ColorFoto prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (4/2011): „Nikon“

ColorFoto

Inhalt

Acht digitale Spiegelreflexkameras umfasst das aktuelle Nikon-System, darunter sechs Modelle mit DX-Sensor (APS-C-Format) und drei Kameras mit FX-Sensor (Vollformat); spiegellose Systemkameras bleiben vorerst Zukunftsmusik bei Nikon. ...

Was wurde getestet?

Getestet wurden acht Kameras von Nikon. Als Kriterien dienten die Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten sowie Ausstattung/Performance.

  • Nikon D3s

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    59 von 100 Punkten

    „... Mit rund 9 B/s und einer Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit von 0,29/0,36 s bei 3000/30 Lux ist die D3s sozusagen das Rennpferd im Nikon-Stall, mit einer maximalen ISO-Einstellung von 102400 zudem ein Spezialist für fotografische Restlichtverwertung. Ihr 12-Megapixel-Sensor im FX-Format verhilft der Kamera zur insgesamt besten Bildqualität innerhalb des Nikon-Systems.“

    D3s

    1

  • Nikon D700

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    54,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildqualität)

    „... die Auslöseverzögerung mit AF-Zeit ist bei wenig Licht mit 0,54 s etwas lang. ... Dank ihres großen Sensors mit ‚nur‘ 12 Megapixeln an Nennauflösung ermöglicht die Kamera eine hohe Bildqualität auch bei hohen ISO-Zahlen.“

    D700

    2

  • Nikon D3X

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    52 von 100 Punkten

    „... Äußerlich und bedientechnisch ist die D3x mit der D3s nahezu identisch, wenn man von der höheren Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit bei wenig Licht (0,56 s) einmal absieht. Die hohe Grenzauflösung von maximal 1764 LP/BH geht mit einem akzeptablen Anstieg der Texturverluste einher. Etwa ab ISO 3200 bietet die D3s aber ein deutliches Plus an Bildqualität.“

    D3X

    3

  • Nikon D90

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    48,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Nur die Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit bei wenig Licht (0,6 s) dürfte kürzer sein. Mit ihrem bewährten 12-Megapixel-Sensor aus Sony-Fertigung bleibt die D90 bis auf weiteres ein gültiger Maßstab in Sachen Bildqualität: wenig Rauschen, auch bei höheren ISO-Zahlen, hohe Dynamik und geringe Texturverluste - eine gern gesehene Kombination.“

    D90

    4

  • Nikon D300s

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    47,5 von 100 Punkten

    „Das ... aufgewertete S-Modell besitzt alle Attribute einer semiprofessionellen Kamera und bildet im Nikon-System die Speerspitze mit DX-Sensor (23,6 x 15,6 mm, 12 Megapixel). Gehäusequalität, Gewicht und technische Ausstattung unterstreichen die professionelle Ausrichtung. Bei der Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit erreicht die Kamera durchschnittliche Werte, die maximale Bildfrequenz ist mit 7 B/s hoch. ...“

    D300s

    5

  • Nikon D7000

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    46,5 von 100 Punkten

    „... Mit 39 AF-Punkten (9 Kreuzsensoren) hebt sich die Kamera von der Consumerklasse ab; die Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit ist bei wenig Licht etwas lang (0,54 s). Mit ihrem 16-Megapixel-Sensor aus eigenem Hause liegt die D7000 im Konkurrenzvergleich mit vergleichbaren Modellen anderer Marken gut im Rennen, ist bei der Bildqualität ... aber leicht unterlegen.“

    D7000

    6

  • Nikon D5000

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    44,5 von 100 Punkten

    „Die D5000 ist vom Gehäuse her der Einsteigerklasse bei Nikon zuzuordnen, besitzt ... aber einen Schwenkmonitor, der unter anderem beim Fotografieren in Bodennähe, über Kopf oder generell beim Filmen hilfreich ist. Auch bei der D5000 ist die Auslöseverzögerung, vor allem bei wenig Licht, zu lang (0,78 s). ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 6/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    D5000

    7

  • Nikon D3100

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    38 von 100 Punkten

    „Nikons Schwellenmodell mit 14-Megapixel-CMOS bietet eine umfassende Ausstattung und ein einsteigergerechtes Bedienkonzept. Die effektive Suchervergrößerung ist mit 0,51x klassentypisch. ... Die Bildqualität geht bei ISO 3200/ISO 6400 stärker zurück als bei Nikons 12-Megapixel-Modellen, vor allem wegen mehr Texturverlusten und etwas geringerer Dynamik.“

    D3100

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf