Fahrradträger im Vergleich: Radträger

bikesport E-MTB: Radträger (Ausgabe: 7-8/2016) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die schonendste Art des Radtransports am Fahrzeug ist für Auto und Bike sicherlich die Berförderung auf einem Heckträger. Wir haben sieben aktuelle Modelle unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren sieben Fahrrad-Heckträger, die Wertungen zwischen 1,4 und 2,7 erhielten. Verarbeitung, Handling, Beladung, Gewicht sowie Preis/Leistung.

  • MFT Euro-Select Compact

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    Note:1,4

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „Der Euro-Select Compact glänzt beim Gewicht, beim Handling und mit der ausgefeilten Technik. Er ist der günstigste Träger im Test.“

    Euro-Select Compact

    1

  • Uebler X21 S

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    Note:1,5

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Superleichtes Handling durch einfachen Mechanismus und geringes Gewicht: durchdachte Technik für sichere Radmontage.“

    X21 S

    2

  • Atera Strada Evo 2

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    Note:1,7

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Die Verarbeitungsqualität ist erstklassig. Die Montage der Räder erfordert ein wenig Routine, die Räder ‚stehen‘ stabil auf dem Atera.“

    Strada Evo 2

    3

  • Thule VeloSpace 917

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    Note:1,8

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Etwas schwer und sperrig abseits der Kupplung, Bei Verarbeitung und Transport bewegt sich der Thule jedoch in einer eigenen Liga!“

    VeloSpace 917

    4

  • Westfalia-Automotive BC 70

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Abermals optimiert glänzt der BC 70 mit weitem Abklappmechanismus, variablem Radstand und ausgeklügeltem Ratschensystem.“

    BC 70

    5

  • Eufab Premium II

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    Note:2,4

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Technik zum günstigen Preis. Solide Verarbeitung, die tadellose Funktion und die leichte Verstaubarkeit sprechen für sich.“

    Premium II

    6

  • Elite Dolomiti 3B Ramp

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 3

    Note:2,7

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    „Klappmechanismus, Verarbeitung und Details haben die Italiener beim Dolomiti gekonnt umgesetzt, leider ist der Träger sehr schwer.“

    Dolomiti 3B Ramp

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradträger