ohne Endnote

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Varianten von 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye

  • 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Canon)

    15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Canon)

  • 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Sigma)

    15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Sigma)

  • 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Pentax)

    15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Pentax)

  • 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Sony)

    15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Sony)

  • 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Nikon)

    15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye (für Nikon)

  • Mehr...

Sigma 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Das 15 mm ist eine günstige, gute Alternative für alle gängigen Anschlüsse. Für DSLRs mit Verlängerungsfaktor aber wenig sinnvoll.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sigma 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye

zu Sigma 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Sigma WR-UV-Filter 55mm (wasserabweisend, antistatisch) schwarz

Kundenmeinungen (289) zu Sigma 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye

4,2 Sterne

289 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
180 (62%)
4 Sterne
46 (16%)
3 Sterne
23 (8%)
2 Sterne
14 (5%)
1 Stern
26 (9%)

4,2 Sterne

289 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Span­nungs­rei­che und krea­tive Bild­lö­sun­gen

Das für den Vollformat-Sensor abgestimmte Diagonal-Fisheye 15mm F2,8 EX DG hat einen diagonalen Bildwinkel von 180 Grad. Da die Naheinstellgrenze zudem bei 15 Zentimetern liegt. Kann man extrem nah an das Motiv herantreten und dennoch sehr viel von der Umgebung im Bild relativ scharf abbilden. Neben außergewöhnlichen Makroaufnahmen gehören weitgreifende Panoramaansichten sowie spannungsreiche Action- und Sportfotografie zu den Anwendungsgebieten.

Erstklassige Vergütung und gute Lichtstärke

Das Fisheye wird aus sieben Linsen, die in sechs Gruppen stehen, aufgebaut. Durch eine moderne Vergütung werden Reflexionen und Geisterbilder minimiert und eine sehr gute Farbbalance erreicht. Dabei soll es mit dem Objektiv möglich sein, nicht nur hervorragende Fotos zu schießen, auch an die Bedürfnisse eines mit einer SLR filmenden Videografen wurde gedacht. Die Lichtstärke liegt bei F2,8, somit sind auch gute Voraussetzungen für schlechtere Lichtverhältnisse geschaffen. Es ist beispielsweise denkbar in Innenräumen ohne Blitz oder Stativ zu arbeiten, wenn die ISO-Zahl etwas erhöht wird.

Anwendungsgebiete

Ein Fisheye kann beispielsweise dann eingesetzt werden, wenn man Häuser im Ganzen ablichten möchte, aber nicht weit genug vom Haus entfernt stehen kann, um es mit einer Normalbrennweite abzulichten. Man kann aber auch weitgreifende Landschaftsaufnahmen bis hin zu Rundumansichten oder wie eingangs beschrieben interessante Nahaufnahmen vornehmen. Eine durchaus kreativ einzusetzende Eigenschaft ist die Verzeichnung, die durch das Anwenden des Fisheyes entstehen kann. Personen oder Tiere, vor allem aus nächster Nähe fotografiert, wirken wie Comicfiguren.

Fazit

Das Ultraweitwinkel-Objektiv kann auch an einer APS-C-Wechselobjektivkamera verwendet werden. Jedoch ist hier der Cropfaktor von 1,5 zu beachten. Die Wirkung des Fisheyes geht verloren, da der Bildwinkel dann einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 22 Millimetern entspricht. Wer an seiner semiprofessionellen Spiegelreflexkamera jedoch mit einem Diagonal-Fisheye arbeiten möchte, sei das Sigma Foto 10mm F2,8 EX DC Diagonal-Fisheye HSM empfohlen. Das 15er-Objektiv ist für Canon, Nikon, Pentax, Sigma und Sony erhältlich und bei Amazon je nach Bajonett für 350 bis 650 Euro gelistet.

von Marie Morgenstern

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma 15mm F2,8 EX DG Diagonal-Fisheye

Stammdaten
Objektivtyp
  • Weitwinkelobjektiv
  • Effektobjektiv
  • Fisheye-Objektiv
Bauart Festbrennweite
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 15mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 15 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:3,8
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 65 mm
Durchmesser 73,5 mm
Gewicht 370 g
Weitere Produktinformationen: Objektivtyp: 15/2,8 EX DG Diagonal-Fisheye
Kameraanschluss AF: CA, SO(MA), NA, PA, SA
Bildwinkel (diagonal): 180°
Nahgrenze: 15 cm
Vergrößerung: 1:3,8
Maße (Durchmesser x Länge): 73,5 x 70,5 mm
Gewicht: 330 g

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf