videofilmen prüft Camcorder (5/2009): „Langläufer“

videofilmen

Inhalt

Anwender schätzen vor allem die lange Laufzeit als Vorteil der Festplatte. Doch der große Festspeicher hat auch Nachteile. Man muss beides abwägen. Auf den folgenden Seiten haben wir sieben aktuelle Festplattenkameras getestet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sieben Festplattenkameras mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. Testkriterien waren unter anderem Ausstattung (Farbsucher, Display/Auflösung, Motivprogramme ...), Aufnahmepraxis (Weißabgleich, Bildstabilisator, Autofokus ...) und Bedienung (Handhabung, Menüanwendung, Manuelle Funktionen).

  • Sony HDR-XR500VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (153 von 200 Punkten) – Testsieger

    „Die Technik der neuen Bionz-Exmor-R-Kombination überzeugt voll und ganz und stellt tatsächlich in der gehobenen 1000-Euro-Preisklasse eine neue Referenz dar. Dafür legt das übrige Konzept der Kamera einem semiprofessionellen Einsatz enorm viele Steine in den Weg ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-XR500VE

    1

  • Sony HDR-XR520VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (153 von 200 Punkten) – Testsieger

    „Plus: sehr gut bei Schwachlicht; absolute Bildschärfe; 8-cm-Kameramonitor.
    Minus: wenig Bildkontrolle.“

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-XR520VE

    1

  • Panasonic HDC-HS200

    • Typ: Hybrid-Camcorder

    „sehr gut“ (137 von 200 Punkten)

    „Plus: sehr gutes Farbbild; extrem hohe Schärfe.
    Minus: mäßige Tonausstattung; wenig Weitwinkel.“

    HDC-HS200

    3

  • Sony HDR-XR200VE

    • Typ: Hybrid-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (128 von 200 Punkten)

    „Plus: Hybrid-Aufnahme; fehlerfreies Objektiv; HD- und Standardvideo.
    Minus: keine Belichtungskontrolle.“

    HDR-XR200VE

    4

  • Sony HDR-XR105E

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (121 von 200 Punkten)

    „Plus: stimmige Automatik; Hybrid-Aufnahme; gute Tonqualität.
    Minus: schwach bei wenig Licht.“

    HDR-XR105E

    5

  • JVC Everio GZ-HD300

    • Typ: Hybrid-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (110 von 200 Punkten)

    „Plus: gute Farbwiedergabe; 20-faches Zoom; kompakte Bauweise.
    Minus: Tonausstattung mangelhaft.“

    Everio GZ-HD300

    6

  • JVC Everio GZ-HD320

    • Typ: Hybrid-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (110 von 200 Punkten)

    „Der Versuch, eine ausgezeichnete Full-HD-Qualität mit kleinem Sensor und kleinem Objektiv in ein so kleines Gehäuse zu packen, ist auch anderen Herstellern bis heute noch nicht vollständig geglückt. ...“

    Everio GZ-HD320

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder