Canon HG21 im Test

(Camcorder mit Festplatte)
  • Gut 1,9
  • 9 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Hybrid-​Cam­cor­der
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Canon HG21

    • videofilmen

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 8 von 14
    • Seiten: 15

    „sehr gut“ (142 von 200 Punkten)

    „... Die Canon-Kameras zeichnen sich durch tadellose Bildschärfe und gute manuelle Einstellmöglichkeiten aus. Kritik gibt es dagegen für den geringen Weitwinkel und das nur mittelmäßige Display.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 1 von 12
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „... Die Bildqualität entspricht der des HF 11, den Sucher hat er ihm voraus. Der optische Bildstabilisator sorgt für ruhige Aufnahmen, die hohe Auflösung seines Chips nebenbei für ordentliche Fotoqualität.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 4

    „gut“ (2)

    „Plus: Exzellente Bildqualität bei ausreichend Licht, gut erreichbare manuelle Funktionen, einziger Teilnehmer mit 24 MBit/s.
    Minus: Umständlicher USB-Betrieb, mäßige Lowlight-Qualität.“  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Großer Speicher für Vielfilmer.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 02/2009

    „exzellent“ (8,6 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: riesige 120-GByte-Festplatte; fantastische Videos; optische Bildstabilisierung.
    Was uns nicht gefällt: Klangqualität könnte besser sein; nervige Joystick-Navigation.“  Mehr Details

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 1-2/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „Canon neues Topmodell ist knackscharf und gut ausgestattet. Im Lowlight und beim Display könnte die HG21 aber noch zulegen.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 13

    „sehr gut“ (142 von 200 Punkten)

    „... tadellose Bildschärfe und gute manuelle Einstellmöglichkeiten. Das neu gestaltete Menü versteht ebenfalls zu gefallen. Kritisieren muss man dagegen den geringen Weitwinkel und die fehlende Zebra-Funktion. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Computer Video

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: hervorragende Bildqualität; herausziehbarer Sucher.
    Minus: Ton verrauscht; proprietärer Zubehörschuh.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Wenn‘s mal etwas länger dauern soll, können Filmer mit hohem Anspruch an die Bildqualität auf den HG 21 zurückgreifen. Seine 120-GB-Festplatte bietet Platz für elf Stunden Video in bester Güte. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Canon HG21

  • Canon HF G60 Camcorder

Einschätzung unserer Autoren

Canon Modellnummer: 2705B001

45 Stunden Video mit höchstmöglicher Datenrate

Der Camcorder HG21 besitzt eine 120-GB-Festplatte und ermöglicht Aufzeichnungen in Full-HD von bis zu 45 Stunden am Stück. Die Videos können auf die interne Festplatte oder auf SD- und SDHC-Karte gespeichert werden. Wie schon angekündigt kann der Camcorder die höchstmögliche Datenrate mit 24 Mbps aufzeichnen (1920x1080). Der Full-HD-CMOS-Sensor und der DIGIC-DV-II-Prozessor sollen die hohe Auflösung und Datenrate ermöglichen und damit Videobilder mit 3,3 Megapixeln aufnehmen.

canon hg 21Optischer Bildstabilisator und externes Mikrofon

Der Canon HG21 wurde überdies mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet. Zudem weist er einen Mikrofoneingang für ein externes Mikrofon auf, dessen Tonqualität die von integrierten Mikrofonen erheblich übersteigt. Praktisch für ungewöhnliche Kamerapostionen oder für das Filmen über Kopf ist das dreh- und schwenkbare 2,7-Zoll-LCD-Display.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon HG21

Features Digitalkamerafunktion
Abmessungen / B x T x H 80 x 77 x 139
Speichermedien HDD (Hard Disk Drive)
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Hybrid-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher LCD
Displaygröße 2,7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Flash-Memory
  • Festplatte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Festplattenkapazität 120 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 450 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Modellnummer: 2705B001 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eine Augenweide ...

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 - Spaßbremse: Mikrofoneingang und Kopfhörerbuchse sind gern gesehen, der Canonspezifische Zubehörschuh (1) verweigert sich aber jeglichem Standard-Equipment. Canon HG 21 Dem kleinen Bruder HG 20 (Seite 52) hat der HG 21 vor allem die große Festplatte voraus. Die 120-GB-Harddisk stellt selbst Dauerfilmer zufrieden, die im neuen AVCHD-Modus mit 24 Mbit/s drehen. Anders als der Vorgänger HG 10 filmt der 21er auch auf SDHC-Karte. …weiterlesen

Die Champions 2008

videofilmen 2/2009 - 120 GB für stundenlanges Filmen bietet die eingebaute Festplatte – so viel gibt es sonst nur bei der Sony HDR-SR12. Die rund 450 Euro preiswertere Canon HG20 ist „nur“ mit einer 60-GB-Festplatte ausgerüstet und besitzt keinen Sucher. Der Mehrpreis ist schon happig und lässt sich einsparen, wenn man auf den Sucher verzichten kann. Die größere Festplatte ist kein wichtiges Kaufargument, zumal der Speicher beliebig durch SD-Karten erweiterbar ist. …weiterlesen

(AVC)HD frisch verpackt

videofilmen 1/2009 - Sony und Canon haben im Herbst ihre aktuellen AVCHD-Technologien noch einmal frisch verpackt und Samsung spielt als neuer Aufsteiger in dieser Liga jetzt ebenfalls mit, allerdings ohne das AVCHD-Logo.Testumfeld:Im Test waren fünf HD-Kameras mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bedienung (Handhabung, Menüanwendung, manuelle Funktionen), Bildqualität (Schärfe, Lowlight, Objektiv, Farbwiedergabe) sowie Ausstattung (Farbsucher, Display/Auflösung, Fotospeicher ...). …weiterlesen