velojournal prüft Fahrradbeleuchtung (1/2013): „Helle Köpfchen“

velojournal: Helle Köpfchen (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Mit USB-Ladefunktion, Lichthupe und einem sich der Geschwindigkeit anpassenden Lichtkegel leuchtet der ‚Luxos‘-Scheinwerfer von Bumm eine neue Ära ein. Doch auch andere Hersteller bringen interessante neue Dynamoscheinwerfer auf den Markt.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich elf Dynamoscheinwerfer, jedoch erhielt keines der Produkte eine Endnote.

Im Vergleichstest:
Mehr...

9 Straßenscheinwerfer im Vergleichstest

  • Axa Ellipsoid 9430HR

    • Typ: Frontlicht, Scheinwerfer;
    • Stromversorgung: Dynamo

    ohne Endnote

    „Plus: billig.
    Minus: wenig Licht; kleines Lichtfeld.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ellipsoid 9430HR
  • Axa NANO 50 Plus

    • Typ: Tagfahrlicht, Frontlicht;
    • Stromversorgung: Dynamo

    ohne Endnote

    „Plus: recht gleichmässige Ausleuchtung; USB-Lademöglichkeit.
    Minus: Halter zu wenig stark: Scheinwerfer vibriert und verstellt sich während der Fahrt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    NANO 50 Plus
  • Axa Pico 30T

    • Typ: Tagfahrlicht, Frontlicht;
    • Stromversorgung: Dynamo

    ohne Endnote

    „Plus: viel Licht; regelmässiges Lichtfeld, gute Ausleuchtung.
    Minus: Reflektorenfläche für Schweizer Gesetz minim zu klein.“

    Pico 30T
  • Busch & Müller Lumotec IQ Cyo RT Senso Plus

    • Typ: Frontlicht, Scheinwerfer

    ohne Endnote

    „Plus: gute Ausleuchtung; Tagfahrlicht-Funktion für gute Sichtbarkeit bei Tag; Ein/Ausschalt-Automatik ist praktisch.
    Minus: -.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lumotec IQ Cyo RT Senso Plus
  • Busch & Müller Lumotec IQ2 Luxos U

    • Typ: Tagfahrlicht, Frontlicht;
    • Stromversorgung: Dynamo

    ohne Endnote – Testsieger

    „Plus: sehr breiter, heller, gleichmässiger Lichtkegel; einfache Bedienung über Schalter am Lenker; viele Zusatzfunktionen.
    Minus: -.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lumotec IQ2 Luxos U
  • Busch & Müller Lumotec Lyt senso plus

    • Typ: Frontlicht, Scheinwerfer

    ohne Endnote

    „Plus: robuster Scheinwerfer; gute Sichtbarkeit von der Seite.
    Minus: unregelmässiger Lichtkegel.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lumotec Lyt senso plus
  • Philips SafeRide LED BikeLight 60

    • Typ: Frontlicht, Scheinwerfer

    ohne Endnote

    „Plus: breiter, heller Lichtkegel; sehr gut bedienbarer Ein/Aus-Schalter.
    Minus: viel Streulicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SafeRide LED BikeLight 60
  • SON Edelux

    • Typ: Frontlicht, Scheinwerfer

    ohne Endnote

    „Plus: sehr heller Lichtkegel; sehr robust gemacht.
    Minus: Lichtkegel etwas schmal.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Edelux
  • Supernova E3 Pro 2

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Dynamo

    ohne Endnote

    „Plus: gleichmässige Ausleuchtung; robustes Aluminium.
    Minus: Ein/Ausschalt-Automatik wäre praktisch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    E3 Pro 2

2 Geländescheinwerfer im Vergleichstest

  • Exposure Lights Revo Mk1

    • Typ: Frontlicht, Scheinwerfer

    ohne Endnote

    „Plus: sehr heller, homogener Lichtkegel; superhelles Standlicht.
    Minus: blendet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Revo Mk1
  • Supernova E3 Triple

    • Typ: Frontlicht, Scheinwerfer

    ohne Endnote

    „Plus: heller, homogener Lichtkegel; sehr helles Standlicht.
    Minus: blendet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    E3 Triple

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradbeleuchtung