fotoMAGAZIN prüft Digitalkameras (5/2009): „Abgetaucht“

fotoMAGAZIN

Inhalt

Der Sommer kommt und damit die Reisezeit. Unterwassertaugliche Ultrakompaktkameras machen am Strand fast alles mit: ob Sandburgen fotografieren oder das Schnorchelabenteuer dokumentieren. Wir haben acht aktuelle Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht unterwassertaugliche Digitalkameras. Sie wurden mit 4 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 3 x „weniger gut“ bewertet.

  • Canon PowerShot D10

    • Typ: Kompaktkamera

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen) – Testsieger

    „Pro: sehr gute Bildqualität, vergleichsweise schnell, Handschlaufe kann an vier Positionen angebracht werden.
    Contra: Verfolgerfokus arbeitet unter Wasser nicht zuverlässig.“

    PowerShot D10

    1

  • Olympus µ[mju:] TOUGH-6000

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: TAP-Control (Steuerung über Antippen der Kamerawände), Mehrfachfenster für Zoomstufen, Belichtungskorrektur, Weißabgleich und Lichtmessung), intelligente Motiverkennung.
    Contra: AF-Geschwindigkeit bei wenig Licht.“

    µ[mju:] TOUGH-6000

    1

  • Olympus µ[mju:] TOUGH-8000

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: TAP-Control (Steuerung über Antippen der Kamerawände), Mehrfachfenster für Zoomstufen, Belichtungskorrektur, Weißabgleich und Lichtmessung), intelligente Motiverkennung.
    Contra: AF-Geschwindigkeit bei wenig Licht.“

    µ[mju:] TOUGH-8000

    1

  • Panasonic Lumix DMC-FT1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: HD-Video in zwei Formaten, umfangreiche Einstellmöglichkeiten, kommt gut mit Gegenlicht klar, intelligente Motiverkennung.
    Contra: schwergängiges Moduswahlrad, das Einschalten dauert vergleichsweise lange.“

    Lumix DMC-FT1

    1

  • Fujifilm FinePix Z33WP

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Pro: sehr klein und leicht, intelligente Szenenerkennung, erweiterter Selbstauslöser.
    Contra: Schwierigkeiten mit Gegenlicht, muss manuell korrigiert werden (Umweg übers Menü nötig).“

    FinePix Z33WP

    5

  • Hyundai Camera S800

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    „weniger gut“ (2 von 5 Sternen)

    „Pro: klein und handlich, einfaches Menü, gut zu bedienen, steckt im Alltag einiges weg.
    Contra: sehr langsamer Fokus, speziell bei wenig Licht und unter Wasser, lange Speicherzeiten.“

    S800

    6

  • Rollei X-8 Sports

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    „weniger gut“ (2 von 5 Sternen)

    „... zahlreiche Motivprogramme und ein leicht verständliches Menü. Ideal könnten sie von Urlaubern genutzt werden, die voreingestellte Szenemodi schätzen und nicht darauf achten wollen, ob ihre Kamera mal Wasserspritzer abkriegt. ...“

    X-8 Sports

    6

  • Voigtländer Vitoret U8

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    „weniger gut“ (2 von 5 Sternen)

    „... die Verzögerung bis zum Auslösen dauert zu lange. Ist das Motiv aber zeitunkritisch, fokussieren die Kameras korrekt. ...“

    Vitoret U8

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras