Linsenweisheit

Men's Health - Heft 10/2011

Inhalt

Objektiv betrachtet, ist es bei der riesigen Auswahl wirklich schwer, die richtige Digitalkamera zu finden. Wir helfen bei der Kaufentscheidung.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Digitalkameras.

  • Fujifilm FinePix Z900EXR

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Per Touchpad lassen sich alle Funktionen aktivieren, ohne Knopfdruck. Simpler geht's nicht, viel schneller auch nicht: Die Finepix erstellt bis zu 12-Highspeed-Serienbilder pro Sekunde.“

    FinePix Z900EXR
  • Leica V-Lux 30

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 15,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Sieht aus wie Opas Modell, ist aber hochmodern ausgestattet: 14,1 Megapixel, 3D-Funktion und LCD-Touchscreen mit 7,5 Zentimetern Bilddiagonale. Besonderheit: Die Bildbearbeitungssoftware wird hier gleich mitgeliefert.“

    V-Lux 30
  • Nikon D5100

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    ohne Endnote

    „Einsteigermodell in die Profi-Liga mit 16,2 Megapixeln. Verfügt über einen schwenk- und drehbaren LCD-Monitor, damit können Sie auch aus der verrücktesten Perspektive entspannt Fotos schießen. Fazit: viel Bild für wenig Geld.“

    D5100
  • Olympus E-5

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Mit dieser Kamera sind Sie für jeden Einsatz gerüstet: Staub- und Spritzwasserschutz, ein klapp- und drehbarer Monitor - mit der E-5 bringen Sie von überall her Bilder und Videos in echter Profi-Qualität nach Hause.“

    E-5
  • Panasonic Lumix DMC-GF3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Die kleinste und leichteste Systemkamera: gerade mal 3,3 cm tief, integrierter Blitz, Touchscreen, 12 Megapixel. Wechselobjektive machen den Apparat zum perfekten Begleiter in jeder Situation.“

    Lumix DMC-GF3
  • Pentax Optio WG-1 GPS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 14,1 MP

    ohne Endnote

    „Biken, Snowboarden, Surfen: Egal, was Sie vorhaben, diese Cam ist stoß- und wasserfest, druckstabil und frostsicher. Mit 14 Megapixeln Auflösung und ihrem 5-fach-Zoom hält sie wirklichen jeden Stunt fest.“

    Optio WG-1 GPS
  • Samsung ST 93

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16,7 MP

    ohne Endnote

    „Bitte lächeln! - Na klar, bei dem Preis gern! Trotzdem steckt hier eine Menge drin: 16 Megapixel und duale Bildstabilisation gewährleisten perfekte Porträts und Landschaftsfotos. Effekte laden zu kreativem Knipsen ein.“

    ST 93
  • Sony NEX-C3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    ohne Endnote

    „Die Bildqualität erinnert dank der 16,2 Megapixel an eine Spiegelreflex. Die Bedienung dagegen ist leicht und eher mit der einer Hobby-Kamera vergleichbar. Automatikmodi und das einfach gestaltete Menü machen dies möglich.“

    NEX-C3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras