C60 Produktbild
  • ohne Endnote **
  • 8 Tests
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Siemens C60 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 3 von 8

    "Handy mit ansteckbarer Digitalkamera im Lieferumfang, Triband, Display 101 x 80 Pixel.

  • „befriedigend“ (359 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 7

    „Schwaches Display, aber solide Funktechnik und einfaches Handling“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „An der oberen Preisgrenze glänzt das C60 mit vielen Features“

  • 336 von 500 Punkten; 67%

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 4

    „Das Siemens C60 bietet MMS zum kleinen Preis.
    Plus: MMS, Kamera-Anschluss, Triband, Display.
    Minus: keine Termine, kein Kalender, kein E-Mail-Client, kein Infrarot.“

    • Erschienen: Dezember 2003
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (52%)

    „... Das Design wirkt billiger und es hat weniger Klingeltöne als sein Vorgänger. Auch bei der Größe ist Siemens nicht unbedingt handlicher geworden. Es wirkt wie schnell und lieblos auf den Markt geworfen.Positiv für ein Handy der Prepaidklasse ist das Farbdisplay, der MMS-Versand, und die Möglichkeit eine Kamera anzuschließen. ...“

    • Erschienen: Oktober 2003
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen (445 von 700 Punkten)

    „Stärken: Attraktiver Preis; Großer Speicher. Schwächen: Schwaches Display; Schwammige Tastatur; Wenig Organizer-Funktionen“

  • Kurztest: von 5 Punkten

    9 Produkte im Test

    „Ein MMS-Handy ohne Kamera macht wenig Sinn...“ - Das Handy wurde mit Ansteck-Kamera getestet.

  • connect-check: 3 von 5 Punkten

    7 Produkte im Test

    „Plus: beherrscht MMS inklusive Sprachdateien...
    Minus: einfaches Farbdisplay...“

zu Siemens C 60

  • Siemens C60 hellblau Simlockfrei Gewährleistung
  • Siemens C60 - Sky (Ohne Simlock) Handy
  • SIEMENS C60 SKY BLAU TOP+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

Kundenmeinungen (5) zu Siemens C60

4,4 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
1 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens C 60 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

US-Netzbetreiber testet angeblich iPhone 4G mit LTE

Glaubt man einem Bericht des US-amerikanischen Onlineportals Fone Frenzy, so ist bereits ein vollkommen überarbeiteter Nachfolger für das iPhone 3G S in der Entwicklung. Dabei es soll es sich um ein Handy mit der Bezeichnung iPhone 4G handeln. Die sicherlich spannendste Änderung soll es dabei hinsichtlich der unterstützten Mobilfunktechnologien geben: Das iPhone 4G werde mit einem Funkmodul für LTE ausgestattet sein, so Fone Freny. Tatsächlich werde bereits der Prototyp eines LTE-fähigen iPhones bei Verizon Wireless getestet.

Google erhält Gegenwind - Entwickler planen offenes Android

Der Internetriese Google erhält Gegenwind aus der Entwicklergemeinde. Nachdem das Unternehmen begonnen hat, gegen die Verbreitung von Varianten des Handy-Betriebssystems Android vorzugehen, wollen einige Programmierer nun einen eigenen Weg gehen. Dazu haben sie die Open Android Alliance begründet, deren Ziel die Entwicklung einer komplett freien Android-Version unter der GPLv3 ist.

Schick in Schale

connect 9/2006 - AUSDAUER UND EMPFANG FALLEN ABER ARG MAGER AUS. »Ist das flach, Mann!« Im Gegensatz zu den bekanntlich dicken Schokoküssen geht das sieben Millimeter dünne Samsung-Candybar glatt als Knäckebrot durch. Laut Samsung ist es das weltweit schlankste Handy überhaupt. Auch beim Gewicht setzt die schicke Flunder Maßstäbe: Gerade mal 64 Gramm bringt das Magermodell auf die Waage. Für Anzugträger ist es damit der ideale Begleiter, passt es doch locker in jede Hemd- oder Sakkotasche, ohne aufzutragen. …weiterlesen

Handy Null-Euro-Klasse

connect 8/2003 - In puncto Ausdauer wartet das 3300 mit mäßigen 150 Stunden Standby- und beeindruckenden fünfeinhalb Stunden Gesprächszeit auf. Ebenfalls erfreulich: der besonders in E-Netzen ordentliche Empfang. MOTOROLA C350 SCHICKES EINSTEIGER-HANDY IN EDLEM DESIGN, DAS IM MESSLABOR ERHEBLICH ÜBERRASCHT Kompakt und edel – auf Anhieb überzeugt das dank völlig unterschiedlicher Oberschalen erstaunlich wandlungsfähige Motorola C350 mit Äußerlichkeiten. …weiterlesen

Schick in Schale

connect 12/2003 - Trotzdem – bei der Ausstattung zu dem Preis ist das Gerät ein Top-Angebot. Alcatel 332 HANDY IM MINIFORMAT, ABER LEIDER MIT VIEL ZU KLEINEM DISPLAY Wer unter notorischer Platznot in Jacken- oder Handtasche leidet, bekommt mit dem Alcatel 332 ein Handy im Miniformat. Der Leidtragende dieser Schrumpfkur ist das Display: Ganze 2,7 Zentimeter ist das farbige Anzeigefeld hoch. Dazu kommen noch eine maue Auflösung und lediglich 4096 Farben. …weiterlesen

Das Mobiltelefon als Haustürschlüssel

Das Wiener Unternehmen Sorex Wireless hat eine Technologie entwickelt, die ganz normale Handys in Haustürschlüssel verwandelt. Dafür müssen angeblich keinerlei Veränderungen am Gerät vorgenommen werden – einzige Bedingung: Das Handy muss über Bluetooth verfügen.

Angeblich erste Produktdetails zum PSP-Mobiltelefon bekannt

Im Netz sind tabellarische Übersichten aufgetaucht, in denen erste Produktdetails zum bislang nur als Gerücht existierenden PSP-Handy genannt werden. Sollten sich diese Angaben bewahrheiten und nicht in die Fake-Ecke einzuordnen sein, so wird das Playstation-Handy wohl einen 4,3-Zoll-Bildschirm mit 480 x 272 Pixeln Auflösung bieten. Es soll neben GPRS und EDGE auch UMTS und HSDPA unterstützen, eine 2-Megapixel-Kamera haben und Bluetooth 2.0 beherrschen. Die Ausdauer soll mit neun Stunden Gesprächszeit und 400 Stunden Stand-by hoch ausfallen.

„GDSD ‚Gute Displays Schlechte Displays‘ “ - ohne Kamera

Stiftung Warentest 5/2004 - Gute Displays, schlechte Displays: Die Qualität des Handydisplays entscheidet beim Empfang von Fotonachrichten über Top oder Flop. Die STIFTUNG WARENTEST hat 25 Handys getestet. Mit und ohne Kamera. test zeigt die besten Modelle für Fotonachrichten, für Selbstportraits, zum Autoschlüssel suchen oder einfach nur zum Telefonieren.Testumfeld:Im Vergleich waren 8 Handys ohne Digitalkamera. Das Urteil lautet: 4 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. …weiterlesen