RoadBIKE prüft Fahrradträger (7/2014): „Packesel“

RoadBIKE - Heft 8/2014

Inhalt

Kein Platz mehr im Auto, doch das Rennrad soll auch noch mit? Dann muss ein Fahrradträger her. Im Praxistest hat RoadBike die gängigen Systeme verglichen.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden 4 Fahrradträger, die keine Endnoten erhielten.

  • Opel FlexFix-Fahrradträgersystem

    • Maximale Anzahl Fahrräder: 1

    ohne Endnote

    „Der ‚Immer-dabei-Träger‘ ist ruck, zuck einsatzbereit, die Räder lassen sich schnell und sicher aufladen. Nur mit besonders langen Rädern, etwa E-Bikes, ist das Beladen etwas umständlich. Nachteil: Eine Anhängerkupplung passt nicht ans Auto. Zudem gibt es das System nur bei Anschaffung eines Fahrzeugs von Opel.“

    FlexFix-Fahrradträgersystem
  • Thule Backpac 973

    • Typ: Heckträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    ohne Endnote

    „Mit günstigem Preis und universeller Verwendbarkeit punktet der Heckträger. Abzüge gibt es hingegen für die fummelige Erstmontage und den schwer zugänglichen Kofferraum. Zudem baut das System hoch und zieht so ordentlich Sprit. Insgesamt eignet es sich so vor allem für Gelegenheitsnutzer.“

    Backpac 973
  • Thule EasyFold 931

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    ohne Endnote

    „Ganz schön ins Geld geht die Anschaffung des Kupplungsträgers, speziell wenn noch keine Kupplung vorhanden ist ... Dafür überzeugt das System mit schnellem Aufbau, einfachster Beladung und nur minimalem Mehrverbrauch. Erste Wahl für regelmäßige Radtransporte.“

    EasyFold 931
  • Thule ProRide 591

    • Typ: Dachträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 1

    ohne Endnote

    „Der Dachträger bietet die günstigste Option zum Radtransport und zugleich ungehinderten Zugang zum Kofferraum. Die Räder werden über den Kopf aufs Autodach gehievt. Mit Rennrädern kaum ein Problem, mit schweren Bikes schon eher. Hoher Mehrverbrauch, da die Fahrräder voll im Wind stehen.“

    ProRide 591

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradträger