zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

AllesBeste.de prüft Fahrradschlösser (3/2021): „Das beste Fahrradschloss“

AllesBeste.de

15 Kabelschlösser im Vergleichstest

  • Abus Cobra 10

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Stärken: große Längenvielfalt (200 / 500 / 1000 cm).
    Schwächen: mit Seiten-/Bolzenschneidern schnell zu durchtrennen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Cobra 10
  • Abus Ivera Steel-O-Flex 7200

    • Typ: Panzerkabelschloss;
    • Gewicht: 700 g

    ohne Endnote – Testsieger

    Stärken: hohe Verarbeitungsqualität; vergleichsweise geringes Gewicht; nur mit mehreren Werkzeugen zu knacken.
    Schwächen: mäßiger Aufbruchschutz; Zylinder ohne Staubkappe; wenig Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Ivera Steel-O-Flex 7200
  • Blusmart Fahrradschloss 180cm/12mm

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: geringes Sicherheitslevel;
    • Gewicht: 400 g

    ohne Endnote

    Stärken: sehr preiswert; Ausstattung ausreichend.
    Schwächen: schnell mit Bolzenschneider durchtrennt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fahrradschloss 180cm/12mm
  • Burg-Wächter 1345

    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Stärken: preiswert; gut ausgestattet; Farbvielfalt.
    Schwächen: schnell zu durchtrennen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    1345
  • CON-TEC Powerloc Panzerkabelschloss

    • Sicherheitsstufe: 8 von 10;
    • Gewicht: 1725 g

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Verarbeitungsqualität; staubgeschützter Zylinder; gute Ausstattung; Länge (verfügbare Ausführungen: 100 & 120 cm); wirksamer Schutz gegen Bolzenschneider.
    Schwächen: unhandlich; hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Powerloc Panzerkabelschloss
  • Dansi Panzergliedschloss

    • Typ: Kabelschloss, Panzerkabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Pro: günstiges, mit Stahlgliedern ummanteltes Kabelschloss; Schließzylinder vor Staub geschützt.
    Contra: Punktabzüge für Verarbeitungsqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Panzergliedschloss
  • DreiWasser Kabelschloss

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Pro: Wasser- und Staubschutz.
    Contra: chemischer Geruch; mäßige Verarbeitungsqualität; Kabel besteht hauptsächlich aus Gummiummantelung; leicht zu knacken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Kabelschloss
  • Everest Fitness Universal-Schlaufenkabel 200 cm

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 410 g

    ohne Endnote

    Stärken: vergleichsweise robust.
    Schwächen: geringer Schutz vor Bolzen- & Seitenschneidern; nur eine Länge erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Universal-Schlaufenkabel 200 cm
  • Hiplok Z-Lok

    • Typ: Teileschloss, Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 20 g

    ohne Endnote

    Pro: kompakt; nur 20 g schwer; zur kurzfristigen Sicherung („Café Lock“).
    Contra: könnte gerne etwas länger sein; selbst mit Seitenschneider leicht zu knacken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Z-Lok
  • Hiplok Z-Lok Combo

    • Typ: Kabelschloss;
    • Gewicht: 100 g

    ohne Endnote

    Pro: sehr kompakt und leicht; mit Zahlencode.
    Contra: mit einfachem Werkzeug leicht zu knacken; etwas kurz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Z-Lok Combo
  • Kryptonite KryptoFlex 410

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Stärken: vergleichsweise robust; große Längenvielfalt (76 / 120 / 220 / 900 cm).
    Schwächen: schnell zu knacken (Bolzen-/Seitenschneider). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    KryptoFlex 410
  • Master Lock Python 8418

    • Typ: Kabelschloss;
    • Gewicht: 379 g

    ohne Endnote

    Pro: überraschend robust für ein Kabelschloss; Länge einstellbar (max.. Länge: 180 cm).
    Contra: Schließzylinder nicht staubgeschützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Python 8418
  • Nean Fahrradschloss für Kinder

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Pro: geringes Gewicht; günstig.
    Contra: mit Seitenschneidern schnell zu knacken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fahrradschloss für Kinder
  • Nean Panzerkabelschloss 22 x 1000 mm

    • Typ: Panzerkabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: keine Einstufung durch den Hersteller;
    • Gewicht: 820 g

    ohne Endnote

    Stärken: preiswert; vergleichsweise geringes Gewicht.
    Schwächen: mäßiger Aufbruchschutz; Zylinder nicht staubgeschützt; wenig Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Panzerkabelschloss 22 x 1000 mm
  • Onguard Rottweiler 8023 (110 cm)

    • Gewicht: 2780 g

    ohne Endnote

    Stärken: gut vor Staub geschützt; wirksamer Schutz gegen Bolzenschneider; Länge; ordentliche Ausstattung.
    Schwächen: unhandlich; hohes Gewicht; groß geratener Verschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Rottweiler 8023 (110 cm)

16 Bügelschlösser im Vergleichstest

  • Abus Facilo 32

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 7 von 15

    ohne Endnote

    Pro: großzügige Länge; robustes Material; Preis-Leistung.
    Contra: Schließzylinder nicht vor Staub geschützt; Kundenbewertungen: Schloss klemmt frühzeitig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Facilo 32
  • Abus Granit 460

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 9 von 15

    ohne Endnote

    Stärken: robust; in zwei Längen erhältlich (230/300 mm).
    Schwächen: Zylinder nicht staubgeschützt; Ausstattung durchschnittlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Granit 460
  • Abus Granit X-Plus 540

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 15 von 15

    ohne Endnote – Testsieger

    Stärken: sehr widerstandsfähig; zwei Längen erhältlich (230/300 mm); gut ausgestattet; vor Staub geschützt; zuverlässiger Picking-Schutz.
    Schwächen: hohes Gewicht; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Granit X-Plus 540
  • Büchel Sekura KB 305

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 4 von 5;
    • Gewicht: 1100 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; preiswert; leichtgängiger Schließmechanismus; gut ausgestattet; Zylinder vor Staub geschützt.
    Schwächen: sehr kompakt; zum Teil mäßige Fertigungsqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sekura KB 305
  • Dinoka Bügelschloss mit Stahlkabel (28 x 16 cm)

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 1600 g

    ohne Endnote

    Pro: zusätzliches Schlaufenkabel zur Sicherung von Teilen im Lieferumfang; guter Preis.
    Contra: Bügel nicht vollständig ummantelt; Schließzylinder nicht staubgeschützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bügelschloss mit Stahlkabel (28 x 16 cm)
  • Hiplok DX

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: High Risk;
    • Gewicht: 1250 g

    ohne Endnote – „Auch gut“ (Empfehlung)

    Pro: sehr robust; top Handling; erstklassige Verarbeitung; Schließzylinder gut vor Wasser und Staub geschützt; Clip zum Anstecken (an Gürtel o. Ä.).
    Contra: Bügel etwas kurz; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DX
  • Kryptonite New York Standard

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 9 von 10;
    • Gewicht: 1970 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; hohe Verarbeitungsqualität; Bügelstärke (16 mm); sehr gute Ausstattung.
    Schwächen: hohes Gewicht (ca. 2 kg); hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    New York Standard
  • Kryptonite New-U Evolution Standard

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 8 von 10;
    • Gewicht: 1590 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; einwandfreie Fertigungsqualität; super Ausstattung; Zylinder staubgeschützt.
    Schwächen: sehr teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    New-U Evolution Standard
  • Master Lock 8195

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 10 von 15;
    • Gewicht: 1050 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; PVC-Beschichtung; auch mit 340 mm langem Bügel erhältlich; staubgeschützt; günstig.
    Schwächen: Bügelenden ragen aus dem Schlosskörper. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    8195
  • Master Lock 8238

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 15 von 15;
    • Gewicht: 1040 g

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Stabilität; stattliche Bügellänge; staubgeschützter Zylinder.
    Schwächen: hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    8238
  • Nean Bügelschloss (330 x 167 mm)

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 1210 g

    ohne Endnote – „Gut & günstig“ (Preis-Leistungs-Tipp)

    Stärken: preiswert; robust; Bügellänge und -stärke; vor Staub geschützt.
    Schwächen: Vierkantbügel; spärliche Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bügelschloss (330 x 167 mm)
  • Onguard Brute STD 8001

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 97 von 100;
    • Gewicht: 1888 g

    ohne Endnote

    Pro: hohe Sicherheit; vergleichsweise günstig; abschreckende Optik; Schließzylinder mit Staubschutz.
    Contra: recht pfundig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Brute STD 8001
  • Onguard Bulldog Combo STD 8010C

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 63 von 100;
    • Gewicht: 1250 g

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Stabilität; preiswert; 5-stelliger Zahlencode.
    Schwächen: ziemlich kompakt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bulldog Combo STD 8010C
  • Trelock BS 450

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 4 von 6

    ohne Endnote

    Stärken: zwei Bügelgrößen erhältlich (230/300 mm); Zylinder vor Staub geschützt.
    Schwächen: Optik vermittelt dürftige Fertigungsqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BS 450
  • Trelock BS 650

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 6 von 6

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Stabilität; zwei Längenvarianten erhältlich (230/300 mm); unkomplizierter Schließmechanismus; Schließkörper vor Staub geschützt.
    Schwächen: magere Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BS 650
  • Via Velo Fahrradschloss mit Kabel

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 1450 g

    ohne Endnote

    Pro: Schließzylinder vor Staub geschützt; Kabel zur Sicherung von Teilen im Lieferumfang; Preis-Leistung.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fahrradschloss mit Kabel

20 Faltschlösser im Vergleichstest

  • Abus Bordo 6000

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 10 von 15;
    • Gewicht: 1030 g

    ohne Endnote – Testsieger

    Pro: hohe Verarbeitungsqualität; robustes Material; inklusive Täschchen mit Rahmenhalter; Picking-Schutz.
    Contra: Schließzylinder nicht vor Staub geschützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bordo 6000
  • Abus Bordo Granit X-Plus 6500

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 15 von 15;
    • Gewicht: 1580 g

    ohne Endnote

    Pro: hohe Verarbeitungs- und Materialqualität; Picking-Schutz; Rahmenhalter.
    Contra: Schließzylinder nicht vor Staub geschützt; hoher Preis; stolzes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bordo Granit X-Plus 6500
  • Axa Toucan 80

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 9 von 15;
    • Gewicht: 1195 g

    ohne Endnote

    Pro: konnte allen Aufbruchversuchen widerstehen; Rahmenhalter; Schließzylinder vor Staub geschützt.
    Contra: sperrig beim Abschließen; Schließzylinder hakt leicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Toucan 80
  • Dinoka Faltschloss

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 700 g

    ohne Endnote

    Stärken: Aubruchversuch per Bolzenschneider erfolglos; handliche Maße; staubgeschützter Schließzylinder.
    Schwächen: etwas kurz; Verschließen knifflig; klappert leicht, Gelenke weisen leichtes Spiel auf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Faltschloss
  • Fischer Faltschloss 85852

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 8 von 9;
    • Gewicht: 900 g

    ohne Endnote

    Pro: geringes Gewicht; Schließzylinder vor Staub geschützt.
    Contra: konnte in weniger als drei Minuten geknackt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Faltschloss 85852
  • Jaggson XXL-Faltschloss

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 1000 g

    ohne Endnote

    Pro: hat allen Aufbruchversuchen widerstanden.
    Contra: Haptik und Optik wirken eher billig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    XXL-Faltschloss
  • Kohlburg Innsbruck

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 670 g

    ohne Endnote

    Pro: leichtes Handling; Schließzylinder mit Staubschutz.
    Contra: mäßige Aufbruchsicherheit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Innsbruck
  • Kohlburg Wien

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 1130 g

    ohne Endnote

    Pro: gute Halterung; Schließzylinder vor Staub geschützt; hohe Sicherheit.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Wien
  • Kryptonite Keeper 810 Fold

    • Typ: Faltschloss;
    • Gewicht: 1128 g

    ohne Endnote

    Pro: einwandfreie Verarbeitung; hohe Sicherheit, widersteht Bolzenschneider und Säge, sehr robust; inklusive Halterung; Schließzylinder staubgeschützt.
    Contra: mäßiger Schutz gegen Picking. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Keeper 810 Fold
  • LC-Dolida Faltschloss

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 710 g

    ohne Endnote

    Pro: hohe Flexibilität.
    Contra: mäßiger Aufbruchschutz; Schließzylinder nicht staubgeschützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Faltschloss
  • Litelok Gold Wearable

    • Typ: Kabelschloss;
    • Gewicht: 1100 g

    ohne Endnote

    Pro: hohe Widerstandsfähigkeit; moderates Gewicht.
    Contra: Schließzylinder nicht staubgeschützt; gesalzener Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Gold Wearable
  • Sunshine Smile Faltschloss

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A:;
    • Gewicht: 660 g

    ohne Endnote

    Pro: Schließzylinder mit Staubschutz; Farbangebot; Preis.
    Contra: per Bolzenschneider in drei Minuten geknackt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Faltschloss
  • Toptrek Faltschloss (Schlüssel-Variante)

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 790 g

    ohne Endnote

    Pro: geringes Gewicht; günstiger Preis.
    Contra: per Bolzenschneider ohne Mühe zu knacken; Schließzylinder ohne Staubschutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Faltschloss (Schlüssel-Variante)
  • Toptrek TTON01

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 700 g

    ohne Endnote

    Pro: geringes Gewicht; Preis.
    Contra: schnell geknackt; Schließzylinder nicht vor Staub geschützt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TTON01
  • Trelock FS 200 Two Go

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 2 von 6;
    • Gewicht: 700 g

    ohne Endnote

    Pro: geringes Gewicht; Staubschutz.
    Contra: mäßige Scharniere; per Säge und Bolzenschneider im Nu zu knacken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FS 200 Two Go
  • Trelock FS 300 Trigo

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 3 von 6

    ohne Endnote

    Pro: handliche Maße; geringes Gewicht; Rahmenhalter im Lieferumfang; Schließzylinder vor Staub geschützt.
    Contra: konnte den Aufbruchversuchen nicht widerstehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FS 300 Trigo
  • Trelock FS 460 Cops L

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 4 von 6;
    • Gewicht: 1250 g

    ohne Endnote – „Auch gut“ (Empfehlung)

    Pro: sehr robust; hohe Verarbeitungsqualität; lang (ca. 100 cm); Schließzylinder vor Staub geschützt.
    Contra: pfundig; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FS 460 Cops L
  • Trelock Toro FS 500

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: 5 von 6;
    • Gewicht: 1446 g

    ohne Endnote

    Pro: top Verarbeitung und Materialqualität; kompakte Maße; inkl. Rahmenhalterung; Schließzylinder staubgeschützt.
    Contra: hoher Preis; Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Toro FS 500
  • Ulikey Faltschloss

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 850 g

    ohne Endnote

    Pro: Schließzylinder mit Staubschutz; Schlüssel mit LED-Beleuchtung.
    Contra: per Bolzenschneider in wenigen Sekunden geknackt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Faltschloss
  • Zündapp Faltschloss

    • Typ: Faltschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 800 g

    ohne Endnote

    Pro: günstig; mit staubgeschütztem Schließzylinder.
    Contra: Staubschutz verkantet; mäßiges Material, hielt den Aufbruchversuchen nicht stand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Faltschloss

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschlösser

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf