Einfache Handys im Vergleich: Handy News

Computer - Das Magazin für die Praxis

Was wurde getestet?

Getestet wurden sieben Handys, die keine Endnoten erhalten haben.

  • LG KM500

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja

    ohne Endnote

    „Positiv: guter Empfang; gute Bedienbarkeit.
    Negativ: schwacher Akku.“

    KM500
  • Motorola Motozine ZN5

    • Displaygröße: 2,4";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Positiv: gute Kamera; günstiger Preis.
    Negativ: kein UMTS.“

    Motozine ZN5
  • Nokia 6600 Fold

    • Displaygröße: 2,13";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    ohne Endnote

    „Positiv: kontrastreicher Bildschirm; elegantes Design.
    Negativ: schwacher Akku.“

    6600 Fold
  • Samsung SGH-L700

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Positiv: einfache Bedienung; edles Metallgehäuse.
    Negativ: grobe Auflösung.“

    SGH-L700
  • Sony Ericsson S302 Snapshot

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Positiv: günstiger Preis; gute Verarbeitung.
    Negativ: grober Bildschirm.“

    S302 Snapshot
  • Sony Ericsson T700

    • Displaygröße: 2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Positiv: UMTS; hochwertiges Gehäuse.
    Negativ: kleine Tastatur.“

    T700
  • Sony Ericsson W302i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Positiv: Video-Player; 2,5 x Digitalzoom.
    Negativ: schwacher Empfang.“

    W302i

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys