ComputerBase.de prüft CPU-Kühler (5/2013): „7 Top-Blow-Kühler im Vergleich“

ComputerBase.de

Was wurde getestet?

ComputerBase.de schickte 7 CPU-Kühler in den Ring. Es wurden keine Endnoten vergeben. Testkriterien waren Kühlleistung, Qualität Kühlkörper, Qualität Lüfter, Montage und Ausstattung.

  • EKL Alpenföhn Gotthard

    • Kompatibilität: Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 167 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote

    „... Der Top-Blower mit gut gedämpfter Wing-Boost-Belüftung tritt leistungsstark und leise zugleich auf. Allerdings ist er bei spürbar geringerer Kühlkraft nur unwesentlich kompakter als der Phanteks und muss leichte Punktabzüge hinsichtlich der Ausstattung in Kauf nehmen, da essentiell benötigtes Werkzeug zur Montage nicht mitgeliefert wird. ...“

    Alpenföhn Gotthard
  • Noctua NH-L12

    • Kompatibilität: Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 93 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote – Empfehlung

    „... Der erstklassig gefertigte Down-Blower überzeugt durch gute Kühlleistung in Verbindung mit einem bei Bedarf zurückhaltend leisen Betriebsgeräusch und ist dank 120-mm-Konzeption erheblich kompakter als die Kontrahenten von Phanteks oder Alpenföhn. Typische Kritikpunktkategorien wie die mangelnde Qualität der Serienlüfter, Komfortabstriche beim Montagesystem oder potentiell fehlende Ausstattungsmerkmale umschifft Noctua beim NH-L12 zielsicher ...“

    NH-L12
  • Noctua NH-L9

    • Kompatibilität: Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 1155, Sockel 1156;
    • Höhe: 37 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote

    „... Wenn Kompaktbauweise oberste Priorität besitzt und die vorhandenen Gehäusemöglichkeiten kaum Raum zur Kühlerentfaltung lassen, schlägt die Stunde des Noctua NH-L9. Der Kühlerknirps aus Österreich kann in Leistungsfragen den sechs ungleichen Kontrahenten des Testfeldes erwartungsgemäß nicht die Stirn bieten, sollte aber mit sparsameren Prozessoren der HTPC-Klasse keinerlei Alltagsprobleme haben. Qualitativ muss sich der NH-L9 ebenfalls nicht verstecken ...“

    NH-L9
  • Phanteks PH-TC14CS

    • Kompatibilität: Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 151 mm;
    • Anschluss: 3-Pin

    ohne Endnote

    „Wer sich für maximale Luftkühlleistung interessiert und nicht auf die Dienste eines Tower-Kühlers vertrauen möchte, ist beim Phanteks PH-TC14CS an der potentiell richtigen Adresse. Der wuchtige Riese setzt nicht nur farbliche Akzente, sondern kühlt auch bei starker Übertaktung ausgesprochen zuverlässig. Die Qualität des Kühlkörpers ist ausgezeichnet und das Montagekonzept für AMD und Intel stimmig. Allerdings verhindert die verbaute Serienbelüftung ein in der Summe besseres Fazit ...“

    PH-TC14CS
  • Prolimatech Samuel 17

    • Kompatibilität: Sockel 1150, Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 45 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote – Empfehlung

    „... Ein in Anbetracht der Kühlergröße ... beachtliches Leistungsniveau hat der Prolimatech Samuel 17 vorzuweisen. Insbesondere die niedrige Bauhöhe dürfte in Kombination mit der variablen 120-mm-Lüfterbestückung einigen Anwendern imponieren, die ein flaches, aber dennoch leistungsstarkes System realisieren möchten. Abseits davon kombiniert der Samuel 17 die Prolimatech-typisch puristische Note mit einem weit überdurchschnittlichen Gütelevel und einem komfortablen Montagesystem. ...“

    Samuel 17
  • Scythe Shuriken Rev. B

    • Kompatibilität: Sockel AM3, Sockel AM2, Sockel 754, Sockel 940, Sockel 939, Sockel AM2+;
    • Höhe: 64 mm

    ohne Endnote

    „... Der ... Klassiker Shuriken Rev. B vermittelt bei tendenziell geringerem Metalleinsatz ein ordentliches qualitatives Grundniveau. Die gezeigte Kühlleistung sollte auch bei gedrosselter Lüfterdrehzahl für die meisten HTPC-Anwendungen ausreichen, wenngleich die Reserven für ausgiebige Übertaktungsversuche entsprechend gering ausfallen. Angesichts des niedrigen Verkaufspreises ist es ebenso kaum verwunderlich, dass die Serienbelüftung nicht den höchsten Ansprüchen genügt. ...“

    Shuriken Rev. B
  • Thermalright AXP-100

    • Kompatibilität: Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 58 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote – Empfehlung

    „... Trotz der kompakten, flachen Bauweise wird ... der optionale Einsatz großformatiger Lüfter abseits des mitgelieferten 100-mm-Serienpendants unterstützt. Dieses wartet mit einem breiten Drehzahlspektrum auf und kann mit Abstrichen sogar in leiseren Systemen Berechtigung finden. Keine Blöße gibt sich der AXP-100 schließlich auch beim Installationssystem für AMD und Intel, sodass wir uns im Ernstfall objektiv kaum zwischen dem Samuel 17 und dem AXP-100 entscheiden könnten. ...“

    AXP-100

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CPU-Kühler