zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Fahrradschlösser im Vergleich: Das beste Fahrradschloss

AllesBeste.de

Im Vergleichstest:

mehr...

9 Kabelschlösser im Vergleichstest

  • Cobra 10

    Abus Cobra 10

    ohne Endnote

    Stärken: große Längenvielfalt (200 / 500 / 1000 cm).
    Schwächen: mit Seiten-/Bolzenschneidern schnell zu durchtrennen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ivera Steel-O-Flex 7200

    Abus Ivera Steel-O-Flex 7200

    • Typ: Panzerkabelschloss;
    • Gewicht: 700 g

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Verarbeitungsqualität; vergleichsweise geringes Gewicht; nur mit mehreren Werkzeugen zu knacken.
    Schwächen: mäßiger Aufbruchschutz; Zylinder ohne Staubkappe; wenig Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Fahrradschloss 180cm/12mm

    Blusmart Fahrradschloss 180cm/12mm

    • Typ: Spiralkabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: geringes Sicherheitslevel;
    • Gewicht: 400 g

    ohne Endnote

    Stärken: sehr preiswert; Ausstattung ausreichend.
    Schwächen: schnell mit Bolzenschneider durchtrennt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1345

    Burg-Wächter 1345

    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Stärken: preiswert; gut ausgestattet; Farbvielfalt.
    Schwächen: schnell zu durchtrennen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Powerloc Panzerkabelschloss

    CON-TEC Powerloc Panzerkabelschloss

    • Sicherheitsstufe: 8 von 10;
    • Gewicht: 1725 g

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Verarbeitungsqualität; staubgeschützter Zylinder; gute Ausstattung; Länge (verfügbare Ausführungen: 100 & 120 cm); wirksamer Schutz gegen Bolzenschneider.
    Schwächen: unhandlich; hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Universal-Schlaufenkabel 200 cm

    Everest Fitness Universal-Schlaufenkabel 200 cm

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 410 g

    ohne Endnote

    Stärken: vergleichsweise robust.
    Schwächen: geringer Schutz vor Bolzen- & Seitenschneidern; nur eine Länge erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • KryptoFlex 410

    Kryptonite KryptoFlex 410

    • Typ: Kabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.

    ohne Endnote

    Stärken: vergleichsweise robust; große Längenvielfalt (76 / 120 / 220 / 900 cm).
    Schwächen: schnell zu knacken (Bolzen-/Seitenschneider). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Panzerkabelschloss 22 x 1000 mm

    Nean Panzerkabelschloss 22 x 1000 mm

    • Typ: Panzerkabelschloss;
    • Sicherheitsstufe: keine Einstufung durch den Hersteller;
    • Gewicht: 820 g

    ohne Endnote

    Stärken: preiswert; vergleichsweise geringes Gewicht.
    Schwächen: mäßiger Aufbruchschutz; Zylinder nicht staubgeschützt; wenig Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Rottweiler 8023 (110 cm)

    Onguard Rottweiler 8023 (110 cm)

    • Gewicht: 2780 g

    ohne Endnote

    Stärken: gut vor Staub geschützt; wirksamer Schutz gegen Bolzenschneider; Länge; ordentliche Ausstattung.
    Schwächen: unhandlich; hohes Gewicht; groß geratener Verschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

11 Bügelschlösser im Vergleichstest

  • Granit 460

    Abus Granit 460

    • Sicherheitsstufe: 9 von 15

    ohne Endnote

    Stärken: robust; in zwei Längen erhältlich (230/300 mm).
    Schwächen: Zylinder nicht staubgeschützt; Ausstattung durchschnittlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Granit X-Plus 540

    Abus Granit X-Plus 540

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 15 von 15

    ohne Endnote

    Stärken: sehr widerstandsfähig; zwei Längen erhältlich (230/300 mm); gut ausgestattet; vor Staub geschützt; zuverlässiger Picking-Schutz.
    Schwächen: hohes Gewicht; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Sekura KB 305

    Büchel Sekura KB 305

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 4 von 5;
    • Gewicht: 1100 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; preiswert; leichtgängiger Schließmechanismus; gut ausgestattet; Zylinder vor Staub geschützt.
    Schwächen: sehr kompakt; zum Teil mäßige Fertigungsqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • New York Standard

    Kryptonite New York Standard

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 9 von 10;
    • Gewicht: 1970 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; hohe Verarbeitungsqualität; Bügelstärke (16 mm); sehr gute Ausstattung.
    Schwächen: hohes Gewicht (ca. 2 kg); hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • New-U Evolution Standard

    Kryptonite New-U Evolution Standard

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 8 von 10;
    • Gewicht: 1590 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; einwandfreie Fertigungsqualität; super Ausstattung; Zylinder staubgeschützt.
    Schwächen: sehr teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 8195

    Master Lock 8195

    • Gewicht: 1050 g

    ohne Endnote

    Stärken: robust; PVC-Beschichtung; auch mit 340 mm langem Bügel erhältlich; staubgeschützt; günstig.
    Schwächen: Bügelenden ragen aus dem Schlosskörper. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 8238

    Master Lock 8238

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 15 von 15;
    • Gewicht: 1040 g

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Stabilität; stattliche Bügellänge; staubgeschützter Zylinder.
    Schwächen: hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Bügelschloss (330 x 167 mm)

    Nean Bügelschloss (330 x 167 mm)

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: k. A.;
    • Gewicht: 1210 g

    ohne Endnote

    Stärken: preiswert; robust; Bügellänge und -stärke; vor Staub geschützt.
    Schwächen: Vierkantbügel; spärliche Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Bulldog Combo STD 8010C

    Onguard Bulldog Combo STD 8010C

    • Typ: Bügelschloss;
    • Sicherheitsstufe: 63 von 100;
    • Gewicht: 1250 g

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Stabilität; preiswert; 5-stelliger Zahlencode.
    Schwächen: ziemlich kompakt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • BS 450

    Trelock BS 450

    ohne Endnote

    Stärken: zwei Bügelgrößen erhältlich (230/300 mm); Zylinder vor Staub geschützt.
    Schwächen: Optik vermittelt dürftige Fertigungsqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • BS 650

    Trelock BS 650

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Stabilität; zwei Längenvarianten erhältlich (230/300 mm); unkomplizierter Schließmechanismus; Schließkörper vor Staub geschützt.
    Schwächen: magere Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschlösser