Stelvio Produktbild
Sehr gut (1,5)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Renn­rad
Gewicht: 8,5 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Stelvio

  • Stelvio - Shimano 105 (Modell 2016) Stelvio - Shimano 105 (Modell 2016)

Stevens Stelvio im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: Stelvio - Shimano 105 (Modell 2016)

    „Das Stelvio markiert heute wie vor 10 Jahren den perfekten sportlichen Alleskönner – nur ist die Technik heute um ein Vielfaches besser. Fortschritt, der spür- und erfahrbar ist!“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Solider Rahmen, klassischer Auftritt, gute Verarbeitung, progressive Geometrie und passende Ausstattung. Eigentlich makellos ...“

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Testsieger Fachhandel“

    Platz 2 von 13 | Getestet wurde: Stelvio - Shimano 105 (Modell 2016)

    „Leichter Rahmen, Top-Ausstattung, vorbildlich ausgewogene Fahreigenschaften – mit dem Stevens wird jeder glücklich. Testsieg bei den Fachhandelsrädern.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    Platz 1 von 18

    „Der Stevens-Klassiker überzeugt auf der Langstrecke und in den Bergen mit Laufruhe, sicherem Handling und viel sportlichem Vorwärtsdrang.“

  • Note:2+

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    Platz 4 von 10

    „Das Stelvio ist das ideale Gefährt für sportliche und ambitionierte Biker. Etwas schwächere Schaltgruppe als der Testsieger, dafür ohne jegliche Mankos - aber auch ohne Highlights.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stevens Stelvio

Basismerkmale
Typ Rennrad
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Stevens Stelvio können Sie direkt beim Hersteller unter stevensbikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einstiegsdrogen

RoadBIKE 5/2016 - Dabei sitzt man durch das recht lange Steuerrohr leicht gestreckt, aber doch sehr angenehm - ein überzeugender Touren-Sportler für Anspruchsvolle. Stevens Stelvio - der Name ist wohlbekannt, doch in diesem Test startet der Klassiker abgespeckt: Nur 1364 Gramm wiegt der Rahmen, rund 200 Gramm weniger als im Vorjahr - leichter ist keiner im Test. Trotzdem ist das Rahmen-Set ausreichend steif. Der einzige kleine Kritikpunkt: Die Gabel dürfte besser federn. …weiterlesen

10 Years After

RoadBIKE 11/2016 - Du hast dich aber gut gehalten!" Dieses Lob, wenn man einen alten Freund wieder trifft, wäre für den Alu-Klassiker von Stevens eine Beleidigung. Ist das Stelvio im vergangenen Jahrzehnt doch immer besser geworden. Schon ein Blick auf die nackten Zahlen beweist das: 870 Gramm leichter ist das Rahmen-Gabel-Set heute im Vergleich zum Modell von 2006. Auch das Komplettrad wiegt 800 Gramm weniger. Dafür gibt's an anderer Stelle mehr. Besonders offensichtlich wird das bei der Schaltung. …weiterlesen

Neuheiten

bikesport E-MTB 9/2008 - Für Rennradfahrer interessant ist der neue CCT Pro-Rahmen, den Corratec in Zusammenarbeit mit Mauro Sannino und dem Team Volksbank entwickelt hat. Der Vollcarbonrahmen wird in Corratecs spezieller Monocoque-Bauweise hergestellt, wobei neue, stabilere und leichtere Rohre zum Einsatz kommen. …weiterlesen

Mit dem Rad zur Arbeit - eine Erfolgsgeschichte

aktiv Radfahren 6/2010 - „Die Aktion tut allen gut“ ADFC-Vorstandsbeauftragter für Fahrrad und Gesundheit, der die Aktion nach Deutschland gebracht hat und mit der AOK von Bayern aus aufgebaut hat: Wie kam es zu der Aktion? 1999 stieß ich auf die WHO Charta „Verkehr, Umwelt, Gesundheit“. Darin wird festgestellt, dass wir in Europa unseren massiven Bewegungsmangel nur dauerhaft ändern, wenn zu Fußgehen oder Radfahren im Alltag fest verankert wird. …weiterlesen

Im Reich der dicken Reifen

velojournal 4/2011 - · Preis: 2945 Franken (in einfacherer Ausstattung ab 2495 Franken) Info: GPR AG, 044 944 93 93, www.price-bikes.ch 2 race-fully Wheeler «Falcon LTD» Ausstattung: Carbonrahmen mit 100 mm Federweg, DT-Swiss-«XRC»-Federgabel, Shimano-«XTR»-20-Gang-Kettenschaltung, Shimano-«XTR»-Scheibenbremsen, 9,8 kg. …weiterlesen

Traumbike

bikesport E-MTB 6/2008 - Die Bremsmontage erfolgt nach dem IS 2000-Standard. Mit der DT Swiss XRC 100 RL Remote wandert eine schicke Frontfederung an den Rahmen unseres Leser-Traumbikes. Jetzt kann man schon erahnen, in welch nobler Optik unser »bike sport news«-Lesertraumbike auf den noch zu bestimmenden Reifen stehen wird. Bei reger Wahlbeteiligung auf unserer Homepage www.bikesportnews.de fiel die Entscheidung knapp aus: Die DT-Gabel machte, dicht gefolgt von Magura, das Rennen. …weiterlesen