Defilee der Nobelhandys

Stiftung Warentest (test): Defilee der Nobelhandys (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Mit einer innovativen Bedienung stiehlt das Prada-Handy von LG selbst dem Testsieger von Sony Ericsson die Show. Das vielgelobte Alleskönner-Handy N95 von Nokia enttäuscht.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest befanden sich 17 Mobiltelefone, darunter 15 Handys mit Kamera, außerdem als Besonderheit ein Einfachst-Handy. Das Testurteil: 11 x „gut“ und 6 x „befriedigend“. Unter anderem wurden die Kriterien Telefonieren (Sprachqualität Hören / Sprechen; Handhabung: Wählen und Telefonieren; Display: Wählen und Telefonieren ...), Textnachrichten, Fotofunktion (Bild bei guter / mittlerer / geringer Beleuchtung ...), Musikspieler und Akkubetrieb (Telefonierdauer im D- / E-Netz in Stunden; Telefonierdauer UMTS in Stunden; Ladedauer ...) untersucht.

  • Sony Ericsson W880i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,1)

    „... Flaches UMTS-Handy mit hoher Display-Auflösung und gutem Menü. Gute 2-Megapixel-Kamera, guter Musikspieler, Anschluss für 3,5-mm-Kopfhörerstecker. ...“

    W880i

    1

  • Nokia 2626

    „gut“ (2,2)

    „Einfach ausgestattetes Einsteigerhandy mit sehr langen Akkulaufzeiten. Mit Radio, aber ohne Musikspieler oder Steckplatz für Speicherkarten. Nicht tauglich für GSM-1900- oder -850-Netze ...“

    2626

    2

  • Sony Ericsson W610i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,2)

    „Das Handy mit dem besten Musikspieler im Test. ... 2-Megapixel-Kamera. Gutes Menü, aber die kleinen Tasten sind eher gewöhnungsbedürftig.“

    W610i

    2

  • LG KE850 Prada

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,3)

    „Edel gestaltetes Handy mit intuitiver Bedienung über das große, hochauflösende berührungsempfindliche Display. ... für seinen Preis nicht sonderlich üppig ausgestattet.“

    KE850 Prada

    4

  • LG KE970 Shine

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (2,3)

    „Schiebehandy mit durchweg guter Sprachqualität, gutem Menü und hochauflösendem Display. Guter Musikspieler und 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. 2-Megapixel-Kamera. Ungewöhnliche Bedienung über Drehrad.“

    KE970 Shine

    4

  • Nokia 6300

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,3)

    „Handy mit hochauflösendem Display und guter 2-Megapixel-Kamera, die auch bei mittlerer Beleuchtung noch gute Bilder macht. Kommt mit 128-MB-Speicherkarte.“

    6300

    4

  • Nokia E65

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP;
    • Akkukapazität: 1000 mAh

    „gut“ (2,3)

    „... Hochauflösendes Display, gute 2-Megapixel-Kamera mit hoher Bildqualität auch bei mittlerer Beleuchtung. 512-MB-Speicherkarte, aber nur Mono-Kopfhörer mitgeliefert.“

    E65

    4

  • Samsung SGH-P310

    • Kamera: Ja

    „gut“ (2,3)

    „... gute Sprachqualität, hochauflösendes Display, 2-Megapixel-Kamera, Diebstahlschutz. Abnehmbare Schutzhülle mit Zusatzakku ergibt besonders lange Akkulaufzeiten, macht das Handy aber recht schwer ...“

    SGH-P310

    4

  • Samsung SGH-U600

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (2,3)

    „Flaches Quadband-Schiebehandy mit sehr guten Sende- und Empfangseigenschaften in D- und E-Netzen, hochauflösendem Display und gutem Menü, 3-Megapixel-Kamera, Radio und Diebstahlschutz.“

    SGH-U600

    4

  • Sony Ericsson K550i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,3)

    „Quadband-Handy mit gutem Menü, hochauflösendem Display, gutem Musikspieler, Radio und 2-Megapixel-Kamera. Die kleinen Tasten sind eher gewöhnungsbedürftig.“

    K550i

    4

  • Nokia N93i

    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP

    „gut“ (2,5)

    „Recht schweres, UMTS-fähiges Videohandy mit schwenkbarem hochauflösendem Display, guter 3-Megapixel-Kamera mit optischem 3-fach-Zoom und Bildstabilisator. Kleines Zweit-Display, WLan ...“

    N93i

    11

  • Sony Ericsson W200i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (2,7)

    „Durchweg gute Sprachqualität, gutes Menü. Guter Musikspieler, Radio, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, 128-MB-Speicherkarte. Nur 0,3-Megapixel-Kamera mit schwacher bis schlechter Bildqualität.“

    W200i

    12

  • Nokia N95

    • Displaygröße: 2,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    „befriedigend“ (3,0)

    „Sehr vielseitiges Quadband-Handy mit UMTS und WLan. Gutes Menü, hochauflösendes Display. Gute 5-Megapixel-Kamera auch bei mittlerer Beleuchtung. ... GPS-Empfang und Navigationssoftware. ...“

    N95

    13

  • Sony Ericsson Z310i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    „befriedigend“ (3,0)

    „Einfach ausgestattetes Klapphandy mit gutem Menü und durchweg guter Sprachqualität, aber schwachem Akku und schwacher 0,3-Megapixel-Kamera. Ein zweites Mini-Display befindet sich auf der Außenseite. ...“

    Z310i

    13

  • Motorola W375

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    „befriedigend“ (3,1)

    „Einfach ausgestattetes Klapphandy mit sehr guten Sende- und Empfangseigenschaften sowohl in D- als auch in E-Netzen. Radio, aber weder Musikspieler noch Steckplatz für Speicherkarte. ...“

    W375

    15

  • Samsung SGH-C300

    • Bauform: Slider

    „befriedigend“ (3,2)

    „Einfach ausgestattetes Schiebehandy mit sehr guten Sende- und Empfangseigenschaften in D- und E-Netzen, aber nicht geeignet für GSM-1900- und -850-Netze. Kein Musikspieler oder Speicherkarten-Slot ...“

    SGH-C300

    16

  • Samsung SGH-F300

    • Kamera: Ja

    „befriedigend“ (3,5)

    „Telefontasten und kleines Display auf der einen Seite, großes Display und Tasten für den guten Musikspieler auf der anderen. Handhabungsschwächen bei Telefonieren und SMS. ...“

    SGH-F300

    17

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys