ALPIN prüft Fahrräder (4/2017): „Bikes für die Berge“

ALPIN: Bikes für die Berge (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 16 weiter
  • Canyon Neuron AL 9.9 LTD - Shimano XTR Shadow Plus (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,4 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“ – Alpin Preis-Leistungs-Tipp

    „Ein tolles, vielseitiges Bike für Tagestouren, mehrtägige Durchquerungen und Transalps. Die Ausstattung von den Federelementen über die Schaltung bis hin zu den Bremsen und Reifen ist extrem hochwertig – und das zu einem absolut fairen Preis.“

    Neuron AL 9.9 LTD - Shimano XTR Shadow Plus (Modell 2017)

    1

  • Ghost H AMR 8 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,8 kg;
    • Felgengröße: 27,5+

    „sehr gut“

    „Vielseitigkeit kennt keine Grenzen. Das H AMR ist ein Rad für Bike-Abenteurer, die in ruppigem Terrain viel Fahrspaß suchen. Genau den vermittelt es auch mit soliden Bergauf-Qualitäten, toller Abfahrts-Performance und einem sicheren Fahrgefühl.“

    H AMR 8 LC - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    1

  • Giant Anthem SX LTD - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,4 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ – Alpin Test-Sieger

    „Ein Traumpartner für lockere Tagestouren sowie anspruchsvolle Alpenüberquerungen. Bergauf wie bergab glänzt das Bike. Und selbst Abstecher in den Bikepark macht dieser Super-Allrounder ohne Probleme mit.“

    Anthem SX LTD - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    1

  • Rocky Mountain Pipeline 750 MSL - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,7 kg;
    • Felgengröße: 27,5+

    „sehr gut“

    „Sportlich und trotzdem entspannt – ein zuverlässiger Begleiter für Touren, die auch in grobes Terrain führen. Das Fahrwerk bietet in Kombination mit den breiten Reifen bergauf viel Traktion und auf Downhill-Passagen hohe Sicherheitsreserven.“

    Pipeline 750 MSL - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    1

  • Scott Spark 900 Premium - Shimano XTR (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,1 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“

    „Sehr sportlicher Tourer, mit Verwandtschaft zum Spark RC, auf dem Nino Schurter in Rio Cross-Country-Olympiasieger wurde. Ein Hochkaräter für Transalps mit vielen Höhenmetern sowie für Marathonkurse.“

    Spark 900 Premium - Shimano XTR (Modell 2017)

    1

  • Trek Fuel EX 9.7 29 - Sram GX (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,43 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    „Ein Spaßgerät, mit dem selbst fahrtechnisch harte Abfahrten ihren Schrecken verlieren. Als exzellenter Allrounder meistert das Fuel EX 29 auch knackige Anstiege. ... Zum Kraftsparen leichtgängigere Übersetzung montieren (lassen).“

    Fuel EX 9.7 29 - Sram GX (Modell 2017)

    1

  • Bold Cycles Linkin Trail Classic 29 - Sram GX (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,6 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „gut“

    „Ein hochkarätiges, polarisierendes Bike. Fahrtechnik-Könner, die bergauf Gas geben wollen, werden es lieben. Wer fluffige Fahrwerke und sänftenartiges Fahrgefühl sucht, kommt hier nicht auf seine Kosten.“

    7

  • Centurion No Pogo Carbon 2000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,6 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“

    „Immer noch ein erfolgreicher Klassiker! Ein sehr vielseitiges Bike für anspruchsvolle, lange Touren mit knackigen Abfahrten. Breitere und profiliertere Reifen würden die Downhill-Qualitäten noch steigern.“

    No Pogo Carbon 2000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    7

  • Cube Stereo 140 C:62 SL 27,5 - Sram X1 (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,2 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“

    „Ein tolles Bike für trail-lastige Tages- und Mehrtagestouren. Gute Wendigkeit und ordentlich Federweg sorgen für Spaß bergab und bieten reichlich Sicherheitsreserven. An sehr steilen Anstiegen erfordert das Bike aber Kraft und Routine.“

    Stereo 140 C:62 SL 27,5 - Sram X1 (Modell 2017)

    7

  • Specialized Stumpjumper FSR Comp Carbon 29 - Sram GX (Modell 2017)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,2 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „gut“

    „Die Stärken des Specialized liegen mehr auf Abfahrten als auf langen, steilen Anstiegen – mehr Enduro- als Tourenbike. Dafür bietet es viele Sicherheitsreserven und ein angenehm sänftenartiges Fahrgefühl.“

    Stumpjumper FSR Comp Carbon 29 - Sram GX (Modell 2017)

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder