Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07] Produktbild
  • Gut 2,3
  • 21 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
21 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer
Hubraum: 1255 cm³
Zylinderanzahl: 4
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07] im Test der Fachmagazine

  • 646 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,5, „Sieger Sicherheit“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 3 von 3

    „Das Bike für Pragmatiker. Der Motor ist nach wie vor eine Wucht, für Touren zu zweit ist sie erste Wahl. Und die Günstigste in diesem Feld ist sie sowieso.“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Rahmen-Bedingungen stimmen jedenfalls, die Suzi hat von Haus aus ein gutmütiges, durchaus handliches (der breite Lenker liegt perfekt) und Fehler verzeihendes Fahrwerk. Dazu passt die absolut gelungene Bremsanlage. ...“

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das passt wie angegossen: Auch im Jahre 2007 ist eine Bandit ihrem seit Jahren kultivierten Stil treu geblieben.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Laufruhiger Motor; Durchzugsstark; Akzeptabler Verbrauch; Sehr hohe Zuladung; ABS serienmäßig ...
    Minus: Ruppiges Ansprechverhalten; Schwergängige Kupplung; Hart schaltbares Getriebe.“

  • 640 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,8

    Platz 1 von 5

    „Zu zweit auf großer Tour oder im Expresstempo zur Arbeit: Die große Schwester S ist etwas für Pragmatiker und solche, die es werden wollen. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Weil sich obendrein mit durchschnittlich sechs Litern der Verbrauch im akzeptablen Rahmen bewegte und sich außerdem der Wertverlust in Grenzen hält, hangelte sich die Bandit in der Gesamtwertung aller Dauertest-Maschinen sehr weit nach oben. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Optisch macht die Bandit auch nach dem ersten Winter und ohne besonders hohen Pflegeaufwand noch einen frischen Eindruck. Der Rahmen sieht noch tiptop aus, der Tank hat ein wenig unter diversen Magnet-Tankrucksäcken gelitten. ...“

  • 633 von 1000 Punkten

    Platz 1 von 3

    „... Bandit bleibt Bandit bleibt Bandit! Doch beim Motor tat sich nun Ungeheuerliches: wassergekühlt, mit angedeuteten Kühlrippchen statt echter Rippen. Vorbei die Zeit des Motoren-Recyclings, nun gab es eine komplette Neuentwicklung ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Den dicksten Bums, die höchste Zuladung, den besten Fahrerkomfort und die größte Reichweite bietet die schwere Suzuki.“

  • 637 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,8

    Platz 3 von 3

    „Die Punkte verraten's - die Bandit spielt auf Augenhöhe mit der Honda. Dicker Pluspunkt: der bullige und antrittsstarke Motor.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstarker Motor; Relativ sparsam; Bequeme Sitzposition; Günstiger Preis.
    Schwächen: Ruppige Gasannahme; Getriebe hart schaltbar.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 362 von 500 Punkten

    Platz 2 von 4

    „Plus: Durchzugsstarker Motor; Bequeme Sitzposition auch für den Sozius; Guter Windschutz; Standfeste, kräftige Bremsen ...
    Minus: Etwas unhandlich in Kurven; Hart ansprechende Telegabel.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: sparsam, preiswert, bequem, sicheres ABS.
    Minus: Serienbereifung fürs Fahrwerk ungünstig; für Einsteiger sehr schwer.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Plus: Bärenstarker Motor; straffes, handlicheres Fahrwerk; Komfortabel; fairer Preis.
    Minus: Harte Gasannahme; immer noch hässliches Cockpit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (17 von 27 Punkten)

    „... Mit Einspritzung, Wasserkühlung, Sechsganggetriebe und mehr Hub ist der Neue nüchtern betrachtet besser. Noch mehr Druck, weniger Verbrauch. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07]

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 1255 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 254 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07] können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wasser-Büffel

2Räder 11/2009 - Die große 1250er-Bandit ist stark wie ein Bulle und im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin, der Bandit 1200, wasser- statt luft-/ölgekühlt. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk sowie Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit. Des Weiteren wurden Eignungen für die Bereiche Stadt, Landstraße und Autobahn angegeben. …weiterlesen

Wasserstandsmeldungen

MOTORRAD 2/2009 - Der Bandit steht das Wasser bis zum Hals - seit sie nicht mehr luftgekühlt ist. Aber ist der japanische Wasserkocher genauso gut wie die feinverippte Vorgängerin? Nach 50000 Kilometern steht die Antwort fest. …weiterlesen

Bigger Better Bandit

Motorrad News 3/2007 - Die Europäische Union musste erst eine neue Schadstoffnorm erfinden, um die Suzuki-Motorenentwickler aus dem Dauerkoma zu erwecken. Denn ohne Euro III hätte die große Bandit bestimmt immer noch einen luftgekühlten Vergasermotor. Und da hätten wir wirklich was verpasst. Danke, Europa! …weiterlesen

Spare Ribs

MOTORRAD 3/2007 - ‚Jetzt sparen sie schon an den Rippen‘, wird die Bandit-Gemeinde klagen. Und gleichzeitig froh sein, dass die Bandit trotzdem Bandit blieb. Auch ganz ohne. …weiterlesen

Suzuki Bandit 1250

MO Motorrad Magazin 4/2007 - Bei Volkswagen heißt es Golf, bei Suzuki Bandit. Wer keine hat, der hatte mal eine oder kennt zumindest einen, der eine hat. Der neue Motor soll dem Volks-Big-Bike nun den Weg in die Zukunft bereiten. Nüchterne Vorgaben: mehr Hubraum, mehr Druck, weniger Abgas. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Motor, Fahrwerk und Komfort. …weiterlesen

Dicker Kumpel

2Räder 2/2007 - Die Bandit war schon als luftgekühlte 1200er ein Freund für alle Lebenslagen. Jetzt hat sie 1250 Kubik und ist wassergekühlt. Ein dickes Ding? …weiterlesen

Wasserkessel

Mopped 3/2007 - Auch die alte Bandit mit 1200 Kubik produzierte mehr als nur heiße Luft. Hat die neue, jetzt wassergekühlte 1250er deutlich mehr Dampf? Unter anderem wurden die Kriterien Fahrkomfort; Alltagstauglichkeit und Zuladung getestet. …weiterlesen