RADtouren prüft E-Bikes (8/2017): „Tieflader“

RADtouren
  • Riese und Müller Nevo GH Nuvinci (Modell 2017)

    • Typ: E-Trekkingrad, E-Citybike;
    • Gewicht: 28,3 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:1,3 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Konzeptarbeit zahlt sich aus. Einen so komfortablen und sicheren Partner auf allen Wegen wie das Nevo findet man im Test nicht. Ein Top-Produkt, das seinen Preis hat.“

    Nevo GH Nuvinci (Modell 2017)

    1

  • Flyer T8 - Shimano Nexus Inter 8 Di2 (Modell 2017)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 540 Wh

    Note:1,6

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Der Komfort-Allrounder. Das Flyer T8 punktet mit viel Komfort, hilfreicher Elektronik und überzeugenden Alltagsqualitäten und hoher Fahrsicherheit.“

    2

  • Raleigh Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 621 Wh

    Note:1,7 – Tipp Preis / Leistung

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Das Raleigh Boston XXL ist ein rundum sehr guter Allrounder und wegen seiner starken Fahrleistungen nicht nur für Große ein Tipp - auch in Sachen Preis-Leistung.“

    Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    3

  • Velo de Ville Premium AEB 800 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:1,8

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Das AEB 800 Premium ist ein top ausgestattetes, sportliches Pedelec und uneingeschränkt auch für längere Touren mit Gepäck geeignet. Das hat seinen Preis.“

    4

  • Radon Sunset Supreme Hybrid - Shimano Deore XT (Modell 2018)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Gewicht: 21,95 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Leichtigkeit, dynamisches Fahren und Top-Ausstattung zeichnen das Radon Sunset Hybrid vor allen anderen aus. Der Tipp für ein sportliches Touren-Pedelec.“

    Sunset Supreme Hybrid - Shimano Deore XT (Modell 2018)

    5

  • Batavus Dinsdag E-go - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 396 Wh

    Note:2,1

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Viel Fahrspaß, hohe Wartungsarmut und eine sehr komfortable Sitzposition bietet das Batavus zum Schnäppchenpreis. Eher für Touren als für Reisen.“

    Dinsdag E-go - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

    6

  • Gudereit ET-7 evo - Shimano Deore (Modell 2018)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Gewicht: 22,9 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    Note:2,2

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Das Gudereit ist ein leichtes und dynamisches Touren-Pedelec, das dazu noch beim Komfort ganz vorne mitfährt. Nur knapp am Preis/Leistungstipp vorbei.“

    ET-7 evo - Shimano Deore (Modell 2018)

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes