• Gut 2,0
  • 5 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Tag­fahr­licht, Front­licht
Stromversorgung: Dynamo
Mehr Daten zum Produkt

Axa NANO 50 Plus im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Viel Funktion zu einem günstigen Preis.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 7 von 10

    „Ähnlich wie der große Bruder hat der Nano 50 Plus eine Top-Ausstattung, die nichts zu wünschen übrig lässt. Das Lichtbild ist hell, hat aber Schwächen im Nahbereich. Für Tourenradler mit Ladebedarf ein Preistipp.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Elektrische Werte ähnlich Revolt. Elegant unauffällige Integration der Ladeschaltung in den Lampenhalter. Wie beim The Plug hat dies aber auch den Nachteil, bei Regenfahrt oder gar im Schnee-Salz-Matsch problematisch zu sein. Die Elektronik ist im Leerlauf selbst bei 50 km/h mit unter 0,2 Watt Verbrauch vorbildlich verlustarm.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Plus: recht gleichmässige Ausleuchtung; USB-Lademöglichkeit.
    Minus: Halter zu wenig stark: Scheinwerfer vibriert und verstellt sich während der Fahrt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „‚Verkehrtes‘ Lichtbild, nur schwer blendfrei zu bekommen. Erfüllt im Test nicht die Anforderung an die scharfe Hell-Dunkel-Grenze der StVZO. Sehr heller Lichtpunkt in kurzer Entfernung. Ansonsten Licht bis vor das Rad, aber deutlich schwächer. Technisch innovativ.“

Kundenmeinung (1) zu Axa NANO 50 Plus

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Axa NANO 50 Plus

Typ
  • Frontlicht
  • Tagfahrlicht
Leuchtstärke 50 Lux
Stromversorgung Dynamo
Leuchtmittel LED

Weitere Tests & Produktwissen

Schöner Schein

aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) - Beiden gemeinsam ist auch ein fehlender Blendschutz für die Fahrer. Bei soviel Licht kann das schnell unangenehm werden. Im Preis-Leistungs-Verhältnis stehen beide aber wieder ganz vorne. Das Lichtbild des Axa Nano 50 Plus aus dem Testtunnel scheint auf dem Kopf zu stehen. Zum Fahrer hin ist es bei 20 km/h recht klar abgegrenzt, während es sich nach oben deutlich auswölbt. Dieser Eindruck deckt sich auch mit der Praxis. Es war sehr schwierig, das Licht blendfrei einzustellen. …weiterlesen