Vorsicht Pixel-Mania

FineArtPrinter

Inhalt

Wie viele Megapixel benötige ich überhaupt, um Prints im Format A4 zu drucken und welcher Sensor ist für meine Art von Fotografie sinnvoll? Nachfolgend zeigen wir Zusammenhänge auf, die Ihre Entscheidungen für den Kauf einer guten Fotoausrüstung erleichtern werden.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Kameras, die keine Endnoten erhalten haben.

  • Canon EOS 1D Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Pentaprisma

    ohne Endnote

    „10 Megapixel genügen in 90 Prozent aller Fälle. Die 1D MkIII hat die schnellsten Bildfolgezeiten (10 Bilder/Sek.) und ist auch harten und extremen Bedingungen gewachsen. ...“

    EOS 1D Mark III
  • Canon EOS 40D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Die 40D ist ein wahres Schnäppchen mit 6,5 Bildern/Sek. und bester Bildqualität.“

    EOS 40D
  • Canon EOS 450D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Sensorformat: 1/1.6";
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Kleines, handliches Gehäuse mit 12,2 Megapixel Bildauflösung, Live View und sehr guter Bildqualität. Mit dem Sigma 17-70 mm bildet es eine kompakte und platzsparende Einheit bei bester Abbildungsleistung.“

    EOS 450D
  • Canon EOS 5D Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Die EOS 5D MkII bietet mit Abstand das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ohne Abstriche an die Bildqualität.“

    EOS 5D Mark II
  • Canon EOS-1Ds Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... mit einem tollen 21,1-Megapixel-Sensor, der allen Ansprüchen gerecht wird. ...“

    EOS-1Ds Mark III
  • Canon PowerShot G10

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 14,7 MP

    ohne Endnote

    „Robustes, kompaktes Magnesiumgehäuse mit versenkter Optik, großer Brennweitenbereich vom leichten Weitwinkel bis zum mittleren Tele. Sehr gute Optik ohne Schwächen, RAW-Modus, wirkungsvoller Bildstabilisator. Rauscht ab ISO 200 stärker als die Lumix LX3.“

    PowerShot G10
  • Nikon D3

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... überzeugen durch sehr gute Bildqualität. Für eine Beschränkung auf zwölf Megapixel Sensorauflösung spricht auch das Daten-Handling. ...“

    D3
  • Nikon D300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Schnelle Bildfolgezeiten und extrem rauscharme Bilder selbst bei hohen ISO-Werten. Für A3-Prints in bester Qualität völlig ausreichend, sie stellen an die Objektive weniger hohe Anforderungen.“

    D300
  • Nikon D3X

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Größtmögliche Auflösung einer digitalen Kleinbild-SLR mit Vollformatsensor, sehr großes und helles Sucherbild, praktisch rauschfrei bei den gewünschten niedrigen ISO-Werten.“

    D3X
  • Nikon D700

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Die Files sind kleiner und ermöglichen schnelle Bildfolgezeiten sowie platzsparendes und schnelles Handling der Bilddaten. ...“

    D700
  • Panasonic Lumix DMC-G1K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „Ausgezeichnete Bildqualität bis ISO 800, durch den Wegfall des bekannten Reflexspiegels ein praktisch lautloses Aufnahmesystem. Sehr kompakt, ausgezeichneter elektronischer Sucher mit Live-Histogramm. Die ideale Reisekamera mit viel Entwicklungspotenzial.“

    Lumix DMC-G1K
  • Panasonic Lumix DMC-LX3

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP

    ohne Endnote

    „Sehr kleines Gehäuse mit versenkter Optik und Bildstabilisator. Ausgezeichnetes und vor allem lichtstarkes Zoom mit 24-mm-Weitwinkel-Anfangsbrennweite. Für die kleine Sensorgröße extrem rauscharme Bilder, RAW-Modus für maximale Bildqualität, sehr schönes Metallgehäuse.“

    Lumix DMC-LX3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf