Motorräder im Vergleich: Big Sister

Mopped

Inhalt

Die große Bandit hat eine noch größere Schwester bekommen. Kann die frisch angetretene 1250er alles besser als die altbewährte 1200er?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder von Suzuki. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Fahrleistungen, Fahrkomfort und Alltagstauglichkeit, jedoch wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Suzuki Bandit 1200 S ABS (72 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer

    ohne Endnote

    „Plus: Starker, sparsamer Kult-Motor; sanfte Gasannahme; Komfort und Windschutz.
    Minus: Lange Choke-Fummelei; schwammiges Fahrwerk.“

    Bandit 1200 S ABS (72 kW)
  • Suzuki Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1255 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Bärenstarker Motor; straffes, handlicheres Fahrwerk; Komfortabel; fairer Preis.
    Minus: Harte Gasannahme; immer noch hässliches Cockpit.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder