Blitzgeräte im Vergleich: Geistesblitz

COLOR FOTO: Geistesblitz (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die Verwendung eines Aufsteckblitzes ist für viele Bildideen oft der rettende Einfall und die Geräte werden günstiger und kraftvoller: Sie sind vielseitig und praktisch und ersetzen sogar ganze Blitzanlagen.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich zehn Aufsteckblitze, die mit 52,5 bis 75 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung und Messergebnisse (Ladezeit, Abbrennzeit, Leitzahl bei max. WW/50 mm/Tele ...).

  • Di700
    1
    Nissin Di700

    Aufsteckblitz; 48; Auto (TTL)

  • mecablitz 44 AF-1 digital
    2
    Metz mecablitz 44 AF-1 digital

    Aufsteckblitz; Auto (TTL)

  • ED-SEF-42A
    3
    Samsung ED-SEF-42A

    Aufsteckblitz; Auto (TTL)

  • Speedlite 320EX
    4
    Canon Speedlite 320EX

    Aufsteckblitz; 32; Auto (TTL)

  • Speedlite 270 EX II
    5
    Canon Speedlite 270 EX II

    Aufsteckblitz; 27; Auto (TTL)

  • AF 360 FGZ II
    6
    Pentax AF 360 FGZ II

    Aufsteckblitz; 36; Auto (TTL)

  • SB-300
    7
    Nikon SB-300

    Aufsteckblitz; 18; Auto (TTL)

  • YN-510 EX
    8
    Yongnuo YN-510 EX

    Aufsteckblitz; 53; Auto (TTL)

  • HVL-F20M
    9
    Sony HVL-F20M

    Aufsteckblitz; 20; Auto (TTL)

  • mecablitz 36 AF-5 digital
    10
    Metz mecablitz 36 AF-5 digital

    Aufsteckblitz; Auto (TTL)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blitzgeräte