• Gut 2,0
  • 16 Tests
  • 10 Meinungen
Gut (2,0)
16 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Grafikspeicher: 1536 MB
Speichertyp: GDDR5
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition im Test der Fachmagazine

  • Note:2,06

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 11 von 20

    Ausstattung (20%): 2,98;
    Eigenschaften (20%): 2,31;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,67.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Extrem leistungsfähig; Leise Kühlung.
    Minus: Klobig, benötigt drei Slots.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Zotac GeForce GTX 480 AMP! richtet sich an Spieler, die auch aktuelle DirectX-11-Spiele in extrem hohen Auflösungen mitsamt Kantenglättung und maximalen Details jederzeit flüssig spielen wollen. Dies schafft die Grafikkarte auch ... Leider ist keine hochwertige Software dabei, dafür aber alle wichtigen Verbinder ...“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hardware-Mag Award: Editors Choice“

    „... Durch die zusätzlichen MHz in allen Bereichen kann sich die aufgebohrte GeForce GTX 480 von seinem Pendant im Referenzdesign abheben. In unseren Messungen erreichte die AMP! Edition einen Vorsprung von knapp drei Prozentpunkten. Die Mehrleistung hält sich demnach also in Grenzen, wird aber durch die Vorzüge der neuen Kühlung nochmals aufgewertet. ... Ab 480 Euro ist die Special-Edition der GTX 480 zu haben, deren Lieferumfang aufpoliert wurde und unter anderem die Razer Death Adder Gaming-Mouse enthält. ...“

  • Note:2,03

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 3 von 14

  • Note:2,03

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 5 von 12

    „Plus: Starker, leiser Kühler; Fast GTX-580-Leistung.
    Minus: Benötigt drei Slots.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    84%

    Preis/Leistung: 80%, „Bronze Award“

    „Zotac verbesserte die GTX 480 Grafikkarte in allen Bereichen. Also mehr als erwartet, da auch die Leistungsaufnahme ein besseres Verhalten an den Tag legt, ohne das die GTX 480 Grafikkarte damit zu einem Sparwunder wird. Mehr Performance und eine bessere, leisere Kühlung sind die nächsten Schlagwörter der AMP! Edition. Einzig das Triple Slot Design beherbergt einige Probleme, sofern die Slots vom Anwender benötigt werden. ...“

  • Note:1,87

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 2 von 8

    Ausstattung (20%): 1,73;
    Eigenschaften (20%): 2,44;
    Leistung (60%) : 1,73.

  • 23 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten, „Silver Wheel“

    2 Produkte im Test

    „Ähnlich wie das kleine Schwestermodell konnte uns auch die GTX480 AMP! von sich überzeugen. Man könnte fast sagen, dass Zotac mit den AMP! Grafikkarten GF100 Karten verkauft, wie alle GF100 Karten direkt hätten sein sollen. Auch die GTX480 AMP! brilliert mit einem sehr niedrigen Geräuschpegel, sodass diese selbst in einem sonst sehr leisen PC nicht auffällt. Darüber hinaus bietet auch das Größere der beiden Modelle ein exzellentes Übertaktungspotential und zeigt, dass mit einer guten Luftkühlung durchaus auch gute Ergebnisse möglich sind. ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Positive Eigenschaften: Schnell genug für 1920x1200 und teilweise mehr; Durchgängig AA/AF möglich; Sehr schnelles DirectX 11; SSAA in allen APIs möglich; CUDA/PhysX; Mit 1,5 GB großer Speicher; Durchweg sehr leise.
    Negative Eigenschaften: Zu hohe Leistungsaufnahme unter Last; Drei freie Slots vorausgesetzt.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: ausgezeichnete Verarbeitung; ansprechendes Design, wertige Haptik; sehr leiser Betrieb mit und ohne Last; hervorragende 3D-Leistungen, auch in sehr hohen Auflösungen; hervorragende Bildqualität, kein Texturflimmern; Übertaktung ab Werk, befriedigendes Übertaktungspotential ...
    Minus: Stromverbrauch immer noch zu hoch, insbesondere unter Last; Kühlsystem beansprucht 3 Slots; kaum nenneswertes Zubehör; sehr teuer (ca. 490 €).“

  • Note:1,89

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 3 von 25

    Ausstattung (20%): 1,78;
    Eigenschaften (20%): 2,44;
    Leistung (60%): 1,74.

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    6 Produkte im Test

    „Auf der Suche nach der derzeit schnellsten Single-GPU-Grafikkarte führt momentan kein Weg an der Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition vorbei. Sie setzt sich bei allen Benchmarks an die Spitze ... Dabei gelingt es ihr auch, sich in allen Bereichen von der Gigabyte GeForce GTX 480 abzusetzen, die komplett im Referenzdesign gehalten ist. ...“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Temperatur, Leistungsaufnahme und Lautstärke zeigen sich trotz der überragenden Performance der übertakteten Grafikkarte im grünen Bereich. Hersteller Zotac hat offensichtlich einen guten Weg gefunden dieses Monster zu bändigen.“

  • Note:1,89

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 8

    „Plus: Leiser Kühler; Extrem leistungsfähig.
    Minus: Benötigt 3 Slots.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 9/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition kann in zwei wichtigen Faktoren punkten. Der Erste ist dabei die Übertaktung. Auch wenn sich Zotac vermutlich aufgrund von Vorgaben von NVIDIA etwas zurückhalten muss, so macht sich besonders die Übertaktung der GPU um 50 MHz teilweise sehr deutlich bemerkbar. Der Speicher wird bereits sehr dicht am maximal vertretbaren Takt betrieben und so müssen wir und Zotac mit den 25 MHz an Plus in diesem Bereich zufrieden sein.“

Kundenmeinungen (10) zu Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition

3,3 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (30%)

3,3 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GTX 480 AMP! Edition

Mäuse in der Upper Class

Zotac bietet mit seinem absoluten Spitzenprodukt GeForce GTX 480 AMP! Edition eine Razer Deathadder Gamer-Maus an, die immerhin einen Wert um 50 Euro darstellt und unter Zockern den besten Ruf genießt. Obwohl Zotac es bestimmt nicht nötig hat, sich mit Lorbeeren der anderen zu schmücken, denn die komplette Produktpalette ist immer auf den vordersten Plätzen, meist dem ersten, zu finden.

Nicht nur der Preis von rund 525 Euro entspricht der ''upper class'', auch die Leistungsdaten der Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition lässt ahnen, dass man wieder einen Testsieger unter den Grafikkarten vor sich hat. Die überarbeitete Kühlung erlaubt eine ordentliche werksseitige Übertaktung: der Grafikprozessor läuft somit auf 750 MHz, der Shader auf 1.512 MHz und der Speicher wird mit 950 MHz (also 3.800 MHz) betrieben. Leider werden durch die Übergröße des Zalman-Kühlers drei Slots belegt und es ist nicht ohne weiteres an eine SLI-Kombi zu denken. Bei den Benchmarks zeigt sich die GTX 480 AMP! Von seiner besten Seite und bleibt nur knapp unter der Radeon HD 5970 - schaltet man jedoch z.B. in Far Cry 2 auf 8xAA (AntiAliasing), kommt auch die Radeon nicht mehr mit, was aber die Ausnahme ist, den die Krone bleibt zur Zeit bei ATi. Äußerst angenehm ist hingegen, dass einerseits ein moderater Stromverbrauch im Vergleich zu hohen Leistung gemessen wurde und insgesamt die Karte unter der High-End-Konkurrenz die leiseste ist.

Auch wenn der Preis nicht gerade günstig ist, so bietet die Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition ein spezielles Kühlsystem von Zahlman (40 Euro) plus der Razer Deathadder (50 Euro) . Leider ist sie momentan noch so gefragt, dass der Preis bei Amazon noch um 585 Euro liegt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition

Shader-Geschwindigkeit 1512 MHz
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1536 MB
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 756 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik SLI

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac GeForce GTX 480 AMP! Edition können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kurztest: Zotac GeForce GTX 480 AMP!

ComputerBase.de 8/2010 - Als Nvidia das Referenzdesign der GeForce GTX 470 und der GeForce GTX 480 präsentierte, erlebten viele potenzielle Käufer eine Enttäuschung in Sachen Leistungsaufnahme sowie Lautstärke. Aus diesem Grund liegen eigene Designs der Bordpartner hoch in der Gunst der Kunden - vielleicht macht es ein Nvidia-Partner ja deutlich besser? In der Tat, Zotac hat es mit der GeForce GTX 470 AMP! (ComputerBase-Test) vorgemacht, wie es deutlich besser geht. Auf dieser Basis wollen wir uns nun die GeForce GTX 480 AMP! desselben Herstellers anschauen. Ob auch diese Karte alles deutlich besser als das Referenzdesign macht, klären wir im folgenden Kurztest. …weiterlesen