Samsung Digitale Bilderrahmen

(15)
Filtern nach

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests zu Samsung Bilderrahmen, digital

Smarte Fotoaufsteller für Digitalbilder DigitalPHOTO 11/2009 - Tipps für den Rahmenkauf Bevor Sie sich für einen digitalen Bilderrahmen entscheiden, gilt es, unabhängig vom Modell einige Punkte zu beachten. Soll der Rahmen an die Wand gehängt werden, muss sich in der Nähe eine Steckdose befinden, denn selbst bei den Modellen mit Akku, wie dem Samsung SPF-85P, Nextbase Photo M@il-X oder dem Aip- tek Mona Lisa, beträgt die Laufzeit selten mehr als zwei Stunden.

„Rahmenwahl“ - Digitale Bilderrahmen ab 130 Euro Audio Video Foto Bild 3/2009 - Digitalfotos sind eine tolle Sache. Doch oft verschwinden sie irgendwo im Datenchaos des Computers. Oder sie verblassen ausgedruckt an der Wand. Mit einem digitalen Fotorahmen haben Sie dagegen Ihre schönsten Urlaubsfotos stets im Blick. Ein solcher Bild- 4:3 schirm ist auf die 3:2 Wiedergabe von Di- 16:10 gitalfotos speziali- 16:9 siert.

Digitale Bilderrahmen DigitalPHOTO 4/2007 - Das Manövrieren durch das Menü erfordert einige Gewöhnung. Philips PhotoFrame 9FF2 Ohne sich von Äußerlichkeiten in der weiteren Bewertung beeinflussen zu lassen, schlägt der Philips PhotoFrame wie eine kleine Bombe ein. Es beginnt bei der Verpackung und endet beim massiven Ständer aus Metall. Er lässt sich beinahe stufenlos um 90° drehen und erlaubt so unabhängig vom Hoch- oder Querformat die Anpassung des Stellwinkels.

Samsung warnt vor Virus auf Bilderrahmen-Software Samsung hat bekannt gegeben, dass die Treibersoftware für digitale Bilderrahmen, die unter der Bezeichnung Frame Manager S/W Version 1.08 firmiert, mit einem Virus infiziert ist. Der Virus ist bekannt und trägt den Namen W32.Sality.AE. Allerdings können, laut Samsung, nicht alle aktuellen Virenfilter den W32 erkennen und unschädlich machen. Daher sollten die Besitzer der Bilderrahmen von Samsung nicht die Treibersoftware der Version 1.08 auf ihren Rechner aufspielen.

Samsung macht digitale Bilderrahmen schneller Samsung hat unter der Bezeichnung S5L2010 einen neuen Prozessor für digitale Bilderrahmen entwickelt. Dieser soll ein 65 Nanometer CMOS Prozessor sein. Er kann selbst ein Bild, dass eine Auflösung von 57 Megapixeln aufweist, in nur einer Sekunde dekodieren. Der neue Prozessor soll auch die Wiedergabe von Videos unterstützen und verbessern und die vielen Daten, die ein Touchscreen hervorruft, exzellent verarbeiten. Ebenso soll die Umwandlung von vielen verschiedenen Dateien und Formaten möglich sein.

Samsung SPF - 72V CHIP 12/2007 - Hochglanzrahmen: Sein exzellentes Display macht den digitalen Bilderrahmen Samsung SPF-72V unschlagbar.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Samsung Digital-Bilderrahmen. Abschicken