PC-WELT prüft Prozessoren (1/2009): „Die besten Prozessoren“

PC-WELT: Die besten Prozessoren (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Maximale Rechenleistung auf vier CPU-Kernen für viel Geld - oder stromsparender Doppelkerner zum Schnäppchenpreis: In unserem großen Vergleichstest finden Sie garantiert den für Sie optimalen Prozessor.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn CPUs mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend - befriedigend“. Als Bewertungskriterien dienten unter anderem Rechenleistung, Ausstattung und Ergonomie.

  • Intel Core i7-965 Extreme Edition

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3200 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1366;
    • Prozessor-Kerne: 4

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: 2 von 100 Punkten

    „Die mit Abstand beste Rechenleistung bei einer noch sehr guten Energieeffizienz prädestiniert unseren Testsieger für den professionellen Einsatz. Das einzige Manko ist der hohe Preis von 1000 Euro.“

    Core i7-965 Extreme Edition

    1

  • Intel Core i7-920

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 2660 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1366;
    • Prozessor-Kerne: 4

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 24 von 100 Punkten

    „Dem guten Preis-Rechenleistungs-Verhältnis stehen der hohe Stromverbrauch und die nur befriedigende Energieeffizienz gegenüber. Zwar ist die CPU an sich günstig, die passende Plattform ist aber sehr teuer.“

    Core i7-920

    2

  • Intel Core 2 Extreme QX9650

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Extreme;
    • Taktfrequenz: 3000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 4

    „gut“ (4 von 5 Punkten) – Eco² Testsieger

    Preis/Leistung: 4 von 100 Punkten

    „Beste Energieeffizienz und moderate Verbrauchswerte stehen auf der Haben-Seite. Mehr Rechenleistung fürs Geld gibt's aber beim Core i7 - der allerdings wiederum hohe Plattformkosten verursacht.“

    Core 2 Extreme QX9650

    3

  • Intel Core 2 Extreme Quad QX9770

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Quad;
    • Taktfrequenz: 3200 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 4

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 0 von 100 Punkten

    „Der QX9770 sitzt momentan in der Preisfalle: Die überragende Rechenleistung des Core i7 hat ihm das vormals sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis gründlich verhagelt - er ist nun völlig überteuert.“

    Core 2 Extreme Quad QX9770

    4

  • Intel Core 2 Quad Q9450

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Quad;
    • Taktfrequenz: 2660 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 4

    „gut“ (4 von 5 Punkten) – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 26 von 100 Punkten

    „Der 2,67-GHz-Vierkerner besticht durch seine sehr gute Energieeffizienz, den moderaten Stromverbrauch sowie den vergleichsweise günstigen Preis - unterm Strich ein toller Allrounder.“

    Core 2 Quad Q9450

    5

  • Intel Core 2 Duo E8500 (Wolfdale)

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Duo;
    • Taktfrequenz: 3160 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 2

    „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 48 von 100 Punkten

    „Eine gute Wahl für preis- und umweltbewusste PC-Spieler, dank niedriger Anschaffungskosten und der besten Energieeffizienz unter allen Zweikernern. Eignet sich aber auch problemlos für den Büro-Einsatz.“

    Core 2 Duo E8500 (Wolfdale)

    6

  • Intel Core 2 Duo E7200

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Duo;
    • Taktfrequenz: 2530 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 2

    „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten) – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 84 von 100 Punkten

    „Positiv sind der attraktive Preis und der niedrige Verbrauch. Unterm Strich bietet die CPU genug Rechenleistung, um flüssig mit gängiger Software aus dem Büro- und Multimedia-Bereich zu arbeiten.“

    Core 2 Duo E7200

    7

  • Intel Core 2 Duo E8400 (Wolfdale)

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Duo;
    • Taktfrequenz: 3000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 2

    „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 56 von 100 Punkten

    „Für das preisgünstigste Modell der 8000er-Baureihe sollten Sie sich nur entscheiden, wenn Sie sich partout die 20 Euro Aufpreis für den E8500 sparen wollen. Der macht nämlich alles einen Tick besser.“

    Core 2 Duo E8400 (Wolfdale)

    8

  • Intel Core 2 Duo E8600 (Wolfdale)

    • Taktfrequenz: 3330 MHz;
    • Prozessor-Kerne: 2

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 32 von 100 Punkten

    „Ideale CPU für ernsthafte PC-Spieler, dank der höchsten Taktfrequenz des gesamten Testfeldes. Allerdings im Vergleich zu den anderen 8000er-Modellen recht stromhungrig und ziemlich teuer.“

    Core 2 Duo E8600 (Wolfdale)

    9

  • AMD Phenom X3 8450

    • Prozessortyp: AMD Phenom;
    • Taktfrequenz: 2100 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM2+;
    • Prozessor-Kerne: 3

    „ausreichend - befriedigend“ (2,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 100 von 100 Punkten

    „Günstigste CPU im Test! Aufgrund der mäßigen Rechenleistung und Energieeffizienz eignet sich der 2,1-GHz-Prozessor allerdings nur fürs Aufrüsten von älteren Rechnern mit AM2(+)-Hauptplatine.“

    Phenom X3 8450

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren