehr guten Kühlung und Performance. Die GeForce GTX 465 ist für sie schon kein echter Gegner mehr. Auch bei höheren Auflösungen oder Qualitätseinstellungen bietet sie meistens noch ausreichend Performance für ein flüssiges Spielvergnügen.“  Mehr Details

zu GigaByte GV-N460OC-1GI

  • Gigabyte GeForce RTX 2060 Gaming OC 6GB GDDR6 Grafikkarte HDMI/3xDP

    Gigabyte GeForce RTX 2060 Gaming OC 6GB GDDR6 Grafikkarte HDMI / 3xDP

Kundenmeinungen (84) zu GigaByte GV-N460OC-1GI

84 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
68
4 Sterne
9
3 Sterne
4
2 Sterne
2
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte GV-N460OC-1GI

Grafikchipsatz GeForce GTX460
Pixel-Shader-Version 5.0
Shader-Geschwindigkeit 1430 MHz
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1024 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 715 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GV-N460OC-1GI

Weiterführende Informationen zum Thema GigaByte GeForce N460OC-1GI können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Günstige Spielmacher

PC Games Hardware 9/2011 - Für eine GTX 460 mit 1 GiByte VRAM müssen Sie aktuell 120 Euro ausgeben, was einem Gleichstand zur HD 6850 entspricht (siehe Matrix oben). Da unser Augenmerk über reine Fps-Raten hinausgeht, kostet der Proband von Gigabyte fast 140 Euro. Dafür erhalten Sie jedoch eine um sechs Prozent übertaktete GPU sowie ein durchdachtes Kühlsystem, das alle wichtigen Bauteile bedeckt: Im Leerlauf werden gute 0,6 und in Spielen 1,2 Sone erreicht. …weiterlesen